Summe
0 €

Casa Magna Oscuro Toro

Produktgalerie
Casa Magna Oscuro Toro
Kaufen

Toro

 
Preis*
Menge
Einheit
Casa Magna Oscuro Toro
€ 4.50
Casa Magna Oscuro Toro
€ 117.86121.50
-3% **

*) Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. Bei "statt"-Preisen handelt es sich um den alten Verkaufspreis im Online-Shop.

**) Der angezeigte Kistenpreis enthält bereits 3% Kistenrabatt.

    Marke
    Casa Magna
    Produkt
    Toro
    Herstellungsart
    Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
    Länge
    15.24
    Durchmesser
    2.06
    Aromatisiert
    nein
    Ringmaß
    52
    Länge Inch
    6.00
    Rauchdauer
    82
    Deckblatt Land
    Honduras
    Deckblatt Eigenschaft
    Oscuro
    Umblatt Land
    Honduras
    Umblatt Tabaksorte
    Habano
    Einlage Land
    Honduras, Nicaragua
    Boxpressed
    Nein

    Durchschnittliche Aromabewertung (10)

Bewertungen

Preis/Leistung

Qualität

Stärke



Humidor SG
13.10.2016

Profilbild
anonym

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein

Sturm
08.05.2016


Chris

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein

-smoked-
14.03.2016

Profilbild
dp
Großes Format mit gleichmäßig dunklem Deckblatt, zu fest gerollt. Flammenannahme war problemlos, Abbrand sehr gut, Zugwiderstand hätte besser sein können.

Von der Stärke her zwischen mittelkräftig und kräftig einzuordnen.
Geschmack: Eigentlich habe ich sie aufgrund der angepriesenen Schokolade gekauft, diese war jedoch gar nicht vorhanden. Insgesamt also würziger Smoke, ohne Ecken und Kanten. Der ein oder andere Zug war mit einer Süße hinterlegt.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
2 von 2 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Feuer & Flamme
04.05.2015

Profilbild
muck
Schönes grosses Format, kalt gezogen relativ nichtssagend. Läßt sich gut anzünden und bietet ca. 90 Minuten angenehmen Genuß mittlerer Stärke mit Tendenz nach oben. Geschmacklich überwiegt Schokolade und Leder. Kaufempfehlung obwohl ich mehr erwartet habe. (Vielleicht lag es auch nur an meiner Verfassung).

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
6 von 6 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

mateo ernesto
01.10.2014

Profilbild
anonym
Erster Zentimeter extrem stark. Guter Zug aber dafür recht wenig Rauch, was sich aber noch verbessert hat. Nicht zu verachtender Schiefbrand und einige dicke Adern im Dechblatt. Anfangs dachte ich, es wird ein harter, unangenehmer Smoke. Doch wenn man der dunklen Lady etwas Zeit gibt, wird sie etwas milder und entfaltet tolle Aromen. Hat mir zu meinem Portwein echt gefallen. Werde die Restlichen noch genießen, aber wohl nicht nachbestellen.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
3 von 3 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Don Cady
01.10.2014

Profilbild
JohnnyCash0711
Imposante Erscheinung, schönes dunkles Deckblatt. Lies sich problemlos anzünden. Sehr schön cremiger Rauch. Vom Geschmack her okay. Zug war doch recht stramm.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
1 von 1 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

ECDs
07.03.2013

Profilbild
Ernschd04
Klasse! Ca. 2 Stunden Rauchvergnügen. Kräftig aber nicht zu stark! Werde ich mir leider nicht wieder besorgen da ausverkauft und ausgelaufen!!

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
4 von 5 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Dietmar's Humi
09.07.2012


Dietmar
Dunkles, mit feinen Adern durchzogenes und sauber verarbeitetes Deckblatt. Gleichmäßig fest gerollt. Die Asche ist mittelfest. Der Zug ist gut. Beim Abbrand kann es zum Schiefbrand kommen der korrigiert werden muss. Es sind vorwiegend Schoko- und Holznoten zu schmecken. Allerdings ist sie über den gesamten Rauchverlauf recht eindimensional. Rauchdauer ca. 80 Minuten.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
4 von 4 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Christophs Zigarren
30.06.2012


i-Sacs1987
Diese Zigarre ist durch ihr wunderschön verarbeites dunkle Deckblatt und ihre sehr schöne Banderole eine absolute Augenweide. Auchd er Geruch nach Schokolade und einer schöen würzigen Kräuternote macht richtig Lust auf das Rauchen. Die ersten Züge sind recht schwer, doch schon nach kurzer Zeit wird das Ziehen einfacher und auch der Abbrand, der anfangs schräg ist, reguliert sich nach einem nachzünden wunderbar ein. Ab dem Moment in dem die Züge einfacher werden, kommt ein cremiges, nussiges, schokoladiges Aroma durch. Unterstützt wird dies noch durch eine leichte Kräuterwürze. Im Verlauf der Rauchdauer werden die nussigen Töne immer stärker und es kommt noch eine pfeffrige Note hinzu. Insgesamt ist diese Zigarre absolut empfehlenswert.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
9 von 9 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Hackys Zigarren
13.11.2011

Profilbild
Hacky
Eine Augenweide! Farbe des Deckblatts und Bauchbinde ergänzen sich sehr schön. Angezündet entfaltet sie vom ersten Zug an ein fantastisches Aroma. Im letzten Drittel wird sie richtig kräftig und fordert vom Aficionado viel Aufmerksamkeit. Ein Fazit des auf fast drei Stunden ausgedehnten Vergnügens: Hier greife ich gerne wieder zu. Ein echter Hochgenuss für alle Sinne!

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
9 von 9 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich