Summe
0 €

Don Pepin My Father Cigars No. 2 (Belicoso)

Produktgalerie
Don Pepin My Father Cigars No.2 (Belicoso)
Kaufen

No. 2 (Belicoso)

 
Preis*
Menge
Einheit
Don Pepin My Father Cigars No.2 (Belicoso)
€ 10.50
Don Pepin My Father Cigars No.2 (Belicoso)
€ 234.26241.50
-3% **

*) Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. Bei "statt"-Preisen handelt es sich um den alten Verkaufspreis im Online-Shop.

**) Der angezeigte Kistenpreis enthält bereits 3% Kistenrabatt.

    Marke
    Don Pepin
    Produkt
    No. 2 (Belicoso)
    Herstellungsart
    Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
    Länge
    13.97
    Durchmesser
    2.14
    Aromatisiert
    nein
    Ringmaß
    54
    Länge Inch
    5.5
    Deckblatt Land
    Ecuador
    Deckblatt Tabaksorte
    Habano
    Deckblatt Eigenschaft
    Rosado
    Umblatt Land
    Nicaragua
    Einlage Land
    Nicaragua
    Boxpressed
    Nein

    Durchschnittliche Aromabewertung (4)

Bewertungen

Preis/Leistung

Qualität

Stärke



EL COMMANDANTE'S HUMIDOR
26.08.2016

Profilbild
anonym
Die Don Pepin My Father Cigars No. 2 (Belicoso) erinnert mich stark an eine kräftige Kubanerin. Röstaromen und Kaffeenoten dominieren im ersten Drittel. Im zweiten Drittel stehen eher Holz- und Ledernoten im Vordergrund. Im letzten Drittel wird die No.2 am stärksten, ohne die lästigen Nicaragua-Pferrernote die jegliche Komplexität erstickt. Fazit: Nicaragua-Klassiker!

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
2 von 3 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

kieran
20.08.2016


anonym
Die Zigarre startet direkt mit vollen Holz- und Röstaromen, die durch cremige Kaffeenoten ergänzt werden. Im zweiten Drittel steigern sich die Kaffeenoten weiter, die so präsent sind, als würde man einen wundervollen Milchkaffee trinke . Ansonsten dominieren weiter tiefe Holz- und Röstaromen. Auch das letzte Drittel bleibt den bekannten Aromen treu. Dies tut sie im besten Sinne, da man sich ohnehin nicht von den Aromen, die man vom Beginn an hat, trennen möchte - so perfekt abgestimmt sind sie. Fazit: Neben der Tatsache, dass die Zigarre eine der schönsten Bauchbinden hat, bringt sie auch ansonsten alles mit, was eine Premium-Zigarre braucht. Die muss man einfach geraucht haben.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein

Dr.Granados
21.12.2012

Profilbild
Dr.Granados
Eingelagert Anfang September 2012. Geraucht am 21.12.2012. Angeschnitten auf mittleren Durchmesser. Sehr guter Kaltzug. Kalt Geschmack von Milchkaffee, Haselnuss und leicht Holz. Mit Streichholz entzündet und sehr gute Brandannahme. Der Warmzug etwas schwerer als kalt, aber optimal. Über den Rauchverlauf leicht ungleichmäßiger Abbrand und ab und zu korrigiert. Am Anfang stark pfeffrig, was sich nach ca. einem Zentimeter normalisiert und dann fast ganz verliert. Dann die Aromatik von Kaffee, Nougat und recht cremiger und schöner Rauch. Im weiteren Rauchverlauf dunkle Schokolade, bisschen Rumaroma und im Hintergrund frische Minze. Desweiteren dann auch Röstaromen, waldige Aromen und ein ganz leichtes Marshmellowaroma. Zum Ende hin Laub und Wald, Kräuter und ein Lorbeergeschmack. Habe noch nicht bis an die Finger geraucht, da dann die Aromen sich nicht mehr weiter entwickelten. Alles in allem eine schöne Zigarre aber für einen auch nicht Schnäppchenpreis.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
4 von 4 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Egill
29.09.2010


ikke
Gekauft 14-12-09, verschiedene mahlen geraucht. Der No.2 ist gut und fest gerollt mit einem grob adrig öligem Habano Rosado mit Criollo (Hybrid) Deckblatt, hervorragendem Brandverhalten mit scharfe ring, dunklem marmorfarbige Asche, fein würzige Duft. Der Nicaraguaner ist mittelkräftig mit einem dezent würzig-pfefferige Kern, das Komplexe und vollmundige Aroma/Geschmack zeigt Leder, Mokka, holz, Nuss mit eine cremig pfefferige Hintergrund, baut Harmonisch auf nach eine finale geprägt von Leder, Mokka und würze. Der No.2 hat eine Kubanische Gescmacksstruktur und Preis aber mit einem bessere Verarbeitung und Rauchverhalten. Für 1000ct eine Herrliche vollmundige Zigarre.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
11 von 11 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich