Summe
0 €

Casa de Torres Gran Robusto

Produktgalerie
Casa de Torres Gran Robusto
Kaufen

Gran Robusto

 
Preis*
Menge
Einheit
Casa de Torres Gran Robusto
€ 6.80
Casa de Torres Gran Robusto
€ 131.92136.00
-3% **

*) Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. Bei "statt"-Preisen handelt es sich um den alten Verkaufspreis im Online-Shop.

**) Der angezeigte Kistenpreis enthält bereits 3% Kistenrabatt.

    Marke
    Casa de Torres
    Produkt
    Gran Robusto
    Herstellungsart
    Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
    Länge
    15.24
    Durchmesser
    2.38
    Aromatisiert
    nein
    Ringmaß
    60
    Länge Inch
    6
    Deckblatt Land
    Ecuador
    Umblatt Land
    Nicaragua
    Einlage Land
    Nicaragua
    Boxpressed
    Nein

Bewertungen

Preis/Leistung

Qualität

Stärke



Handmade Robustos
23.04.2017

Profilbild
Mütherich
Eingelagert am 24.09.2016 kostenlose Testzigarre von der Cigarworld-Hausmesse (650 Cent/Stück). Indoor geraucht am 11.04.2017. Begleitendes Getränk: Warsteiner Pilsener. Die Casa de Torres haben ein sehr feinadriges Deckblatt. Das sieht klasse aus und fühlt sich klasse an. Kalt duftet sie fruchtig und schmeckt nach Heu. Angezündet schmeckt sie im ersten Drittel sehr gut. Holz und Creme dominieren, würzig, leicht ledrig und süß. Das zweite Drittel wird ein wenig würziger. Pfeffer gesellt sich hinzu. Das letzte Drittel schmeckt überwiegend ledrig mit leichter Creme und würziger Note. Die Rauchdauer betrug 100 Minuten. Der Nachgeschmack ist holzig,erdig. Ich finde die Zigarre preiswert, man kann sie gut rauchen aber sie ist mir einfach zu mild.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
1 von 1 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Der kleine Anfänger
31.03.2017

Profilbild
anonym
Die Verarbeitung ist gut. Wie bei der kleineren Robusto ein dünnadriges Deckblatt, das leicht ölig ist. Der Kaltgeruch ist wenig beeindruckend, dezent ledrig, eine Spur Zeder, sonst nicht viel. Nach dem Anzünden wird es sehr cremig. Die Zeder und das Leder bleiben auch im Geschmack. Dazu ein wenig Süße. Später gesellt sich ein Hauch Pfeffer, Bitterkeit und Erde dazu. Jedoch insgesamt noch milder als die eh schon milde Robusto. Für Einsteiger sicher empfehlenswert, wenn man das große Ringmaß mag. Der Abbrand bleibt durchweg gleichmäßig, die Asche ist jedoch bröselig. Für ein solches Format noch ein günstiger Preis (650 Cent), aber einseitiger Geschmack. Mir gefällt die CdT Robusto deutlich besser.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein

Bisheriges
25.03.2017

Profilbild
Axel B.
Eine tolle Zigarre! Das Kaliber ist ganz nach meinem Geschmack und sie isst sehr sauber verarbeitet. Bereits im Kaltzug entwickelt sie einen angenehm würzigen Geschmack. Das Aroma empfinde ich als angenehm mild würdig, cremig und vielfältig. Insgesamt eher mild und "weich", was sicher auch dem Format geschuldet ist. Da werde ich ganz sicher zum Wiederholungstäter

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein

O's Fav's
11.11.2016

Profilbild
jo
Netter Smoke. Würde sie nicht zum Kaffee empfehlen, der Stärke halber aber als Frühstückszigarre einordnen. Raucht sich total entspannt und ohne Zicken - das ist ihr Plus sowie ihr Minus, man vergisst schnell, dass man raucht... Hat mir sehr gefallen, war mir aber auch viel zu leicht.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
1 von 1 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Tha Dani
04.11.2016

Profilbild
Daniel
Diese Zigarre ist sehr gut für den Abend zum Bier oder Wein. 60 Minuten sehr Lecker echt super Aroma

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
8 von 13 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Carl
30.10.2016

Profilbild
anonym
30/10/2016 Smoked this wonderful cigar at the Bernkastel, Maria Zill ridge on a sunny early autumn afternoon.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
1 von 1 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

xuxuron's Humidor
22.02.2016


anonym
mild aber hintenrauswürzig bis scharf

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
0 von 3 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Wurzelpeter
11.11.2015


anonym
Fetter Brummer. War gut, dauerte mir aber zu lange!

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
1 von 4 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Ohligs qualmt
16.09.2015

Profilbild
Klaus SG
Eigentlich ein netter Smoke für zwischendurch. Habe mir mehrer Exemplare in den Humidor gelegt und bisher 3 probiert. Mild bis einfach unaufgeregt. Stört nicht beim Unterhalten. Geht auch nicht aus. ABER: Die ersten Beiden sind aufgeplatzt (hatte fast etwas comic-haftes) bei ungefähr der Mitte. Die Dritte gab später auf. Die wird es bestimmt nicht mehr in meinen Humi schaffen. Kenne ich sonst nur von falsch gelagerten, ausgetrockneten Zigarren. Macht keinen Spaß. Edit 09.08.15: 2 weitere Exemplare geplatzt. Immer noch rauchbar. Eigentlich total schade. Der Geschmack ist nämlich wirklich gut. Seltsame Sache...

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
8 von 9 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

1x1 Humidor
11.06.2015


anonym

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
0 von 5 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Smoky Lounge
18.09.2014

Profilbild
Smoky
Eine wunderbar milde Zigarre und ein toller Smoke. Der Abbrand ist durchweg einfach top, besser gehts nicht. lediglich die Asche ist etwas bröselig. Verarbeitung ist super, einzig ganz zum Schluss hat sich bei mir etwas das Deckblatt gelöst. Mit Ihrem großen Ringmaß kommt Sie schon ziemlich wuchtig daher und man braucht als Anfänger etwas bis man sie richtig gehandelt bekommt. Dann kann man aber einen großartigen Smoke genießen, welcher mit einer Rauchdauer von ca 60min auch angenehm ausfällt! Sie bekommt auf jeden Fall einen Platz in meinem Humidor!

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
4 von 4 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich


  • Punkte: 50
Ausgabe: 2015-19
  • BK: 87
Ausgabe: 4/2015