Summe
0 €

Cain Maduro Zigarren

Nach der zuerst eingeführten Variante mit dem Sungrown Deckblatt ist die CAIN Straight Ligero Maduro als zweite Serie der neuen Marke aus dem Hause Oliva in Deutschland eingeführt worden. Die SL Maduro (dies steht für straight ligero) wird wie alle anderen Zigarren dieser Marke ebenfalls zu 82% aus Ligero, dem aromareichsten Teil der Tabakpflanze hergestellt.

Die 82% setzen sich zusammen aus drei verschiedenen Ligeros, die aus unterschiedlichen Regionen Nicaraguas stammen. Als Ligero wird der obere Teil der Tabakpflanze bezeichnet, dieser zeichnet sich durch eine gehaltvollere und aromatischere Charakteristk aus die auf die stärkere Sonneneinstrahlung zurückzuführen ist. Aufgrund der dreifachen Fermentation ist diese Kraft und Stärke in der CAIN dennoch harmonisch und weich komponiert worden. Das Ergebnis sind Zigarren mit einer sehr komplexen Aromatik, die gleichzeitig kräftig und angenehm zu rauchen sind.

Diese Variante ist in fünf verschiedenen Vitolas erhältlich, darunter interessanterweise auch im Format 460. Diese Größe war bisher nur im Standardportfolio der ersten eigenständigen Marke von OLIVA erhältlich, bei der NUB. Dieses mittlerweile klassische Format ist nun auch in der Mischung CAIN NUB Maduro erhältlich.

Diese damals aufgrund des ungewöhnlichen Ligero-Anteils völlig neuartige Zigarre wurde im August 2009 auf der IPCPR in New Orleans vorgestellt. Wir waren damals ebenfalls vor Ort und haben mit Thorsten Wolfertz dieses Baby aus der Taufe gehoben. Wer uns kennt, weiß dass dies eine sehr erfolgreiche Tabakmesse in vielerlei Hinsicht war! :-)

*) Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. Bei "statt"-Preisen handelt es sich um den alten Verkaufspreis im Online-Shop.

**) Der angezeigte Kistenpreis enthält bereits 3% Kistenrabatt.