Summe
0 €

CAO La Traviata Amatista (nur aus dem Jar erhältlich)

Produktgalerie
CAO La Traviata Amatista
Kaufen

Amatista (nur aus dem Jar erhältlich)

 
Preis*
Menge
Einheit
CAO La Traviata Amatista
€ 7.44

Nicht verfügbar
CAO La Traviata Amatista
€ 115.47119.04
-3% **
Nicht verfügbar

*) Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. Bei "statt"-Preisen handelt es sich um den alten Verkaufspreis im Online-Shop.

**) Der angezeigte Kistenpreis enthält bereits 3% Kistenrabatt.

    Marke
    CAO
    Produkt
    Amatista (nur aus dem Jar erhältlich)
    Herstellungsart
    Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
    Länge
    15.24
    Durchmesser
    2.14
    Aromatisiert
    nein
    Ringmaß
    54
    Länge Inch
    6.00
    Rauchdauer
    83
    Deckblatt Land
    Ecuador
    Deckblatt Tabaksorte
    Habano
    Umblatt Land
    Cameroon
    Einlage Land
    Dominikanische Republik, Nicaragua
    Boxpressed
    Nein

    Durchschnittliche Aromabewertung (9)

Bewertungen

Preis/Leistung

Qualität

Stärke



Aus alles Welt
13.11.2014

Profilbild
Hsync
Im ersten Drittel eine süß cremige Schokowürze. Im zweiten Drittel dann dunkle Röstaromen mit anhaltender pfeffriger Süße. Die Verarbeitung ist einfach perfekt. Gleichmäßig gerollt und damit gleichmäßiger Abbrand. Sehr schönes Coloradodeckblatt. Wird nicht das letzte mal gewesen sein. P/L passt gut.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein

Timorator´s Cigars
18.08.2014

Profilbild
CigarEF

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein

Probe-Humidor
15.06.2014

Profilbild
Torsten007
Geraucht am 13.06.2014. Eine gut verarbeitete Zigarre mit ebenso gutem Abbrandverhalten. Geschmacklich traf sie insgesamt aber nicht ganz meinen Geschmack. Bei der mittelstarken Zigarre waren ledrige Aromen vordergründig, auch erdige und holzige Aromen waren zu vernehmen. Teils zeigten sich dann immer pfeffrig scharfe Abschnitte. Für mich über die 70 Minuten Rauchdauer leider ein wenig zu unausgewogen.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
2 von 2 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Don Alejandro
01.03.2014

Profilbild
Don Allejandro
Kaufempfehlung! Was micht überrascht hat war einerseits das tolle Aromenspektrum und andererseits die Verarbbitung. Die Zigarre hat zudem eine tolle Optik und Haptik. Fest gerollt mit leicht elastischem Druck - so muss es sein. Nach dem Anzünden startet sie sofort aromenstark. Im ersten Drittel geht es mit tollen Lederaromen los, die von Toast begleitet werden. Immer wieder kommen leichte Fruchtspitzen durch. Im zweiten Drittel schnwenkt es um zu Zeder mit leichtem Pfefferanflug und im letzten Drittel schmeckt man wieder die Lederaromen mit keichter Schokonote. Sehr schönes Zug- und Abbrandverhalten. Leider nicht ganz billig aber für die Leistung voll ok. Ich habe mir den ganzen Jar bestellt und muss sagen, dass dieser auch eine Augenweide und zudem eine tolle Aufbewahrungsmöglichkeit. Wird mit kleinem Befeuchtungslement geliefert. Ich gehe fast stündlich an das Ding zum schnuppern. Wirklich schön!

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
25 von 69 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

GunnarADR
19.01.2014


ikke
Gekauft 19-08-13, geraucht 14-01-14. Der Amatista ist sehr gut verarbeitet mit einem fein gerippt seidenmatt Ecuador Cuban Seed Deckblatt, gut Brandverhalten mit scharfe Ring, silbergraue geäderte Asche, fein würzige Duft. Der Nicaraguaner ist mittelkräftig mit ein cremige Cameroon würzige Kern, Aroma/Geschmack zeigt Kaffee, Kakao, Zedern und etwas erde, im finale kräftiger mit dominantere würze und erde. La Traviate, ein alte Kubanische Marke, winkt manchmal freundlich mit ein hauch cremig würziges Kuba Aroma. Für ein sehr sympathische 744ct ein wunderschön komponiertes Genuss.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
9 von 10 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

b4ne
17.01.2014


anonym
Kurzum: Diese Zigarre ist ein Traum. Die Verarbeitung ist optimal. Die Zigarre ist fest gerollt, und als eher mild bzw. mittelkräftig einzuordnen. Vom Abbrandverhalten geht es nicht besser. Von Anfang bis zum Schluss nicht der geringste Schiefbrand. Das Zugverhalten ist ebenfalls ein Traum. Für die Länge bzw. das Format der Zigarre ein grandioser, leichtgängiger Zugwiderstand. Das Rauchvolumen sucht seinesgleichen. Sehr kräftiger, schöner weißer Rauch. Geschmacklich dominiert in erster Linie Kaffee. Später kommen cremige Karamell und Holznoten hinzu. Das Ganze ist unterlegt von herrlich dezenter Tabakwürze. Geschmacklich ist die Zigarre einfach eine Wucht. Als Gesamtfazit ist festzuhalten, dass diese Zigarre jeden einzelnen Cent wert ist. Sie gehört definitiv zum Besten, was ich im Humidor gelagert habe. Qualitativ, geschmacklich und von der Verarbeitung schlichtweg exzellent. Man muss lange suchen, um auch nur annähernd solch eine traumhafte Zigarre zu finden. Ein perfektes Gesamtpaket, das sich kein Aficionado entgehen lassen sollte.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
8 von 9 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Crossie's Zigarren
31.07.2013


Crossie

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
1 von 5 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Svens Kiste
20.07.2013

Profilbild
Sven on tour
Eine absolut tolle Zigarre. Sowohl das Format als auch die Verarbeitung sind absolut mein Ding. Von den Aromen her möchte man eigentlich gar nicht glauben, dass sie aus Nikaragua stammt. Vielmehr vermittelt sie mit ihren ausgeprägt erdigen bis stalligen Noten ein echtes Kuba- Flair. Da zum Ende hin recht intensive Anflüge von Fermentationsspuren zu schmecken sind, hat sie wohl noch etwas Reifepotenzial. Sehen wir doch mal, wie sie schmeckt, wenn sie noch ein paar Monate in ihrem Jar verbracht hat. Absolute Kaufempfehlung.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
7 von 9 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

äskulau_Zigarren
03.06.2013


äskulap

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
2 von 5 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich


  • BK: 91
Ausgabe: 1/2014