Summe
0 €

CAO Criollo Mancha

Produktgalerie
CAO Criollo Mancha
Kaufen

Mancha

 
Preis*
Menge
Einheit
CAO Criollo Mancha
€ 8.20

Nicht verfügbar
CAO Criollo Mancha
€ 159.08164.00
-3% **
Nicht verfügbar

*) Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. Bei "statt"-Preisen handelt es sich um den alten Verkaufspreis im Online-Shop.

**) Der angezeigte Kistenpreis enthält bereits 3% Kistenrabatt.

    Ein Smoke für besondere Anlässe. Die Criollo im Grand Corona-Format mit komplexen Momenten von Walnuss und Leder. Die Cigarre hat ein ausgesprochen erdiges Aroma mit süß-würzigen Komponenten.

    Durchschnittliche Aromabewertung (25)

Bewertungen

Preis/Leistung

Qualität

Stärke



Carolina
19.05.2014


anonym
19.05.2014: Für mich heute eine perfekte Zigarre. Toller Geschmack, nie zu stark, immer wieder anderer Geschmack. Gut in Zug- und Abbrandverhalten. Gerne wieder!

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
1 von 1 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Eifellette
30.07.2013

Profilbild
MC Tiger
+++ Liegt eigentlich über meinem Preisniveau aber ich froh zwei dieser Zigarren geschenkt bekommen zu haben. Einfach eine tolle harmonische Zigarre.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
1 von 1 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

MK9 Spezial
04.03.2011


anonym
Absolute Spitzenzigarre. Feines Aroma. Beste Qualität in allen Belangen. Da muß sich Kuba ganz schön strecken um hier mithalten zu können. Fester Stammplatz im Humidor. Nur Schade das die kleinere Pampa, die ebenfalls hervorragend ist, kaum noch zu bekommen ist seit der Importeur gewechselt hat. Muß unbedingt wieder bei CIGARWORLD ins Programm. Strengt Euch mal an !!.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein

Dr.Granados
09.01.2011

Profilbild
Dr.Granados
CAO typisch sehr gute Verarbeitung und Zug. Schön kräftige Aromen, Kakau, Kaffee, Röstaromen. Empfehlenswert.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein

Dietmar's Humi
00.00.0000


Dietmar
Mittelbraunes gut verarbeitetes Deckblatt. Sie ist fest gerollt und sie luftet gut. Der Abbrand ist meist gut, sie kann aber auch mal ausgehen. Die Asche ist lose. Im Geschmack kräftig, holzig, pfefferig. Rauchdauer ca. 60 Minuten.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein

Will ich ausprobieren
00.00.0000


Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
0 von 3 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Fey
00.00.0000

Profilbild
Fey
Eine wünderschön gerollte Corona Gorda mit relativ dunklem, fein gerippten Deckblatt. Viel zu hoher Zugwiderstand, daher Bewertung unter Vorbehalt: Anfangs mild mit toastig-nussigen Grundaromen, steigert sich, ab der Mitte auch fruchtige Nuancen und im 3/3 erdiger Grundton - lecker. Wahrscheinlich eine Top-Zigarre, wenn sie luftet......

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein

AR71
00.00.0000

Profilbild
AR71
Gute, nicht ganz preiswerte Zigarre. Qualitativ hochwertig, schön verarbeitet, mit der "Umverpackung" der Zigarre ist es jedesmal wie ein wenig Geschenk auspacken. Würzig, kräftig - ein leckerer Smoke für den frühen Abend.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
0 von 1 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Tagus Humidor
00.00.0000

Profilbild
Oliveira das Neves
Dark, with a pigtail tip, this chewy, rich and toasty cigar has a savory flavor and some black coffee notes. Medium bodied.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
6 von 8 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Udo's Humi
00.00.0000

Early Bird

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein

Hannes-Sweets
00.00.0000

Profilbild
anonym
Die CAO Mancha glänzt mit einem sehr schönen dunklen, öligen Deckblatt. Flammannahme und Zug sind optimal, nach dem Anzünden ist sie sofort voll da. Sie ist stark, aber nicht overpowered, hat einen vollmundigen, fetten, erdig,toastigen Geschmack. Auch leicht holzig-zedrig. Sie verwebt alle Aromen ohne ein Anzeichen von Schärfe. Ist normalerweise sehr fest gedreht, luftet dabei aber sehr gut, es empfiehlt sich die Mancha langsam und bedächtig zu rauchen um den ganzen Genuss ihrer komplexen Aromen aufzunehmen. Habe 2 Exemplare sehr frisch verkostet, die ganze Criollo Serie hat das Zeug zum Langzeit lagern, ich bin mir sicher die werden noch viel feiner. In der Blindverkostung schätze ich gibt es wenige, die sie nach Cuba zuordnen würden, wahrscheinlich würden viele auf ne Cohiba oder ne Upmann tippen.. Noch zu erwähnen wäre die fast weisse Asche, was auf eine perfekte Reifung der Tabake schliessen lässt. Man merkt schon wer diese Zigarren macht, einfach KLASSE.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
3 von 7 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

cody
00.00.0000

Profilbild
anonym
gute cigarre, hübsch hergemacht (in papier gewicklelt)sehr aromatisch, feinwürzig, holz/leder/(wal)nuß, guter abbrand und zug bis zum schluß

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
2 von 2 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

summa fumarium
00.00.0000


fumatorio
Schönes kakaobraunes Deckblatt mit auf antik getrimmter Bauchbinde. Guter Zug, doch der Abbrand drohte gegen Ende zu erlöschen. Der Geschmack liegt etwas außerhalb der meist vorhandenen Zigarrenaromen und ist entsprechend schwer zu beschreiben. Auf jeden Fall sehr vollmundig. Klasse! Empfehlenswert.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
2 von 5 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Guevara
00.00.0000

Profilbild
Guevara
Äußeres: C.A.O. typisch macht sie einen sehr schönen Eindruck. Das Deckblatt ist sehr fein. Sie riecht kalt schon sehr interessant;; Abbrand: meine Zigarre neigte leider wiederholt zu Schiefbrand, ist aber durch Nachfeuern ganz gut zu kontrollieren. Die Asche war dennoch schön weiß;; Zug: der Zug war sehr gut. Nicht zu schwer, nicht zu leicht;; Rauchdauer: ca. 65 Minuten;; Geschmack: die ersten beiden Züge und 2 Züge zur Mitte der Zigarre waren etwas scharf. Die Schärfe zur Mitte der Zigarre könnte aber auch durch das Nachbrennen wegen Schiefbrand gewesen sein. Ansonsten schmeckte sie einfach gut. Ich fand den Geschmack schokoladig. Wie eine Schokolade, bei der der Kakaogehalt 70% beträgt. Kurz glaubte ich sogar Vanille zu schmecken. Ansonsten hatte sie auch noch einige andere Aromen, die ich gerade nicht in der Lage bin wiederzugeben. Es gibt genügend kubanische Zigarren, die dieser Zigarre aus Nicaragua nicht Parole bieten können;; Fazit: unbedingt in den Humi legen. Da sie auch noch schön ummantelt mit Seidenpapier ist, sieht sie im Humi auch noch sehr interessant aus.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
1 von 4 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Jochen's Humidor
00.00.0000

Sehr guter Zug, perfekter Abbrand, wuerzig-fruchtig, erdig, phantastische Qualitaet, toll hergestellt, jederzeit wieder!!!!

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
2 von 3 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich


  • Stärke: 16 von 20
  • Zugverhalten: 3
  • Aromadichte: 5
Ausgabe: 04/2006