Summe
0 €

Drew Estate Larutan Clean Robusto

Produktgalerie
Kaufen

Clean Robusto

 
Preis*
Menge
Einheit
€ 5.70

Nicht verfügbar

*) Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. Bei "statt"-Preisen handelt es sich um den alten Verkaufspreis im Online-Shop.

**) Der angezeigte Kistenpreis enthält bereits 3% Kistenrabatt.

    Marke
    Drew Estate
    Produkt
    Clean Robusto
    Herstellungsart
    Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
    Länge
    12.70
    Durchmesser
    2.00
    Boxpressed
    Nein

Bewertungen

Preis/Leistung

Qualität

Stärke



Tom's Special
00.00.0000

Profilbild
Avanatus
As all other Drew Estates - a sweet and nice cigar. But for a robuso format - too expensive. The root has the same price and is much better. Lower the price about 2 Euros - and this one becomes a daily cigar for me.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein

Hackys Zigarren
00.00.0000

Profilbild
Hacky
Von der Optik her auch eine außergewöhnliche Zigarre, genau wie alle dieser Serie. Das Deckblatt war Makellos und sehr schön dunkel. Würzige Aromen mischten sich mit der Süße dieser Zigarre. Allerdings ist sie nicht so süß wie die Jucy Lucy oder die Root. Trotzdem hat sie einen sehr gut riechenden Raumduft hinterlassen. Einmal mußte ich sie neu entzünden weil sie ausgegangen war. Weder Zugprobleme noch Schiefbrand störten den Gesamteindruck. Mein persönliches Fazit: Wenn es mal eine süße Robusto sein darf, dann diese!

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein

Smokes of Asgard
00.00.0000


anonym
Stark nussig, leicht erdig, mittelkräftig, aber wirklich sehr "sauber" ohne Schärfe oder Bitteres, guter Zug, leicht süssliches Deckblatt. Brannte optimal. Ein wenig wie die "La Intimidad" als Robusto.. Eine gute Zigarre!

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
2 von 2 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

beginner 2004
00.00.0000


anonym

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
0 von 2 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Stegis Kisterl
00.00.0000

Die widersprüchlichste Zigarre, die ich bisher geraucht habe. Zuerst der Schock: Das Deckblatt schmeckt nach zuckersüßer Vanille. Sonst ist das Aroma der unangezündeten Zigarre nicht sehr ausgeprägt. Sofort nach dem Anzünden entwickelt sich ein angenehmes, zart-erdiges Aroma, welches angenehm mit der süßen Vanille des Deckblattes harmoniert. Dieses Aroma ist über die gesamte Länge gleichbleibend. Optisch ist sie etwas gewöhnungsbedürftig. Da sind vor Allem die beiden geschlossenen Enden zu erwähnen mit den Fortsätzen eines Zuckerlpapierls. Das Deckblatt ist fehlerlos. Der Abbrand ist gleichmäßig und der Zug perfekt. Diese Zigarre werde ich sicherlich öfter rauchen, aber für jeden Tag ist sie nichts. Vorrat werde ich auch keinen anlegen, da ich aufgrund des Aromas einen eigenen Humidor benötigen würde.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
1 von 1 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Al Bekones Humi
00.00.0000


AlBeckone
Süsliches Aroma.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
0 von 2 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

matt@cigar_world
00.00.0000

Überrachend mild für eine Zigarrre, die sich Robusto nennt. Angenehm zu rauchen. Verarbeitung könnte aber besser sein, da sich nach kurzer Zeit das Deckblatt löste.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
1 von 2 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Franks_Humidor
00.00.0000

Eigentlich ist es nicht fair, eine Zigarre zu bewerten, nachdem man sie erst einmal geraucht hat. Doch dieser Zigarre werde ich mit Sicherheit keine zweite Chance geben. Das Aroma hat durch das süßliche Deckblatt den Charme eines bunten Bonbons ... hier könnte man noch sagen, die Geschmäcker sind halt unterschiedlich. Aber ich habe noch nie einen Longfiller von derart miserabler Qualität geraucht. Zu wenig Einlage in Kombination mit Schief- und Tunnelbrand ... etwa in der Mitte der Zigarre arbeitete sich die Glut durch das Innere der Zigarre vor und brannte plötzlich kurz vorm Ende der Bandarole ein Loch ins Deckblatt ... übel. Einfach nur übel.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
4 von 4 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

DoktorD
00.00.0000

Meine Lieblings-Natural! Und eine wirklich unkomplizierte, leckere Zigarre. Allerdings muß man leicht süßliche Deckblätter mögen. Oft guter Abbrand, manchmal Schräg-, selten Tunnelbrand. Gleichmäßiger Geschmack bis 4 cm vor Schluß und für diesen Preis: von mir immer wieder gern genommene jeden-Tag Zigarre trotz kleiner Fehler.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
2 von 2 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

perfecto
00.00.0000


perfecto
nicht zu empfehlen.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
0 von 1 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Stephan
00.00.0000

Angenehm in allen Belangen

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
0 von 2 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Didithesorcerer
00.00.0000

Den Beitrag muß ich etwas revidieren, weil ich mittlerweile in den USA eine derselben geraucht habe und dort wesentlich besseres Material hatte. Die Zigarre sieht witzig aus und ist im Rauch mild bis etwas süß. nicht schlecht aber unspektakulär. Riecht sehr gut. Die unten beschriebene erste Erfahrung macht mir aber immer noch zu schaffen. Wie und wo konnte diese Panne passieren die Zigarre so zu ruinieren? Von dieser Zigarre hatte ich mir viel erwartet wegen der Kritiken auf dieser Seite. Ich wurde auf ganzer Linie enttäuscht!! Absoluter Preßmüll (wörtlich zu nehmen). Die Verarbeitung war miserabel, Deckblatt undicht, fürchterlich schlechter Zug, kann sein sie war schon beim Lieferanten falsch gelagert. Die erste war schon viel Arbeit aber ich habe sie bis zum Ende (??) geraucht. Geschmack war streng und das Deckblatt ging auf! Die letzten Züge waren so lala. Hatte mich auf die zweite gefreut, das ging aber genauso los, brannte schief! Ist nach 1/3 im Müll, wirklich im Müll(!!) gelandet! Schade wenn es dann ein Lagerfehler war, aber keine andere hat mich bislang so enttäuscht!

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
2 von 3 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Die Stumpenkiste
00.00.0000

Zweite, deutlich nach unten korrigierte Bewertung: Es ist schon erstaunlich und bedauerlich zugleich, wie eine vom Geschmack her sehr ungewöhnliche, aber interessante Zigarre durch Mängel bei der Herstellung entwertet wird. Meine letzten waren derart fest gerollt, dass sie sehr schlecht lufteten und Mangel an Luftkanälen führte ausserdem zu Verkohlung statt Veraschung...So nicht, Herr Drew!

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
3 von 3 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Tom´s Humidor
00.00.0000


TomT
Hervorragende Verarbeitung und erstklassiges Rauchverhalten, wie eigentlich bei allen Natural.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
0 von 2 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Jörg Stryk
00.00.0000

Natural by Drew Estate - alle Zigarren: Außergewöhnlich hervorragender Geschmack! Da kommt KEINE andere hin ... und das zum Spitzenpreis! Natural - sonst nix!!!

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
0 von 4 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich