Summe
0 €

Casa de Alegria Edición Limitada RICO Toro (6x50)

Produktgalerie
Casa de Alegria Edición Limitada Toro Rico (6x50)
Kaufen

Toro (6x50)

 
Preis*
Menge
Einheit
Casa de Alegria Edición Limitada Toro Rico (6x50)
€ 3.90
Casa de Alegria Edición Limitada Toro Rico (6x50)
€ 37.8339.00
-3% **

*) Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. Bei "statt"-Preisen handelt es sich um den alten Verkaufspreis im Online-Shop.

**) Der angezeigte Kistenpreis enthält bereits 3% Kistenrabatt.

    Marke
    Casa de Alegria
    Produkt
    Toro (6x50)
    Herstellungsart
    Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
    Länge
    15.24
    Durchmesser
    1.98
    Aromatisiert
    nein
    Ringmaß
    50
    Länge Inch
    6
    Rauchdauer
    75
    Deckblatt Land
    Nicaragua
    Deckblatt Tabaksorte
    Habano
    Umblatt Land
    Indonesien
    Einlage Land
    Nicaragua
    Boxpressed
    Nein

    Durchschnittliche Aromabewertung (21)

Bewertungen

Preis/Leistung

Qualität

Stärke



Canossa Selection
31.08.2016

Profilbild
Tuszien

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein

Dampfkessel
05.10.2015

Profilbild
Dampfkessel
Erste Bewertung vom 22.04.2014: Bei irgendeiner Produktrezension hier las ich mal etwas von "gutes Training für die Backenmuskulatur". Genau das Gleiche dachte ich auch, als ich diese Zigarre rauchte: knüppelhart das Ding, partiell viel zu fest gerollt und somit durch einen unglaublich hohen Zugwiderstand gekennzeichnet. Der Gedanke an besagte Formulierung und den kindlichen Spaß, den ich dabei empfand, waren leider auch wirklich die einzige Freude beim Rauchen dieser an sich erstmal schön anzusehenden Zigarre. Der Geschmack war prinzipiell ganz anständig, es hätte aber ruhig etwas aromatischer sein können. Vielleicht lag es aber auch daran, dass ich wirklich kaum Rauch aus diesem Zylinder raus bekommen hab. Die Raumnote hingegegen habe ich eher als unangenehm emfpunden. Die obligatorische zweite Chance gibt es natürlich auch für diese Glimmstange, aber der Bericht dazu wird noch etwas auf sich warten lassen, denn momentan bin ich erstmal bedient. NACHTRAG vom 08.01.2015: nun die zweite geraucht; Lagerung für 8 Monate im Humidor; immer noch sehr schön anzusehnde Zigarre; wirkt auch sehr fest gerollt; diesmal gecuttet (beim ersten Versuch hatte ich gebohrt!); viiiieeel besser, immer noch Zug einen kleinen Tick zu schwer, aber sehr gut rauchbar; ich schmeckte Crème, Leder, Holz (mit der Zeit stärker werdend), Kaffe, Erde und Toast; einmal musste Schiefbrand korrigiert werden; sehr angenehm, wenn auch nicht übertrieben aufregend; wie schrieb doch Don Alejandro so treffend: Brot-und-Butter-Zigarre, die man auf jeden Fall mehr als einmal rauchen kann. NACHTRAG vom 05.10.2015: leider gibt es immer wieder Exemplare dieser optischen wunderschönen Zigarren, die ein sehr schlechtes Abbrandverhalten zeigen; gerade vor Kurzem wieder eine verköstigt und diese hatte permanent Tunnelbrand und musste ständig neu angezündet werden - supernervig und macht nicht gerade Lust auf mehr.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
6 von 6 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Nicaragua Zigarre
22.08.2015

Profilbild
DonAlejandro
22.8.15: eine ordentliche Zigarre mit guter Verarbetung, lederigem Kaltgeruch und perfektem Abbrand. Der Zugwiderstand war am Anfang etwas schwer, hat sich nach dem ersten 1/3 wieder verbessert. Aromatechnisch ging es in, typisch für die Einlage aus Nicaragua, Richtung Leder, Holz und Erde. Eine gute Zigarre für einen entspannten Abend.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
1 von 1 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Tropenhaus
22.04.2015

Profilbild
Octhomas
Holzgras auf Ledertoast an Kaffecreme mit einem Hauch von süßlicher Nuss

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
1 von 1 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

#firsthumidor
13.08.2014


anonym

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein

Safari
29.06.2014


anonym
Sehr gut zum Einsteigen

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein

Tilos Humidor
30.05.2014

Profilbild
TilSmok
Geschenk von einem Freund, schmeckt sehr gut, süsslich mild, hat jedoch charackter, werde unbedingt weitere Formate testen

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
3 von 4 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Maq
23.02.2014


Maq

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein

The Bulldogs Cigars
08.06.2013

Profilbild
The Greek Bulldog
Schönes Deckblatt. Kalt riecht die cigarre sehr würzig und etwas holzig. Angezündet schmackt man viel Erde, Pfeffer Röstaromen, Kaffee und ein wenig Nuss mit einer leichten süße. Zug ist nicht immer leicht aber noch OK. Abbrand gut. Die Asche ist nicht sehr fest. Rauchdauer um die 80 Minuten. Für 3,90 gekauft.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
2 von 2 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Heteros Hall of Fame
23.10.2012


anonym

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein

Used_Items
18.10.2012

Sehr milde Cigarre mit guter Verarbeitung für einen tollen Preis. Für Einsteiger zu empfehlen, meiner Meinung nach vielleicht ein wenig flach im Geschmack, der zum Ende hin an Kraft gewinnt. Ein bisschen locker gewickelt, allerdings ein sehr schönes Deckblatt und gutes Abbrandverhalten. Der Zug war mir ein wenig zu leichtgängig, basiert wahrscheinlich auf der nicht so engen Wickelung, die Cigarre war recht leicht zu knautschen. Generell ganz OK, ein wenig belanglos, aber für den Preis super.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
2 von 3 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

HeteroHumidor
22.05.2012


anonym

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein

Friesentee
02.07.2011


Friesentee
Gut verarbeitete Zigarre. Kaltgeruch leicht holzig -würzig. Guter Zug akzeptabler Abbrand.Asche nicht besonders fest. Geschmacklich grasig-holzig.Im Hintergrund soetwas wie Süßholz.Die erste Hälfte war mir zu schwach;danach wurde es würziger.Kratzt und beißt nicht im Mund. Habe vor Monaten das Format Small Torpedo geraucht.Die war echt klasse.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
1 von 3 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Geraucht 2011
26.03.2011


anonym

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
0 von 1 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

äskulau_Zigarren
31.01.2011


äskulap
Für diesen Preis eine sehr gut Zigarre. Verarbeitung und Abbrand sehr gut. Asche hellgrau und fest. Die Zigarre entwickelt nussige, erdige Noten sowie verschiedene Röstaromen. Ein sehr leckerer Smoke und hat auf jedenfall ein Stammplatz in meinem Humi!

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
3 von 3 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich