Summe
0 €

Cumpay Shorts

Produktgalerie
Cumpay Short
Kaufen

Shorts

 
Preis*
Menge
Einheit
Cumpay Short
€ 4.80
Cumpay Short
€ 93.1296.00
-3% **

*) Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. Bei "statt"-Preisen handelt es sich um den alten Verkaufspreis im Online-Shop.

**) Der angezeigte Kistenpreis enthält bereits 3% Kistenrabatt.

    Marke
    Cumpay
    Produkt
    Shorts
    Herstellungsart
    Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
    Länge
    10.16
    Durchmesser
    1.83
    Aromatisiert
    nein
    Ringmaß
    46
    Länge Inch
    4
    Rauchdauer
    41
    Deckblatt Land
    Nicaragua
    Deckblatt Tabaksorte
    Habano 2000
    Umblatt Land
    Nicaragua
    Einlage Land
    Nicaragua
    Boxpressed
    Nein

    Durchschnittliche Aromabewertung (16)

Bewertungen

Preis/Leistung

Qualität

Stärke



Tha Dani
27.05.2016

Profilbild
Daniel
Super Zigarre für 35 Minuten sehr gut.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
1 von 4 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

standaraki
27.07.2014


indytheo

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein

Falscho1
31.05.2014


anonym
Sehr gut

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
1 von 1 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Florian Selection
14.01.2014


anonym
mittelm.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
1 von 1 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

La Habana Humidor
20.02.2013


La Habana

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein

sigge77
30.03.2012


anonym
Starts with a overwhelming black peppery KO. Slightly unbalance with its earthy taste of fresh green leaf and sand, but mellowing nicely into a more woody bukkeh towards the end. Still, the feeling of promises not fulfilled lingers a while after finishing this little stick. Thou, not a bad cigar at all.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein

Steff´s Zigarrenwelt
27.11.2010

Profilbild
STEFF
BEWERTUNGS - PROFIL Aussehen: gut, sehr schönes Deckblatt, Zugverhalten: befriedigend, Abbrandverhalten: mies, (bei meinem Exemplar), Ascheaufbau: gut, Aroma: würzig, holzig, trocken, Stärke: mittel, Bitterkeit / Schärfe?: zum Ende minimal Bitter, Nachgeschmack: "würzig - ärgerlich" Rauchdauer: ca. 40 Min. FAZIT: Schönes Äusseres, mittelstark, würzig – holzig – angenehm, natürlich nicht vielschichtig dazu jedoch mieser Abbrand und mittelmäßiger Zug!

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
1 von 1 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Terstreep
22.05.2010


anonym

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein

meine kleine Schatzkiste
00.00.0000


Doug
Gute Verarbeitung mit schönem Deckblatt. Sehr guter Zug und vollmundiger würziger Rauch mit leicht holzigen Untertönen. Bis zum Schluss gut rauchbar ohne scharf zu werden. Trotz des recht kleinen Vormates eine angenehme Rauchdauer von ca 40 min. Sehr gute und Preiswerte Zigarre die auf jeden Fall einen weiteren Genuss wert ist.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein

Smoke_Guide
00.00.0000


Dotore
Eine interessante Zigarre. War meine erste aus Nicaragua. Das Format fand ich ganz witzig, wenngleich ich sagen muss, für mich ist das eher was für zwischendurch, ich persönlich genieße es schon sehr wenn ich was für eine Stunde + zum Rauchen habe. Geschmacklich fand ich sie ganz nett, holzige Aromen mit einem angenehmen zum Schluß eher kräftigen Volumen. Rauchdauer war mit ca. 25 Minuten jetzt nicht besonders lange, für 3,90 Euro bekommt man auch schon ganz andere Zigarren für einen längeren Genuß. Die Verarbeitung war ok, der Zug war top, der Abbrand z.T. leicht schief, aber ok. Alles in allem eine nette Zigarre wenns mal nicht so lange dauern sollte :-)

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
0 von 1 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Tagus Humidor
00.00.0000

Profilbild
Oliveira das Neves
100% Nicaragua. Appearance-Excellent; Construction-Excellent; Wrapper Color-Colorado; Ash Color-Gray; Amount Smoked-75%; Draw-Somewhat loose; Burn-Very good; Aroma-Very good; Flavor-Very good; Strength-Moderate; General Impression-Very good. Notes :Very well-rolled; spicy, silky intertwined aromas in the very good draw; the taste is velvety-spicy with a very fine, silky texture; this small cigar has a balanced strength which is founded on a very fine, complex spectrum of tastes; a Nicaraguan cigar strong in expression which is stressing the “terroir”; a short, however lingering smoking pleasure; the most subtle edition among the Cumpay sizes.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
22 von 30 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Happybox
00.00.0000


anonym

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
0 von 2 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

kust 06
00.00.0000


kust
04.07.06 61/1, 1:03 h. Würzig-fruchtiger Geruch, im Abbrand fruchtig mit blumiger Note. Startet leicht fruchtig-blumig, zur Mittte wirkt das Ganze etwas lasch, zum Ende fruchtig mit feiner Schärfe, könnte insgesammt etwas ausdrucksstärker sein. Zug gut, Abbrand ok.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
6 von 7 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Flying Humidor
00.00.0000


anonym
Sehr gut verarbeitet. Sehr guter Zug, schöne feste Asche. Das erste Drittel wird begleitet von einer angenehm würzigen Schärfe. Im weiteren Rauchverlauf entwickelt sie kräftige florale Aromen. Gefällt mir sehr gut.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
3 von 4 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Michaels Zigarren
00.00.0000


anonym
Machart: Feine glatte Deckblätter, Colorado-Claro Rauchverhalten: Trotz relativ fester Rollung eher leichter Zugwiderstand, Abbrand angesichts der kurzen Lagerdauer sehr gleichmäßig. Geschmack: Etwas leichter als die Coronas, dafür aber etwas ausgewogener. Anfangs eine leichte, nicht unangenehme Schärfe, legt sich im letzten Drittel wieder. Dann noch viel besser, Geschmack geht in die aromatisch-zedrige Richtung. Schärfe könnte sich nach etwas Lagerung legen und mehr Geschmack Platz machen. Fazit: Obwohl vom Format eher eine typische "Kaffeezigarre" brennt sie bei mir ca. 1 Stunde und verlangt daher nach etwas mehr Aufmerksamkeit. Ich bin mir nicht sicher, würde aber nach den ersten Shorts zur Corona greifen. Nichts desto trotz eine gute Zigarre um die Zeit zu überbrücken bis etwa eine Kiste Partagas Shorts ausgereift ist.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
5 von 10 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich