Summe
0 €

Drew Estate Larutan Dirt Torpedo (Mixedfiller)

Produktgalerie
Drew Estate Larutan Dirt Torpedo (Mixedfiller)
Kaufen

Dirt Torpedo (Mixedfiller)

 
Preis*
Menge
Einheit
Drew Estate Larutan Dirt Torpedo (Mixedfiller)
€ 7.90
Drew Estate Larutan Dirt Torpedo 24er
€ 183.91189.60
-3% **

*) Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. Bei "statt"-Preisen handelt es sich um den alten Verkaufspreis im Online-Shop.

**) Der angezeigte Kistenpreis enthält bereits 3% Kistenrabatt.

    Marke
    Drew Estate
    Produkt
    Dirt Torpedo (Mixedfiller)
    Herstellungsart
    Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
    Länge
    12.70
    Durchmesser
    2.06
    Aromatisiert
    ja
    Deckblatt
    San Andres Negro
    Ringmaß
    52
    Länge Inch
    5.00
    Rauchdauer
    65
    Deckblatt Tabaksorte
    Connecticut
    Deckblatt Eigenschaft
    Broadleaf
    Umblatt Land
    Nicaragua
    Einlage Land
    Nicaragua
    Boxpressed
    Nein

Bewertungen

Preis/Leistung

Qualität

Stärke



MISTER CIGARISTO
29.11.2017


Mister Cigaristo
Soeben die erste von 2 gekauften nach 4 Wochen im Humi in 50min geraucht. Schon der KG ist süß + Holz, der KZ ist dann extremes Süßholz, da das Mundstück super heftig vorgesüßt ist. Nachdem ich sie auf ca.7mm gecuttet habe, löste sich der Tabak, welches jedoch dank Kleber u. Spuke den Smoke nur ca. 15min. verzögerte (der Kleber erweist sich mittlerweile als sehr nützlich sowie auch gut von der Handhabung & Effekt). Das 1/3 fing ziemlich holzig an, wurde aber nach 2cm cremig im Rauch, welches im Verlauf noch zunahm, natürlich mit extrem intensiver Süße. Sonst puristischer Tabak, im 2/3 kam dann eine subtile Vanillenote hinzu, die bis zur Ablage bei 2,5cm (HEIß :) ) stetig zunahm. Ebenfalls bekam sie einen leichten Fruchtgeschmack Ende 2/3, der im 3/3 intensiver wurde neben der immer noch starken Süße, die bis zum Ende hin mit einer kleinen Pfeffernuance aufgepeppt wurde. Ab dem 2/3 wurde sie minimal würzig, Zero: Scharf, bitter oder kratzig, einfach nur genau mein Ding, freue mich schon jetzt auf die zweite. ULTRALECKER !!!

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Smoking Aces
02.11.2017


Alex
Verifizierter Kauf

In erster Linie einfach nur süß... es kommen andere Aromen ein wenig durch, wie Schoki, Kaffee usw., aber die Süße überwiegt einfach zu sehr. Abbrand und Zugverhalten sehr gut, gibt es nichts auszusetzen. Insgesamt macht die Zigarre einen guten Eindruck, aber man muss einfach die schwere Süße mögen, die sich über den gesamten Rauchverlauf hinzieht.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Sushi`s Humidor
15.09.2017


Sascha
Verifizierter Kauf

Rauchen oder doch lieber Essen Mega Süß ( Spitze oder das Ganze Blatt ist gedippt) Ist mehr so eine Nachtisch Zigarre. Man kann die Zigarre aufjedenfall Rauchen. War ein Erlebnis Weiterempfehlung Defeinitiv Werde Sie mir Ab und Zu Kaufen

Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.
War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Erste Bestellung PABLO
03.09.2017


anonym
sehr süß, mild, gut

Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.
War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Classic Humidor Wurzel 562121
24.08.2017


Nils
Verifizierter Kauf


Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.
War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Stoffels Rauchbude
11.03.2017


anonym
Verifizierter Kauf

Optisch sehr schön. Eine echte Überraschung nach dem ersten Zug ist die Süße auf den Lippen. Genau das Richtige für "Naschkatzen". Eine echte neue Erfahrung, der milde Zigarrenrauch mit der Süße. Sie entwickelt sofort reichlich Rauch. Alles sehr angenehm. Auch der Abbrand anfangs perfekt, in der zweiten Hälfte etwas ungleichmäßig. Der Genuß dauerte knappe 60 Minuten. Als Fan leichter Zigarren in Verbindung mit der überraschenden Süße wird diese Zigarre einen festen Platz in meinem Humidor finden.

Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.
War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Dalay Aromenschule
03.09.2016


anonym
Rohrzucker, Karamel

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
H.umidor
14.07.2016


brechtig
Verifizierter Kauf


War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Holgers Entspanner
09.05.2016

Profilbild
anonym
Hat mein Händler neu im Programm. Im ersten Drittel noch leichter als "Luzy" aber genau das habe ich erwartet. Nach 15 Min. Lässt die Süße am Mund nach und der viele Rauch entwickelt zarte Aromen von Schokolade und einen Tick Gras. Über die ganzen knapp 60 Min verdichtet sich dieser Geschmack und nur die starke Erwärmung ca auf Mitte der, dann natürlich abgelegten, Banderole zwang mich zum beenden dieses Süßen Intermezzos. Da ich eher den leichten Zigarren zugetan binbin, werde ich die 7,80 sicher gerne noch mal investieren. Sicher gut nach nem leckeren Grillfleisch.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Duchemin
02.05.2016

Profilbild
Duchemin
KR: Oscurobraun, mittelfest gewickelt. Mitteladrig, rau und uneben. Künstlicher Zitronenduft, süßer Tabak, Früchtetee. KZ: Purer Zucker am Mund. Igitt ! Leichter Zug. G: Dieser infusionierte Puderzucker an den Lippen verhindert den Torpedo genauer zu analysieren. Den Zucker betrachte ich wie auch in der Nahrungsmittelindustrie als Manipulation. Der Rauch ist voluminös, rund, weiches Holz, etwas Nuss mit gut unterlegtem Pfeffer. Guter Abbrand, feste helle Asche. Unterbreche hier und werde sie demnächst mit einem Milchkaffee weiterrauchen. Vielleicht passt es ja dann besser. Wieder angezündet bietet sie keine neuen Erkenntnisse.

Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.
War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Schmackhaft
24.06.2015

Profilbild
CaptnHowdy
Verifizierter Kauf

Super verarbeitete Zigarre durchgehend süßlich im Geschmack. Der Kaltrauch ist auch angenehm, der Preis ist vollkommen gerechtfertigt. Hat bei mir einen dauerhaften Platz im Humidor.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
alpenfliegehumidor nr.1
15.09.2014

Profilbild
anonym
Verifizierter Kauf

57,5 ct/cm

2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
mateo ernesto
04.08.2014

Profilbild
anonym
War aufgrund des gesüßten Kopfes etwas skeptisch. Zu einer Tasse Milchkaffe war ich dann echt überrascht welch guter Smoke mich erwartete. Verarbeitung, Abrand, Rauchvolumen, Geschmack und Geruch gaben keinen Anlass zur Kritik. Gerne ab und an wieder.

13 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
COSA CAO Sopranaos
25.05.2014

Profilbild
Mr. Sopranos
Wie erwartet sehr süß , vom Anfang bis zu. Ende ein angenehmer smoke mit einem Bartolomeo Grappa eine runde Genießer stünde zum Abschluss des Tages.

2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Smokes of Asgard
00.00.0000


anonym
Als alter Dirt-Fan :-) musste ich natürlich auch die Torpedo probieren: Optisch einwandfrei, nach dem Anzünden die erwartete Süße der Dirt, ausserdem viel Vanille, Kakao, Schokolade, aber eher weniger heftig als beim "Original". Der Geschmack der Einlage kommt hier deutlicher heraus und der ist dunkel, reif, erdig, nach Rum und Eiche, vor allem zum Ende hin. Zug war fest aber in Ordnung, Abbrand sehr grade. Fazit: Original süßer, Torpedo zigarriger, beide ziemlich gut, lecker!

2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein

Rocky Patel
×