Summe
0 €

Don Pepin Original Blue Edition Toro Gordo

Produktgalerie
Don Pepin Blue Edition Toro Gordo
Kaufen

Toro Gordo

 
Preis*
Menge
Einheit
Don Pepin Blue Edition Toro Gordo
€ 8.50
Don Pepin Blue Edition Toro Gordo
€ 148.41153.00
-3% **

*) Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. Bei "statt"-Preisen handelt es sich um den alten Verkaufspreis im Online-Shop.

**) Der angezeigte Kistenpreis enthält bereits 3% Kistenrabatt.

    Marke
    Don Pepin
    Produkt
    Toro Gordo
    Herstellungsart
    Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
    Länge
    15.24
    Durchmesser
    2.22
    Aromatisiert
    nein
    Ringmaß
    56
    Länge Inch
    6
    Deckblatt Land
    Nicaragua
    Deckblatt Tabaksorte
    Corojo
    Deckblatt Eigenschaft
    Oscuro
    Umblatt Land
    Nicaragua
    Einlage Land
    Nicaragua
    Boxpressed
    Nein

    Durchschnittliche Aromabewertung (3)

Bewertungen

Preis/Leistung

Qualität

Stärke



EL COMMANDANTE'S HUMIDOR
22.08.2016

Profilbild
anonym
Die Don Pepin Original Blue Edition Toro Gordo ist für mich die klassischste Vertreterin des Nicaragua-Flavors. Rustikale Erd-, Leder-, Holz- und Pfefferaromen treffen auf ein subtiles Haselnussaroma. Nicht über-komplex aber ein ehrlicher, gut verabeiteter Nicaragua-Smoke.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein

CafeByers
11.09.2014

Profilbild
redwingdb
Fängt sehr kräftig von Anfang an z.B. wie Pfeffer und Holz. Spicy smoke. Von Geschmack bin ich nicht so begeistert wie bei der Rote und Faustos. Die ist aber eine fine Zigarre, wenn man etwas kräftiger sucht. Preis/Leistung lohnt sich. Don Pepin ist, nach meiner Meinung, einer der beste (evtl. am besten) non-kubanishe Hersteller-Roller der Welt.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
1 von 1 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

MulmraketenbasisNürnberg
17.02.2014

Deckblatt: dünn, feinadrig und matt glänzend, leider an mehreren Stellen beschädigt, was jedoch das Rauchverhalten nicht negativ beeinflusst hat. Auch beim Entfernen der Bauchbinden brachen Stücke des Deckblatts aus, hier wurde zu viel Kleber verwendet. Ansonsten gut verarbeitet, fest und gleichmäßig gerollt. Im ersten Drittel mildwürzig beginnend mit Noten von Erde und Gras, später mit dezenter Pfeffernote. Im zweiten Drittel wurde die Zigarre dann zusätzlich zu den würzigen Aromen zunehmend cremig mit leichter Süße. Dies verlor sich immer wieder, zwischendrin kamen dann auch wieder Holz, Nuss, Kaffee und Schokolade in den Vordergrund. Im letzten Drittel wurde ab und zu degasiert, da sich etwas Bitterkeit und Schärfe eingeschlichen hat. Danach war sofort wieder ein süßer, cremiger, voller Geschmack präsent. Helle und leicht flockige Asche, guter Abbrand. Insgesamt eine tolle Zigarre, die nie langweilig wurde. Rauchdauer in etwa 90 Minuten.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
6 von 6 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich