Summe
0 €

Don Pepin La Reloba Sumatra Zigarren

Die Zigarrenserie La Reloba Sumatra wurde 2010 auf dem US-Markt eingeführt. Es sind sehr günstige Zigarren von Don Pepin Garcia die geschmacklich etwas "aus dem Rahmen" fallen und bis heute recht unbekannt sind. Die drei hergestellten Linien unterscheiden sich ausschliesslich aufgrund des verarbeiteten Deckblatts: es gibt jeweils eine mit einer Capa aus SumatraMexiko oder mit einem nicaraguanischen Habano. Das hier verwendete Sumatrablatt wuchs in Ecuador, mit Sumatra ist in diesem Falle die Tabaksorte gemeint.

Ihren Namen hat diese Serie von der ältesten Zigarrenmanufaktur La Reloba in Placetas (Kuba) der Stadt in der Pepins Sohn Jaime Garcia geboren wurde. Die Sumatra Selection ist mit einem ecuadorianischen Sumatra-Seed Deckblatt ausgestattet. Das etwas ölige, recht helle Deckblatt besitzt eine seidige und weiche Haptik, die die  Balance von Kaffee- und Mineraliennoten bereits erahnen lässt. Es sind vollmundige Zigarren zu einem erschwinglichen Preis. 

José "Pepin" Garcia ist Jahrgang 1950 und wurde noch vor der Revolution in Baez (Provinz Villa Clara) östlich von Havanna auf der Insel Kuba geboren. Seine außergewöhnlichen Fähigkeiten als Torcedor sind sicherlich auch darauf zurückzuführen, dass er bereits im zarten Alter von 11 Jahren anfing zu rollen. 1963 fing er schließlich auch offiziell an in der „Tabacalera Felix Rodriguez“ zu rollen. Die nächsten 30 Jahre arbeitete er in der kubanischen Zigarrenindustrii und war dort quasi ein "Star-Roller".  Er kann stolz auf zahlreiche Auszeichnungen für seine handwerklichen Errungenschaften zurückblicken. Nachdem er Anfang der 2000er Jahre in die USA emigrierte, benötigte er ja auch nur einige wenige Jahre um zu einem der bekanntesten und besten Zigarrenproduzenten Mittelamerikas zu werden!

*) Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. Bei "statt"-Preisen handelt es sich um den alten Verkaufspreis im Online-Shop.

**) Der angezeigte Kistenpreis enthält bereits 3% Kistenrabatt.