Summe
0 €

Drew Estate MUWAT (My Uzi weighs a Ton) 7 x 60

Produktgalerie
Drew Estate My Uzi weighs a Ton 7 x 60
Kaufen

7 x 60

 
Preis*
Menge
Einheit
Drew Estate My Uzi weighs a Ton 7 x 60
€ 9.80
Drew Estate My Uzi weighs a Ton 7 x 60
€ 95.0698.00
-3% **

*) Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. Bei "statt"-Preisen handelt es sich um den alten Verkaufspreis im Online-Shop.

**) Der angezeigte Kistenpreis enthält bereits 3% Kistenrabatt.

    Marke
    Drew Estate
    Produkt
    7 x 60
    Herstellungsart
    Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
    Länge
    17.78
    Durchmesser
    2.38
    Aromatisiert
    nein
    Ringmaß
    60
    Länge Inch
    7.00
    Rauchdauer
    114
    Deckblatt Land
    Mexiko
    Deckblatt Tabaksorte
    San Andrés
    Deckblatt Eigenschaft
    Maduro
    Umblatt Land
    Ecuador
    Umblatt Tabaksorte
    Connecticut
    Umblatt Eigenschaft
    Broadleaf
    Einlage Land
    Brasilien, Nicaragua
    Boxpressed
    Nein

    Durchschnittliche Aromabewertung (3)

Bewertungen

Preis/Leistung

Qualität

Stärke



Professors Lab
21.07.2014

Profilbild
doc_grizzly
Dieser Zigarrenbolide im 7 Zoll Format und fast einem Zoll Durchmesser kommt wie ein Macho daher. Optisch wirkt diese Zigarre zunächst etwas beeindruckend oder vielleicht etwas großkotzig, wie der Name schon andeutet. Drew Estate, richtet sich mit dieser Serie wohl eher etwas an die jüngere Generation welche wohl eher in Baggypants in einem Nightclub als im feinem Zwirn in gediegener Atmosphäre Zigarren genießt. Wobei ich einen jüngeren Anfänger diese Zigarre nicht empfehlen würde, da sie sehr würzig und stark ist. Mein Nachbar und ich, haben am Viertelfinale-WM-Abend dieses Format verkostet. Der Kaltzug erinnerte an Heu und Grasnoten. Nach dem Anzünden empfing sie mich mit einer ungeahnten Stärke und Würze sowie schweren Röst und Kaffeenoten. Der Abbrandverlauf war nicht wirklich optimal sodaß ich oft beibrennen mußte, normalisierte sich erst im letzten drittel und blieb stabil und gerade bis zum Schluß. Der Aromaverlauf von starken Röst- und Kaffeenoten blieb weitestgehend gleich, wurde im 2. Drittel etwas intensiver um im Finale etwas milder und cremiger zu werden. Ab der Mitte begann mich etwas der Nikotinrausch einzuholen. Fazit: Eine durchschnittliche aber solide, schwere und aromatische Zigarre, ohne zu beeindrucken bzw. zu enttäuschen... ...nicht wirklich meine beste Wahl, aber mal ganz nett, zu verkosten.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
3 von 3 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Meine Liebling(e)
24.11.2013


anonym
Die Zigarre riecht nach Gras und Heu, sehr angenehm zu riechen. Bei der Kaltverkostung strömen Aromen von Schokolade aber auch Erde an den Gaumen. Eine sehr sehr große Zigarre mit ungeheuer viel Spass für ca. 90min.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
2 von 2 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Flakeeater
25.03.2013

Profilbild
Flakeeater
En Mega Format! Eng Chefzigar, donkelbrongt Nicaragua Deckblaad, kaalzoch as villverspriechend. Beim ufeieren Röstaromen mat Kaffi an liichtem Peffer. Dann Erdeg Nouten! Oofbrand perfekt Äschen hell bis mettelgro! Fest gerullt starken Zochwiederstand mettelmeisseg Dampentwecklung! En Hinkucker par excellence deen uewndrop nach lecker schmacht! Kennt a main Humidor! zochverhalen daitleg besser nodems ech vun Bohrung op Cutter gewiesselt hun! Top!

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
2 von 4 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich