Summe
0 €

CAO La Traviata Radiante

Produktgalerie
CAO La Traviata Radiante
Kaufen

Radiante

 
Preis*
Menge
Einheit
CAO La Traviata Radiante
€ 6.10
CAO La Traviata Radiante
€ 142.01146.40
-3% **

*) Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. Bei "statt"-Preisen handelt es sich um den alten Verkaufspreis im Online-Shop.

**) Der angezeigte Kistenpreis enthält bereits 3% Kistenrabatt.

    Marke
    CAO
    Produkt
    Radiante
    Herstellungsart
    Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
    Länge
    15.24
    Durchmesser
    2.06
    Aromatisiert
    nein
    Ringmaß
    52
    Länge Inch
    6.00
    Rauchdauer
    82
    Deckblatt Land
    Ecuador
    Deckblatt Tabaksorte
    Habano
    Umblatt Land
    Cameroon
    Einlage Land
    Dominikanische Republik, Nicaragua
    Boxpressed
    Nein

    Durchschnittliche Aromabewertung (20)

Bewertungen

Preis/Leistung

Qualität

Stärke



Humidor SG
25.10.2016

Profilbild
anonym

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein

Trabbis-Leckerkiste
14.08.2016

Profilbild
mammut
geraucht 14.08.16 makelloses dunkels Deckblatt. Unauffälliger Kaltgeruch. Brandannahme und Abbrand nahezu perfekt. Das waren die guten Eigenschaften, jetzt zum Geschmack: Aromenverlauf eindimensional, Geschmack von Heu und Gras. Absolut nicht mein Ding, nach der Hälfte abgelegt. Kein Wiederkauf !!

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
1 von 1 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Genuss 2016
14.06.2016

Profilbild
Snoopy_xx
Viel Aroma dabei. Schon recht intensiv auch. Abbrand zum Ende miserabel. Ging bei 3,5 cm aus und war dann nix mehr. Insgesamt ganz gut, muss ich aber für den Preis nicht nochmal haben.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
0 von 1 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Jens Jensen
03.04.2016

Profilbild
Rookie
08/14 eingelagert, 04/16 geraucht - anfangs sehr aromatisch, nach ca 20 min mit deutlicher schärfe/ säure?, trotz langsamen rauchens, die vielen schönen milden aromen sind verschwunden, sehr viel rauchentwicklung, leichter, nicht störender schiefbrand, draussen bei ca 18'c geraucht - nach dem grillen, denke das ich nicht noch ein zweites exemplar rauchen werden

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein

Sun Odyssee
05.01.2016

Profilbild
anonym
8/14 Schon von der CAO Brasilia angetan, setzt sich der Eindruck hier positiv fort. Makelloses Deckblatt, eine schöne klassische Bauchbinde. Durchweg leckere Aromen von Nuss, Leder und Kaffee, die Asche blieb gut 4 cm stehen! Sie ist im Aromenverlauf eindimensional aber mit einem breiten Aromaspektrum und hat ein etwas schweres Zugverhalten, , was aber bei diesem guten Plv leicht zu verschmerzen ist. Ab der Mitte kommt weißer Pfeffer recht dominant durch und verhindert einen Platz im Kisterl 7/10

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
17 von 72 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Bendens
06.10.2015

Profilbild
Miguel
Unkomplizierter, milder, runder, nicht zu kräftiger Smoke. Buttrig, cremig mit Holz und Erd Noten. Insgesamt recht gleichbleibend. Ab der Mitte leichter Pfeffer und Leder.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
1 von 1 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Kloana´s Nicaragua
22.04.2015

Profilbild
Kloana001

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
0 von 1 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Robusto Mix
14.04.2015

Profilbild
Robusto
Rauchdauer ca.65 min, Zug sehr gut , Abbrand gut. Großes Teil mit viel Aroma, gutes PLV 6,1

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
0 von 1 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Wetandis
20.02.2015

Profilbild
Wetandi
Ein tolles Format. Schöner Rauch, dicht, aromatisch mit fruchtigen Noten, erdig und etwas Röstaromen von Kaffee. Guter Abbrand, gerade, feste, helle Asche. Nur ein wenig mal den Rand nachgezündet, ging aber nie aus, kein Tunnelbrand. Perfekt. Kann, oder besser : muss man wiederhaben.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
5 von 5 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Handmade Robustos
27.12.2014

Profilbild
Mütherich
Eingelagert am 10.08.14 Geraucht am 27.12.2014 absolute Kaufempfehlung meinerseits. Fast 1,5 Stunden leckerer smoke. Gerne wieder.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
1 von 3 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Humidor des Herrn K.
15.09.2014


anonym
Für Einsteiger weniger geeignet, da relativ stark.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
0 von 1 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

CB2014
13.09.2014

Profilbild
anonym
Vielleicht noch besser als die Animado....

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
0 von 1 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Ranziger Kasten
12.09.2014


Feuerwalze

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
0 von 1 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Don Alejandro
09.09.2014

Profilbild
Don Allejandro
Auf den ersten Blick muss man schon genau hinsehen, um den Unterschied zur Amatista zu erkennen. Ganz ehrlich - ich habe es nicht erkannt und habe sie im Humi daher schön getrennt gelagert. Auch die Eigenschaften gleichen sehr der Amatista der gleichen Serie - einziger Unterschied scheint ein halber Milimeter im Durchmesser zu sein. Aber mal zur Zigarre selbst. Für mich sind die Traviatas sehr feine nicaraguanische Zigarren mit einem sehr eigenen Charakter. Was mir nach wirklich vielen gerauchten Exemplaren hervorsticht ist der zu Beginn etwas schwere Zug und ein Hang zum lustlosen Abbrand - da geben sich andere Zigaren mehr Mühe ;-). Auch diese Radiante ist schön fest gerollt und hat ein bezaubernd schönes Habano-Deckblatt. Aromatisch wird einem immer viel Leder/Zeder/Pfeffer/Röst im sehr ausgewogenen Mix geboten. Das diese Zigarren eintönig oder gar langweilig wären kann ich nicht sagen. Man muss dieser Zigarre den nötigen Raum für ihren eigenen Charakter geben und sie langsam und bedächtig rauchen, dann bekommt man tolle Aromen und ein wirklich schönes Raucherlebnis. Besonders weil diese Zigarren sich ab der Hälfte erst richtig schön entwickeln. Nicht jeden Tag - aber immer wieder gerne und daher klare Kaufempfehlung. Auch schon bei diesem Preis.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
14 von 21 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Non Cuban Cigars
01.09.2014


anonym
War eine Probe Zigarre - zum Glück! Man kann ihr zwar weder eine schlechte Verarbeitung noch mangelhaftes Abbrand/ Zugverhalten nachsagen, doch geschmacklich war sie sehr eintönig. Angefangen hat es mit einer milden Süße, später wurde es unangenehm pfeffrig. Mehr ist da leider nicht zu sagen.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
0 von 1 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich


  • BK: 90
Ausgabe: 2/2013