Summe
0 €

Dannemann Artist Line HBPR Torpedo

Produktgalerie
Dannemann Artist Line HBPR Torpedo
Kaufen

Torpedo

 
Preis*
Menge
Einheit
Dannemann Artist Line HBPR Torpedo
€ 13.50
Dannemann Artist Line HBPR Torpedo
€ 78.5781.00
-3% **

*) Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. Bei "statt"-Preisen handelt es sich um den alten Verkaufspreis im Online-Shop.

**) Der angezeigte Kistenpreis enthält bereits 3% Kistenrabatt.

    Marke
    Dannemann
    Produkt
    Torpedo
    Herstellungsart
    Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
    Länge
    15.24
    Durchmesser
    1.91
    Aromatisiert
    nein
    Ringmaß
    48
    Länge Inch
    6
    Deckblatt Land
    Nicaragua
    Umblatt Land
    Nicaragua
    Einlage Land
    Nicaragua
    Boxpressed
    Nein

Bewertungen

Preis/Leistung

Qualität

Stärke



Don Stefano's Mischung
21.09.2012


Don Stefano
Der HBPR Torpedo besticht durch seine klassisch edle Aufmachung und seine schöne Verarbeitung. Ist der dünne Zedernholzmantel erst einmal entfernt, kommt ein makelloses Deckblatt zum Vorschein. Der Kaltgeruch ist relativ verhalten. Erst einmal angezündet bestätigt sich eine bereits erahnte milde Zigarre mit weichem Geschmack. Die Aromen würde ich als fruchtig, leicht nussig und erdig-feinwürzig beschreiben. Mit der Zeit wir dieses schöne Format vom Aroma her etwas intensiver, bleibt jedoch mild und wird nie scharf oder bitter. Der Torpedo ist bis zum Schluss problemlos rauchbar. Alles in allem eine sehr gute feine milde Zigarre, könnte aber für das Gebotene günstiger sein.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein

Herbert´s Zigarrenkiste
00.00.0000


Herbert52
Geraucht am 25.07.2009 Gute Verarbeitung, markelloses Deckblatt. Kalt nur verhaltener Duft. Nach dem Anzünden mildes sehr aromatischer Aroma, später deutlich kräftiger. Abbrand mäßig gerade mußte hin und wieder nachgezündet werden, leichter Zug und mäßig feste Asche. Gut zu rauchen, aber leider mit über 11 Euro eine recht teuerZigarre, Rauchdauer ca 90 min.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein

AR71
00.00.0000

Profilbild
AR71
Die Artist Line HBPR Torpedo ist eine Zigarre mit der ich nicht warm werde. Optischer Eindruck ist einwandfrei, Flamm-Annahme und Abbrand sind tadellos. Aber das Rauchvergnügen bleibt mir versagt. Wer die Mata Fina Zigarren von Dannemann kennt fragt sich, warum die HBPR so sehr dagegen abfallen. Die Torpedo sind, freundlich forumliert, mild und mit zurückhaltenden Aromen. Mir reicht das jedoch nicht und schon gar nicht zu dem Preis.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
1 von 1 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Smokes of Asgard
00.00.0000


anonym
Artist Line HBPR Torpedo, ein handmade Longfiller aus 100%Nicaragua. Hübsches Design mit Zedernholzmantel, makelloses Deckblatt, edler Ring. Kalt nur verhaltener Duft. Nach dem Anzünden mild, nussig, blumig, angenehm süß in der Raumnote, später deutlich nussiger und trockener, mit einem herben Bourbon-Vanille-Touch, rauchbar bis ca. 1cm vor dem Ring. Abbrand war gut und gerade, Zug etwas zu fest, was die Aromaentfaltung behinderte. Gut, mild und angenehm zu rauchen, durchaus auch als Grundlage für einen kräftigeren zweiten Smoke geeignet. Leider mit über 11 Euro für eine Nicaragua-Zigarre recht teuer, daher P/L nur mittel.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
2 von 2 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

golfer
00.00.0000


anonym
D11.50-A11.50 Brasilien(1.8x15.4)16/10/06 Top verarbeitung,Zug und Abbrand sind makellos, abwechslungsreicher-gaschmackvoller Rauchgenuß.Preis;-((

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
0 von 2 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

cuban ladies
00.00.0000

form, aussehen:makellos/ zug, abbrand:makellos/ asche:fest und homogen/ geschmack:vielseitig fruchtig, würzig, cremig/ fazit:so ziemlich das beste, was ich an nichtkubanern bisher geraucht hab, deswegen ist der preis für mich gerechtfertigt!!!!!!!!!!!!

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
2 von 3 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

hypermental's humidor
00.00.0000


hypermental
Zu Geschmack, Abbrandverhalten und ähnlichem habe ich mich bereits zum Robusto-Format dieser Zigarre geäußert. Genau wie für die Robusto gilt: Brennt gut, schmeckt ordentlich, aber eher mild, lobenswert ist die Belebung der alten Handwerkstradition des Handpressens. Ansonsten: Durchaus zu teuer! Qualität und Geschmack gibt es anderswo billiger.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
0 von 1 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Stefans Cigarren
00.00.0000


Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
0 von 3 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Bernie's_Favoriten
00.00.0000

Verarbeitung ist wirklich Top. Optisch eine sehr schöne Zigarre. Auch nach dem Anzünden zuerst ein sehr mildes angenehmes Aroma, wenn auch eher etwas flach. Ab der hälfte dann entwickelte sich ein leichter Schiefbrand, der sich aber müheos korrigieren liess. Wesenlich unangenehmer war die Schärfe die sie dann zum letzten Drittel hin entwickelte. Dass sie auch noch einige male ausging störte dann auch nicht mehr wirklich. Fazit: Nicht übel aber für den Preis gibt es sicherlich bessere Zigarren. Hat sicher keinen Stammplatz in meinem Humi

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
2 von 2 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Sa Calobra
00.00.0000


Sa Calobra
Eine sehr schön verarbeitete Cigarre die in ein dunkles Deckblatt gehüllt ist. Allerdings finde ich den Preis doch recht happig. Unangezündet zeigt sie sich verhalten mild und leicht süsslich. Angezündet setzt sich der zuvor wahrgenommene Eindruck fort, sie bleibt mild, süsslich, ganz dezent würzig, Lakritz ?? Scharf oder Bitter wurden meine Exemplare niemals. Zug und Abbrand waren auch ohne Makel. Eine schöne Cigarre, für das Geld aber lieber Cuba.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
1 von 1 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

SAM´s
00.00.0000

Sehr guter Torpedo. Super Verarbeitung, super Abbrand, super Zug und ein guter Geschmack. - Trotzdem "fehlt" etwas .... Sie ist schlicht und einfach zu teuer.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
1 von 3 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Tom`s Humidor
00.00.0000


Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
0 von 6 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Magic Havanna
00.00.0000

Eine Zigarre, die sicherlich sehr gut verarbeitet ist. Allerdings ist sie vom Aroma her nicht besonders vielschichtig. Für mich kennzeichnete diese Zigarre eine leicht bittere Schärfe, die sich zum Schluß recht stark konzentriert.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein

Maniris Salon
00.00.0000


Maniris
Eine würzige Torpedo mit gutem Zug und angenehm würzigem Geschmack. Der Preis ist allerdings zu hoch.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
0 von 1 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Daniel Vock
00.00.0000

Geraucht am 21.08.2004: DIese Zigarre ist die bisher teuerste, die ich mein Eigen nennen konnte. Ich habe sie durch einen Dannemann Gutschein bekommen - bei dem Preis hätte ich sie nie gekauft. Sie machte beim bloßen Geruchstest einen süßlich milden Eindruck. Das Format gefiel mir ziemlich gut, trotz der mächtigen Größe. Sie war sehr fest gerollt, hatte aber gleich nach dem Anzünden einen super Zug. Der Geschmack war eher nicht so der Hammer wenn man davon ausgeht, das man für einen Preis von 11,50 eine perfekte Kubanerin bekommt. Sie schmeckte nicht viel anders als die maschinellen Dannemanns und enttäuschte im letzten Drittel mit einer unangenehmen Schärfe. Fazit: Würde ich mir für dieses Geld nur wie bisher schenken lassen!

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
0 von 1 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich


  • Punkte: 38,1
Ausgabe: 2008-31
  • Stärke: 3/5
  • Rauchdauer: ca. 45 Min.
Ausgabe: 03/2006
  • Stärke: 11 von 20
  • Zugverhalten: 5
  • Aromadichte: 3
Ausgabe: 02/2008
  • BK: 3.5
Ausgabe: 02/2009