Summe
0 €

Casa de Alegria Edición Limitada SUAVE Torpedito (5x38)

Produktgalerie
Casa de Alegria Edición Limitada Torpedito Suave (5x38)
Kaufen

Torpedito (5x38)

 
Preis*
Menge
Einheit
Casa de Alegria Edición Limitada Torpedito Suave (5x38)
€ 2.75
Casa de Alegria Edición Limitada Torpedito Suave (5x38)
€ 64.0266.00
-3% **
Casa de Alegria Edición Limitada Torpedito Suave (5x38)
€ 66.6968.75
-3% **

*) Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. Bei "statt"-Preisen handelt es sich um den alten Verkaufspreis im Online-Shop.

**) Der angezeigte Kistenpreis enthält bereits 3% Kistenrabatt.

    Marke
    Casa de Alegria
    Produkt
    Torpedito (5x38)
    Herstellungsart
    Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
    Länge
    12.70
    Durchmesser
    1.51
    Aromatisiert
    nein
    Ringmaß
    38
    Länge Inch
    5
    Rauchdauer
    47
    Deckblatt Land
    Ecuador
    Deckblatt Tabaksorte
    Connecticut
    Deckblatt Eigenschaft
    Shade
    Umblatt Land
    Indonesien
    Einlage Land
    Nicaragua
    Boxpressed
    Nein

Bewertungen

Preis/Leistung

Qualität

Stärke



Brown Leaves
05.11.2015


anonym

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein

The Bulldogs Cigars
18.03.2013

Profilbild
The Greek Bulldog
Schlechte Qualität. Kalt sieht die gut aus und riecht leicht schokoladig und holzig. Aber die Probleme fangen an sobald mann die anzündet. Der Zug ist sehr schlecht. Habe nachgebort und war immer noch sehr schwierig. Deckblatt hat angefangen sich zu lösen nach der Mitte der Cigarre. Das einzig gute ist die Asche die schön fest war. Der Abbrand war auch gleichmäßig. Geschmack ist leicht Schokoladig und recht mild. Für 2,50 gibt es viel bessere Cigarren.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein

smoke74
09.07.2012


anonym

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
0 von 2 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Frankis
02.01.2012


Franki
Schon der Kaltgeruch nach leichter Schokolade ist herrlich. Verarbeitung und Deckblatt sehr schön. Nach dem anfeuern allerdings hatte ich bei dieser meiner ersten aufdringliche Schärfe, die aber nach ettwa 1 cm komplett weg war. Danach sehr mundig mit Aromen Richtung Kakao/Holz und sehr schön cremig was sie bis auf ettwas mehr Stärke bis zum ende behielt. Der Abbrand war akzeptabel mit Neigung Richtung schief was vileicht auch an mir liegen kann. Schöne kleine Cigarre für auch mal zum Kaffee am Nachmittag.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
1 von 1 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Gute_Cigarren
30.09.2011

rauchen!

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
0 von 4 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

JOKERMAN´s
21.05.2011


JOKERMAN
Optisch einwandfrei und gut gearbeitet, Deckblatt mit schöner Farbe. Gleichmäßig fest gewickelt und gut im Zug. Geschmacklich leicht cremig, gute Qualität zu einem fairen Preis.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
1 von 1 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

cbnic11
18.05.2011


anonym
Smuk lille torpedo. Rullekvaliteten er variende henover et bundt, desværre, i den henseende minder den om Flor de Cano, men normalt har den et træk i den lidt tungere ende. Ombladet lyst og fejlfrit. Smagen kan jeg ikke helt vurdere, men cigaren er mild og behagelig, det eneste er, at den næsten er for lille...

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein

JoJaJü's
00.00.0000


Johannes
Qualitativ macht dieser Torpedito einigen etwas vor. Super Deckblatt, keine Adern und gut gerollt. Über den gestamten Rauchverlauf hatte ich einen sehr guten Zug und der Abbrand war auch immer sehr gut. Geschmacklich jedoch eintönig. Keine Entwicklung, dafür aber ein gleichbleibender passabler Geschmack nach (blumigem) Toast. War interessant. Preislich auf jeden Fall gut. Sollte man probieren.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
2 von 2 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

mother´s finest
00.00.0000

die torpedito suave war am anfang arg faad; sie begann sehr trocken, bitter und leicht scharf, ohne nennenswerter aromen. erst ab der hälfte kams ganz leicht cremig-süsslich und etwas milder. jedoch wurde sie bald darauf wieder scharf und bitter. über den gesamten rauchverlauf war ein unangenehmes kratzen im hals bemerkbar. alles in allem erschien mir dieses eine exemplar doch sehr unausgereift und rass. sorry, da hätte ich mir mehr gewünscht ich muss dazusagen, dass ich generell wenig für dieses format übrig habe. dennoch schön anzusehen so ein kleines biest.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein

kust 09
00.00.0000


kust
11.10.09 72/1, 0:51 h. Im kalten Zustand feiner, würzig-ledriger geruch, im Abbrand derb mit würzigen Noten. Zu Beginn herbholziger Geschmack mit scharffruchtiger Note, zur Mitte ist sie herbholzig mit einer Prise Schärfe und das Ende zeigt sich holzig mit bitteren Momenten. Zug gut, Abbrand sehr gut.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
1 von 1 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Sigaren Stefaan
00.00.0000


anonym
Very cheap cigar for a lot of taste: it starts with smooth aromas of nut and fine herbs, and evolues to a mild but full taste that never becomes sharp. The cigar is very easy to cut en to light: it burns equally.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
1 von 3 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Dietmar's Humi
00.00.0000


Dietmar
Helles suaber verarbeitetes Deckblatt. Angenehmer Kaltgeruch. Zug und Abbrand sind gut. Es kommen grasige, holzige. würzige Noten rüber. Rauchdauer ca. 45 min. Ordentliche kleine Zigarre. Geschmacklich spricht die Rico aber mehr an.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
2 von 2 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Jürgens Liebste
00.00.0000


Bassplayer
Optisch einwandfrei, herrliches Deckblatt mit schöner, hellbrauner Farbe. Mein Exemplar ist gleichmäßig fest gewickelt und zieht sehr gut. Geschmacklich typisch Nicaragua, gute Qualität zu einem fairen Preis.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
3 von 5 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Matts Zigarren
00.00.0000

Der kleine Torpedo ist gut verarbeitet, das Deckblatt ist makellos und sehr feinadrig. Der Zug ist optimal, der Abbrand völlig problemlos, was bei dem Format nicht überrascht. Zu Beginn ist die Zigarre mild und cremig, zeigt aber spätestens nach 1/4 doch typisch kräftige und würzige Noten, wie man es von einer Zigarre aus Nicaragua auch erwartet. Insgesamt ziemlich überzeugend. Aber ich denke, dass die anderen Formate im Preis-/Leistungsverhältnis noch etwas mehr zu bieten haben, weshalb ich wohl auf die größeren Formate zurückgreifen werde. Wenns aber eine kleinere Zigarre sein soll, kann man hier bedenkenlos zugreifen. Auch für Anfänger mit etwas Erfahrung durchaus geeignet.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
2 von 2 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

casapiccola
00.00.0000


casablanca
C05/08 Verarbeitung / Optik: Gut gefertigte kleine Torpedos, gleichmässig fest gerollt. Schöner, glatter Decker, bei der Suave deutlich heller als die Rico.......... Zug / Abbrand: der Zug ist manchmal etwas fest, aber immer noch im grünen Bereich / sauberer Abbrand, scharfer Brandring........... Geschmack / Aroma: süsslich, mit einem Hauch von Salz im Nachgeschmack. Ein aromatischer Smoke mit Nuancen von Nuss und Hölzern. Deutlich lieblicher als die Rico, auch wenn immer wieder zart-pfeffrige Passagen auftauchen........... Schärfe / Stärke: nicht scharf / mittel........... Preisverhältnis: guter Smoke für zwischendurch, obwohl man als Langsamraucher schon mal fast 1 Stunde daran rauchen kann. 10ct/ccm (_c@_____)))~~ ~ ~

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
8 von 9 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich