Summe
0 €

Flor de Oliva Maduro Toro (6 x 50)

Produktgalerie
Flor_Maduro_Flor_de_Olivia_Toro
Kaufen

Toro (6 x 50)

 
Preis*
Menge
Einheit
Flor_Maduro_Flor_de_Olivia_Toro
€ 4.20
Flor_Maduro_Flor_de_Olivia_Toro
€ 101.85105.00
-3% **

*) Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. Bei "statt"-Preisen handelt es sich um den alten Verkaufspreis im Online-Shop.

**) Der angezeigte Kistenpreis enthält bereits 3% Kistenrabatt.

    Marke
    Flor de Oliva
    Produkt
    Toro (6 x 50)
    Herstellungsart
    Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
    Länge
    15.24
    Durchmesser
    1.98
    Aromatisiert
    nein
    Ringmaß
    50
    Länge Inch
    6
    Rauchdauer
    78
    Deckblatt Land
    Nicaragua
    Deckblatt Eigenschaft
    Maduro
    Umblatt Land
    Nicaragua
    Einlage Land
    Nicaragua
    Boxpressed
    Nein

    Durchschnittliche Aromabewertung (9)

Bewertungen

Preis/Leistung

Qualität

Stärke



....
03.10.2016

Profilbild
liberalvellegis
Sehr leckere Maduro, wenn auch sehr unkomplex und einfach gehalten. Für den Preis aber völlig okay, werde ich mir aber nicht so schnell nochmal holen, alleine weil meine Geschmackspräferenzen mittlerweile andere sind. Für Einsteiger absolut zu empfehlen!

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein

HeteroHumidor
16.08.2012


anonym

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
0 von 2 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Schatzi
27.07.2012


McRocket
Also.....habe die Zigarre unter optimalen \"Wetterbedingungen\" geraucht. Sonne, 28 Grad....Kühles Getränk... Die Zigarre hatte einen ordentlichen Geschmack, leichte Bitterschokolade würde ich so einschätzen..... auf jeden Fall eine tolle Zigarre....bis zur Mitte. Toller Zug mit ordentlich Rauch!! Leider gab es nach der Hälfte der Zigarre einen Kern aus evtl. Blattadern, auf jeden Fall eine holzige Stelle die leider zur Kohle wurde. Natürlich hat sich dann seitlich ein Tunnelbrandgebildet, der nun dazu führte das kaum Qualm kam und ich die Zigarre heiß geraucht hatte. Ich musste so 2-3 cm überbrücken. Ein Glück fing sich die Zigarre dann nochmal, obwohl der Spaß eigentlich schon weg war. Da ich aber bis zur Mitte echt super Erlebnisse hatte und mir es bis dahin auch echt genug war, gibt es volle Wertung!!

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
2 von 2 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

thio
12.08.2011


anonym
My favourite aroma and size and good value for money, although tobacco quality not constant. If it were more complex it would be perfect.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
1 von 2 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Westerwald-Kontor
13.04.2011

Profilbild
Westerwald-Kontor
Die Flor de Oliva Toro (6 x 50) war nahezu sehr gut! Optisch war sie sehr ansprechend, mit einem griffigen, ölig erscheinenden und recht feinen Deckblatt. Der Abbrand war fast ohne Abschweifungen gerade, mit bis zu 3 cm Aschekegel. Der Zug war sehr gut und passend. Der Geschmack erinnert an dunkle Früchte mit dunkler Schokolade, ohne Bitterkeit, und leichte erdige Kaffee- Töne. Jedoch sind diese Geschmacksnoten leider nicht sonderlich dominant oder stark, was ich für das rantasten an Maduros gut finde, aber mir ein wenig zu wenig ist. Trotzdem kann ich mir ein erneutes Zusammenkommen mit ihr gut vorstellen.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
3 von 3 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Lemon
14.02.2011


anonym

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
0 von 2 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Steff´s Zigarrenwelt
13.11.2010

Profilbild
STEFF
Eine optisch sehr schöne Zigarre mit einem recht gleichmäßigen Deckblatt. Der Abbrand lässt leider sehr zu wünschen übrig, ich musste mehrmals nachfeuern. Das Zugverhalten ist dagegen tadellos. Das Aroma bietet ein schönes Würzespiel mit einer unterschwelligen Süße. Eine große Aromavielfalt wird jedoch nicht geboten. Die Stärke startet eher mild und wird dann medium - aromatisch. Für diesen Preis wird eine solide Zigarre geboten welche man mal probieren kann aber nicht zwingend muß.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
2 von 2 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

PrinzAcim
29.10.2010

Profilbild
Prinz Acim
11/2011: Als Probe 10.2011 erhalten. Danke schön! Nach einem Jahr im Humidor, kam die dunkle Toro gestern an die Reihe. Im Kaltzustand sehr fruchtige und honigartige Aromen. Das Deckblatt ist leicht geädert und glänzt schön speckig/ölig. Nach dem Anzünden entfaltet die Zigarre leichte Aromen von Lakritze und schwarzem, starken Kaffee. Zur Mitte hin wird der Geschmack eher fruchtig und leicht süßlicher. Der Nikotingehalt nimmt zum Ende hin extrem zu. Man sollte zum Ende hin also sehr behutsam an der Zigarre ziehen und sie auch nicht zu heiß rauchen. Der Abbrand war recht gut. Bis auf 2x nachfeuern, brannte sie schön gleichmäßig ab. Die Asche ist extrem hellgrau, flockt leicht aus und ist mittelfest. 2cm vor der Bauchbinde war bei mir dann aber Schluss, da sie extrem stark wurde. Bis dahin hatte sie aber auch einen sehr schönen Smoke geboten. Obwohl ich eigentlich kein Liebhaber von so dunklen Maduro-Zigarren bin, hat mich diese Zigarre doch recht angenehm überrascht. Trotzdem leider kein Neukauf.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
1 von 2 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

japatova skrinja
25.08.2010


anonym
I was expecting more from this cigar. The taste was ok but could be better quality.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
0 von 1 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich