Summe
0 €

Chinchalero Reserva de Oro Petit Corona (aus dem Keramik Topf)

Produktgalerie
Chinchalero Reserva de Oro Petit Corona (aus dem Keramik Topf)
Kaufen

Petit Corona (aus dem Keramik Topf)

 
Preis*
Menge
Einheit
Chinchalero Reserva de Oro Petit Corona (aus dem Keramik Topf)
€ 2.80

Nicht verfügbar
Chinchalero Reserva de Oro Petit Corona (aus dem Keramik Topf)
€ 54.3256.00
-3% **
Nicht verfügbar

*) Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. Bei "statt"-Preisen handelt es sich um den alten Verkaufspreis im Online-Shop.

**) Der angezeigte Kistenpreis enthält bereits 3% Kistenrabatt.

    Zur Einführung der neuen Chinchalero Reserva de Oro Serie wird es einen auf lediglich 500 Stück limitierten Keramik-Topf geben. Im Deckel wurde ein Befeuchter integriert und sorgt somit nach dem Befüllen mit der delikaten Ware für ausreichend Feuchte dieser Premiumzigarren in einer Premiumverpackung.

    Marke
    Chinchalero
    Produkt
    Petit Corona (aus dem Keramik Topf)
    Herstellungsart
    Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
    Länge
    10.16
    Durchmesser
    1.51
    Aromatisiert
    nein
    Ringmaß
    38
    Länge Inch
    4
    Rauchdauer
    34
    Deckblatt Land
    Ecuador
    Deckblatt Tabaksorte
    Connecticut
    Umblatt Land
    Honduras
    Einlage Land
    Honduras, Nicaragua
    Boxpressed
    Nein

Bewertungen

Preis/Leistung

Qualität

Stärke



Olivers-Lieblingszigarren
15.11.2010


Oliver H.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein

Kristians Humidor
00.00.0000


SmokerHH

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
0 von 1 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Gordons_Best
00.00.0000


Gordon
Im kalten Zustand schon ein leicht süßlicher Duft der sich später beim Rauchen bestätigt. Der klar vorherrschende Geschmack war der von grünem Tee. Eine tolle kleine Zigarre für mal eben so die auch sehr gutmütig war. Kaum Schärfe im Rauchverlauf und nur die Bauchbinde bremste den Genuß. Absolut empfehlenswert für den kleinen Rauch zwischendurch oder für mehrere kleine Smokes hintereinander!!!!!

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
1 von 1 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

casapiccola
00.00.0000


casablanca
B07/07 Verarbeitung / Optik: Gut verarbeitet, gleichmässig fest gerollt. Eine nette kleine Cigarre für zwischendurch.......... Zug / Abbrand: gut / sehr gut........... Geschmack / Aroma: süsslich im Geschmack, mild und zartwürzig. Beginnt mit fruchtigen und strohigen Aromen. Im Rauchverlauf bleibt sie strohig und bekommt etwas nussige Nuancen. Leider tauchen auch immer mehr bittere Noten auf........... Schärfe / Stärke: nicht scharf / mittelleicht........... Preisverhältnis: Die Cigarre alleine betrachtet (ohne Tontopf) ist das Geld nicht wert. 16ct/ccm (_c@_____)))~~ ~ ~

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
2 von 3 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

AR71
00.00.0000

Profilbild
AR71
Die Einzige die ich aus der Reihe schätze. Die Oro's sind für ihre Grösse eigentlich gut ausgewogen und kann man gut mal so zwischendrin rauchen. Eine kleine, ehrliche nicaraguanische Zigarre. Überrascht mit Aromafülle wenn man damit nicht rechnet, belastet aber nicht. Auch als "Espresso-Zigarre" angenehm.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
0 von 1 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

verbrannt
00.00.0000


nihil
naja.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
0 von 1 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

kust 09
00.00.0000


kust
10.11.09 71/2, 0:39 h. Ledriger Kaltgeruch mit Nussnote, im Abbrand leicht würzig-holzig. Startet fruchtig-holzig mit Nussnote, zur Mitte zeigt sich ein herbnussiger Geschmack mit scharffruchtiger Note. Das Ende ist herbnussig mit feiner Schärfe und einigen bitteren Momenten. Zug gut, Abbrand sehr gut.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
1 von 1 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Kiste Borrosch
00.00.0000


anonym
Eine wirklich kleine Zigarre (ca. 100 mm), die gut verarbeitet ist und schon kalt angenehm süßlich duftet. Bei zwei Exemplaren hatte ich keinerlei Zug-/Abbrandprobleme. Geschmacklich bietet die Reserva de Oro eine intensive Süße, wie ich sie so noch bei keiner Zigarre geschmeckt habe und die mir persönlich zu vordergründig ist. Gleichzeitig vermisse ich bei einer solch milden Zigarre ein wenig die "Cremigkeit" im Rauch. Wer also auf der Suche nach Süße ist, ohne gleich auf Puddingzigarren nach Art der CAO Flavours oder Schlimmeres zurückgreifen zu wollen, ist hiermit sicherlich gut beraten. Wer jedoch Milde ohne vordergründige Süße sucht, sollte sich vielleicht eher in der Dominikanischen Republik (z.B. bei The Griffin's oder Pléiades) umsehen. Qualitativ ist nichts zu bemängeln und es war interessant diese Richtung kennengelernt zu haben. Nachkaufen werde ich sie jedoch nicht und bin weiter auf der Suche nach der perfekten, preiswerten Zigarre, wenn es mal tagsüber mild und trotzdem ausdrucksstark sein soll. (01/2007)

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
3 von 4 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Olivers Humidor
00.00.0000


Pluton
Sehr schöne kleine Zigarre super Optik toll verarbeitet sehr schöne und feste weiß graue Asche sauberer abbrand gut luftend wird zum ende des zweiten drittels etwas schärfer werdend sehr zu empfehlen

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
1 von 6 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich