Summe
0 €

CAO Black Frontier

Produktgalerie
Kaufen

Frontier

 
Preis*
Menge
Einheit
€ 6.70

Nicht verfügbar

*) Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. Bei "statt"-Preisen handelt es sich um den alten Verkaufspreis im Online-Shop.

**) Der angezeigte Kistenpreis enthält bereits 3% Kistenrabatt.

Bewertungen

Preis/Leistung

Qualität

Stärke



Happybox
00.00.0000


anonym
+++;m steigert sich

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein

vorhanden
00.00.0000


nihil
1 eine entäuschung. platt und eintönig. kaum aroma. kaltzug ist noch interessant, aber wenn sie brennt ist es lediglich rauch. in der zweiten hälfte etwas bitter brandig, fast muffig. das wunderschöne äussere hilft nicht über mängel hinweg. was helfen ein holzumschlag sowie ein trauerflor am fussende wenn der geschmack stark zu wünschen übrig lässt? wir waren zu zweit und haben beide vorzeitig abgebrochen, 7 und 9 cm rest!!!! nicht nochmal, wobei eine noch vorhanden ist. vielleicht tut sich ja mit den jahren etwas... oder ich gebe sie einem gast der sich durch das äussere blenden lässt. (natürlich ohne ihm meine erfahrung vorzuenthalten)

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein

Sir N.M.
00.00.0000

Profilbild
Sir N.M.
Die CAO Frontier habe ich desöfteren geraucht und die Qualität ist sehr überzeugend. Es gibt selten Unterschiede im Abbrand oder Festigkeit und wenn dann sind diese minimal. Sie besitzt ein sehr schönes Deckblatt und ist bist zur Bauchbinde mit Zedenholz eingewickelt. Über die ganze Rauchdauer besitzt diese Zigarre ein angenehmes Aroma, welches würzig und etwas erdig ist.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
3 von 3 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

abundzu
00.00.0000


abundzu
27) feinwürzige Zigarre mit Aromen zwischen Pfeffer und Holz, gegen Schluß etwas schärfer, labiles Deckblatt, gleichmäßiger Abbrand

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
0 von 1 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Bestellte
00.00.0000


anonym
nicht schlecht, könnte man sich daran gewöhnen, wenn der hohe Preis nicht wäre.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein

Cuba Zigarren
00.00.0000


anonym
08.07.2005: Nach Entfernung des "Zedernholzmantels" zeigt sich eine perfekt verarbeitete Cigarre mit seidig, samtweichem Deckblatt. Der perfekte Zug und Abbrand bei fester Asche ermöglichen volle Konzentration auf den Genuss. Sie startet fein, mildwürzig, mit leicht erdigem Geschmack und behält diesen, ohne eine entsprechende (vielleicht gewünschte) Steigerung über die gesamte Rauchdauer von ca. 110 Minuten. Das Aroma bleibt über den gesamten Rauchverlauf ziemlich konstant, andere Geschmacksnuancen kommen leider nicht hinzu. Fazit: Diese Cigarre erinnert im Ansatz an eine cubanische Cigarre, bietet jedoch insgesamt zu wenig Abwechslung. Trotzdem mal probieren, sie ist das Geld wert.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
1 von 1 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

beginner 2004
00.00.0000


anonym

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
0 von 1 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Guevara
00.00.0000

Profilbild
Guevara
Äußeres: einfach mal nur der Hammer schlechthin. Einzeln eingerollt in ein Zedernholzblatt. Und wenn man dieses abstreift, erscheint ein Deckblatt, das feiner und schöner kaum sein kann. Makellos! ;; Zug: absolut fehlerfrei. Nicht zu locker, nicht zu fest;; Abbrand: kreisrund mit wunderschöner weißer und fester Asche;; Rauchdauer: ca. 115 min;; Geschmack: sehr fein, etwas salzig und etwas nussig. Zu Beginn und zwischendrin auch mal etwas süßer. Der Nachgeschmack ist fein nussig. Wunderbar! ;; Fazit: Was bei dieser Zigarre nur noch fehlt ist die Stärke. Sie ist, obwohl relativ groß, sehr sanft und bekömlich. Die kann man locker mal Mittag oder am frühen Nachmittag rauchen, vorausgesetzt natürlich man hat die Zeit von rund 115 min.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
1 von 1 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Benny's Rauchzeichen
00.00.0000

Profilbild
anonym
An der CAO Frontier führt eigentlich kein Weg vorbei. Sie überzeugt durch perfekte Verarbeitung, ein ausgezeichnetes Zugverhalten und besticht durch ein leicht würziges Aroma, das seinesgleichen sucht. Ideal für 1-2 Stunden in perfekter Harmonie.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
1 von 4 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Magic Havanna
00.00.0000

Diese Zigarre konnte mich auch als nichtkubanische in jeder Hinsicht überzeugen. Sie hat einen ungewöhnlich dunkel würzigen Geruch, der einem sofort auffält. Ich empfand den Geschmack als gehaltvoll und sehr rund. Sie war durchgehend ausgesprochen sehr ausgewogen. Diese Zigarre entwickelt sich zwar während des Rauchens nicht ungewöhnlich stark aber trotzdem ist sie mir zu keinem Zeitpunkt langweilig geworden sondern hat mich alles in allem sehr positiv überrascht.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
2 von 2 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Woife
00.00.0000


anonym
Gute Zigarre. Keine Auffälligkeiten.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
0 von 1 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Lotus
00.00.0000


lotus
Annehmbare Zigarre. Nicht zu kräftig. Insgesamt vergisst man den Geschmack schnell wieder.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein

Nobbys Cigarren
00.00.0000

Profilbild
Nobby
Wie alle Cigarren der CAO-Serie Black wird auch das Formal Frontier einzeln mit einem Blatt Zedernholz und zusätzlich Zellophan verpackt. Das Deckblatt stammt aus Ecuador (Connecticut Seed), das Umblatt aus Nicaragua (Cuban Seed) und die Einlage aus Nicaragua, Honduras und Mexico (Cuban Seed). Dieser handgerollte Longfiller bietet mittelkräftige Aromen mit erdigen, holzigen Anklängen und einer leichten Würze. Das Preis/Leistungsverhältnis ist sehr gut.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
38 von 41 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

gato
00.00.0000

Profilbild
Gato
Nach 4 Wochen im Humidor hat sich diese Cigarre erstklassik entwickelt. Der bei dem ersten, bereits nach einer Woche gerauchten Exemplar, sehr leichte, schwache Zug hat sich zu einer wahren "Explosion" gemausert. Auch das zunächst etwas bittere Aroma hat sich zu einem sehr komplexen, mandelartiges Geschmack gewandelt. Das Deckblatt ist 1a, der Abbrand war sehr gleichmässig. Lediglich beim 1. cm hat sich eine leichte Schäfe eigestellt, die aber dann im Rauchverlauf komplett verschwand. Mit zunehmener Rauchdauer nahm die Stärke ziemlich zu, es ist gewiss keine milde Zigarre. Auf dem Kistenboden steht übrigens: Made in Honduras. Hat also bei "Nicaragua" eigentlich nichts verloren.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
3 von 6 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

"Mike´s Lieblingszigarren"
00.00.0000

Top!

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
0 von 3 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich