Summe
0 €

Factory Overrun Nicaragua Grandidos (REGIUS)

Produktgalerie
Factory Overrun by Cigarworld (Nicaragua) Grandidos (REGIUS)
Kaufen

Grandidos (REGIUS)

 
Preis*
Menge
Einheit
Factory Overrun by Cigarworld (Nicaragua) Grandidos (REGIUS)
€ 3.25
Factory Overrun by Cigarworld (Nicaragua) Grandidos (REGIUS) Bundle
€ 31.5332.50
-3% **

*) Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. Bei "statt"-Preisen handelt es sich um den alten Verkaufspreis im Online-Shop.

**) Der angezeigte Kistenpreis enthält bereits 3% Kistenrabatt.

    Marke
    Factory Overrun
    Produkt
    Grandidos (REGIUS)
    Herstellungsart
    Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
    Länge
    17.78
    Durchmesser
    1.87
    Aromatisiert
    nein
    Ringmaß
    47
    Länge Inch
    7
    Deckblatt Land
    Nicaragua
    Deckblatt Tabaksorte
    Jalapa
    Umblatt Land
    Nicaragua
    Umblatt Tabaksorte
    Jalapa
    Einlage Land
    Nicaragua
    Boxpressed
    Nein
    Tabacalera
    Plasencia S.A

    Durchschnittliche Aromabewertung (3)

Bewertungen

Preis/Leistung

Qualität

Stärke



Okee
10.09.2016

Profilbild
Tubalcain Alhambra

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
0 von 7 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Ho1
28.08.2016


anonym

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
0 von 5 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Dampfkessel
12.08.2016

Profilbild
Dampfkessel
1. Bewertung vom 30. 05.2016: sehr gute Haptik; beim Anschneiden ist Mundende komplett zerbröselt (was aber für den zu rauchenden Rest der Zigarre unproblematisch war); leckerer Geschmack mit angenehmer Tabakwürze. Erde und Kaffee dominieren. Zug nicht immer super aber im Rahmen; Abbrand problematisch: ging ca. 5 x aus und musste neu entzündet werden. Alles in allem aber ein sehr gutes P/L-Verhältnis. Rauchdaucer ca. 120 min. 325 ct. NACHTRAG #1: zwei weitere Exemplare geraucht: die zweite war schrecklich bitter; es war kaum auszuhalten (da fing ich schon an mich zu ärgern, weil ich gleich ein 10er Bundle geordert hatte), die dritte war dann wieder sehr lecker, allerdings ging auch diese bestimmt wieder insgesamt 5x aus und musste neu entzündet werden. Das ist etwas nervig, aber bestimmt besser als hektisch dran ziehen und versuchen, sie auf diese Weise am Leben zu halten, denn das war bestimmt zumindest zum Teil für die starke Bitternote der zweiten verantwortlich.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
6 von 7 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich