Summe
0 €

Drew Estate Undercrown Robusto

Produktgalerie
Drew Estate Undercrown Robusto
Kaufen

Robusto

 
Preis*
Menge
Einheit
Drew Estate Undercrown Robusto
€ 7.70
Drew Estate Undercrown Robusto 25er
€ 186.73192.50
-3% **

*) Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. Bei "statt"-Preisen handelt es sich um den alten Verkaufspreis im Online-Shop.

**) Der angezeigte Kistenpreis enthält bereits 3% Kistenrabatt.

    Marke
    Drew Estate
    Produkt
    Robusto
    Herstellungsart
    Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
    Länge
    12.70
    Durchmesser
    2.14
    Aromatisiert
    nein
    Ringmaß
    54
    Länge Inch
    5
    Rauchdauer
    66
    Deckblatt Land
    Mexiko
    Deckblatt Tabaksorte
    San Andrés
    Deckblatt Eigenschaft
    Maduro
    Umblatt Land
    USA
    Umblatt Tabaksorte
    Connecticut
    Einlage Land
    Brasilien, Nicaragua
    Boxpressed
    Nein

Bewertungen

Preis/Leistung

Qualität

Stärke



FXS
14.05.2017

Profilbild
F.A.M.
Was für eine tolle Empfehlung. Was für eine großartige Zigarre! Es kommt nicht oft vor, dass eine Zigarre mich schon so früh - also innerhalb der ersten Züge - aus den Socken haut. Der Undercrown ist das gelungen. Hier handelt es sich um ein wirklich feines Produkt zu einem - gemessen am Raucherlebnis - wirklich angemessenen Preis. Im Falle dieser Zigarre scheint einfach jeder Faktor zu stimmen. Ob ich mir diese Zigarre wieder in den Humidor legen würde? Was für eine Frage! Sie ist bereits Stammgast - und wahrscheinlich wird es schwer werden, ihr diesen Rang wieder abzulaufen. Vollständiger Test: http://writingandcigars.blogspot.de/2017/03/cigars-of-week-drew-estate-undercrown.html

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein

Tresor_1
01.05.2017


anonym
Gekauft im März 2017, Humidorgelagert bei 72%, Geraucht am 30.04.. 1. Optik &Verarbeitung: Schöne Zigarre, dunkles, sattes Deckblatt. Leider ein kleiner Riss im Deckblatt dieses Exemplars. 2. Abbrand: Katastrophe! Der kleine Riss im Deckblatt riss die Zigarre beim Rauchen längs entzwei, sogar das Umblatt scheint eingerissen zu sein. Die Zigarre wurde aufgrund des sauschlechten Abbrands nach dem ersten Drittel abgelegt. Ansonsten noch erwähnenswert ist die starke Rauchentwicklung, auch ohne Zug im Aschenbecher qualmte die Undercrown mächtig weiter. Der Zug war nicht nach meinem Gusto, da ich eher etwas mehr Zugwiderstand bevorzuge, die Undercrown sich aber sehr leicht gibt. Könnte allerdings auch eine Folge des gerissenen Deckblatts gewesen sein - ggf. sollte ich bei einer Wiederholung lieber auf 7-8mm bohren statt zu cutten. 3. Geschmack: Geschmacklich OK, aber durch das schlechte Abbrandverhalten kann ich den Geschmack nicht endgültig beurteilen. Fazit: Das war nix. Mag ein Exemplarfehler gewesen sein, insofern werde ich der Undercrown demnächst vielleicht noch eine Chance geben.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
1 von 2 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Shakybaky
09.04.2017

Profilbild
Shakybaky
Perfekter Smoke. Tolles PLV, cremiger Rauch, ausgeprägte Aromen. 10/10

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
1 von 1 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Paffkoff (-_-)
08.10.2016

Profilbild
Dirk
Da gibt es nicht viel zu sagen,einfach nur top. Wir ein Dauergast in mein Humidor sein.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
3 von 6 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Daniele
14.09.2016

Profilbild
Poja
sigaro eccezionale per fattura, liscio senza venature con profumi a crudo di leggero cuoio e leggerissimo stallatico mi ricorda lontanamente il toscano Soldati. All'inizio della fumata ha una forza media, aromi erbacei leggermente fruttati si mescolano a legni e cuoio, la combustione è ottima e la cenere di un grigio chiaro quasi bianco. Nella seconda parte la forza è pressoché la stessa ma si percepiscono aromi decisi di terra con note tostate, in questa parte si presenta qualche difetto nella combustione che però potrebbe dipendere dal venticello che soffia. Ho usato il puncher da 7mm per aprire la testa e la tirata è perfetta, il fumo è prodotto in gran quantità e molto cremoso. Questo sigaro a di differenza di tutti quelli che ho fumato sino ad ora, a riposo produce un bel po' di fumo Nella terza parte aumenta leggermente la forza arrivando per i miei canoni ad un medio-forte, gli aromi di couio aumentano e si percepisce distintamente una nota di caffè amaro molto piacevole. In definitiva un sigaro per me eccezionale

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein

Eifelpiper
15.08.2016

Profilbild
Eifelpiper

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein

EL COMMANDANTE'S HUMIDOR
10.07.2016

Profilbild
anonym
Die Drew Estate Undercrown Robusto ist wie von Drew Estate gewohnt eine perfekt verarbeitete Zigarre. Erscheinungbild, Haptik, Zug und Abbrand sind makellos. Die Undercrown Reihe wird gerne als kleine Schwester der Liga Privada bezeichnet. In der Tat gibt es dunkle Schokolade-, Nuss- und Kaffeearomen zu erschmecken, jedoch verfügt die Undercrown nicht annähernd über die Komplexität und Aromenvielfalt. Zusammengefasst: Ein solider Maduro-Smoke, der jedoch nicht besser ist als die günstigere A. Turrent Tripple Maduro und an die preislich ähnnliche RoMa Craft Chromagnon nicht annähernd herankommt.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
6 von 6 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Anfanger
22.05.2016


Tabakschuetze
Geraucht am 22.05.2016. Rauchdauer: ca 100 Minuten Diese Zigarre ist für mich ein echter Evergreen. Schönes dunkles Deckblatt wunderschöne helle Asche. Geschmacklich voll mein Ding, obwohl ich sie sehr mild empfinde. Anfangs im ersten Drittel startet die Zigarre ein wenig pfefferig aber nicht unangenehm. Die pfefferigkeit verfliegt nach ein paar Zügen und schön Röstaromen treten in den Vordergrund. Starker Geschmack nach geröstetem Kaffee mit ein bisschen Schokolade. Ab der Hälfte wird der Geschmack ein wenig fruchtig/süßer. Etwas Pfeffer kommt auch zurück aber nicht zu kräftig. Alles in allem werde ich diese Zigarre wegen verlässlicher Qualität und Geschmack immer wieder rauchen.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
6 von 6 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

HumidorOne
30.03.2016


Smitty

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
1 von 1 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

bongobart
29.02.2016

Profilbild
El Capitan
07.09.2015: Klasse Zigarre! Die Qualität der Drew Estate ist absolut erstklassig, sowohl optisch als auch von der Verarbeitung. Wunderschönes dunkles Deckblatt, Abbrand gut (gegen Ende etwas Schiefbrand). Der Zugwiderstand ist perfekt und das Rauchvolumen ist sehr opulent. M.E. Ist die Zigarre schon etwas stärker, die Aromen gehen von dunkler Schokolade, Nuss und Kaffee im ersten Drittel über zu zunehmend Pfeffer (und auch stärker), wobei es im dritten Drittel wieder etwas abnimmt. 8/10

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
54 von 71 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Treasur-Box
03.01.2016


Aficio-neur

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
1 von 2 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Andi´s Zigarrenkiste
29.11.2015


Andi
Verarbeitung und Optik hervorragend. Kaltgeruch und Kaltdurchzug sehr schokoladig, beim rauchen lässt der Schokoanteil etwas nach, es kommt ein leicht toastiger Geschmack dazu, minimal auch Nussaromen. Über den gesamtverlauf wenig Süße, wenig Creme,insgesamt eher "dunkel". Der Zugwiderstand war angenehm gering, könnte eher noch strenger sein. Die Zigarre hat sich mild rauchen lassen, die Aromastärke war über den gesamten Verlauf weitgehend konstant. Hat für mich optimal mit Cognac (Claude Chatelier XO) harmoniert, eine Kombi die es sicher wieder geben wird, der Cognac konnte so bedeutend besser überzeugen als für sich allein.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
3 von 3 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

*Nicaragua*
18.10.2015

Profilbild
anonym
7 Monate im Humidor, dann was den Abbrand und Zug betrifft katastrophal. Geschmacklich was ich geniessen konnte ein Traum. Eine werde ich noch testen, aber schon sehr enttäuschend für den Preis. Update 18.10.15 geniale Zigarre, totaler Kontrast zum Vorgänger Modell !

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
3 von 7 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Pimpjockes box of pleasure
06.10.2015


anonym

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
0 von 1 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

OwnSelection
19.04.2015


anonym
Rauchdauer: 1 Std.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
1 von 7 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich


  • BK: 89
Ausgabe: 3/2016