Summe
0 €

Flor de Oliva Maduro Torpedo (6½ x 52)

Produktgalerie
Flor de Oliva Maduro Torpedo (6½ x 52)
Kaufen

Torpedo (6½ x 52)

 
Preis*
Menge
Einheit
Flor de Oliva Maduro Torpedo (6½ x 52)
€ 4.50
Flor de Oliva Maduro Torpedo (6½ x 52)
€ 109.13112.50
-3% **

*) Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. Bei "statt"-Preisen handelt es sich um den alten Verkaufspreis im Online-Shop.

**) Der angezeigte Kistenpreis enthält bereits 3% Kistenrabatt.

    Marke
    Flor de Oliva
    Produkt
    Torpedo (6½ x 52)
    Herstellungsart
    Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
    Länge
    16.51
    Durchmesser
    2.06
    Aromatisiert
    nein
    Ringmaß
    52
    Länge Inch
    6.5
    Rauchdauer
    83
    Deckblatt Land
    Nicaragua
    Deckblatt Eigenschaft
    Maduro
    Umblatt Land
    Nicaragua
    Einlage Land
    Nicaragua
    Boxpressed
    Nein

    Durchschnittliche Aromabewertung (8)

Bewertungen

Preis/Leistung

Qualität

Stärke



Ingo-Andre
16.09.2015

Profilbild
Samson
Geraucht am 16.09.15. Am Anfang bis zur Mitte leicht süssliche Noten mit Geschmack von Nüssen. Ab der Mitte wird sie stärker und bringt pfeffrige Noten hervor. Zug und Abbrandverhalten waren ok. Leichter Schiefbrand. Asche mittelmässig. Trotzdem gutes PLV.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
1 von 1 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

max Capacity
14.09.2014

Profilbild
Don B.
Superschöner Stick. Die Optik/Haptik: Einwandfrei! Schönes, samtig/öliges Maduro Deckblatt. Tolle Verarbeitung aber da viel mir schon auf, dass die Flor de Oliva sehr, sehr fest gerollt wurde. Kaltgeruch: Yummy! Schnitt: Perfekt. Zugwiderstand: oh nein!!!! extrem schwer und frustrierend. Habe nach der Hälfte die Geduld verloren. 3 Tage später, die 2. Hervor genommen. Und wieder: kam fast nix raus. Ab der Hälfte ging's dann aber und der Geschmack konnte sich endlich entwickeln. Wahnsinnig lecker, Schoko, Creme, Milchkaffee. Ein bisschen Frucht und Leder. Fazit: Potentiell eine Hammerzigarre, aber die Zugprobleme ware schon erheblich.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
12 von 20 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

JPMontoya
11.03.2014

Profilbild
geradeausraser
Optisch sehr gelungene Torpedo, gleichmäßig und fest gerollt, ebenmäßiges Erscheinungsbild, schönes dunkles, öliges Deckblatt. Bis jetzt in punkto Abbrand und Zugwiderstand tadellos, Flammannahme unproblematisch, Asche fest genug. Schon die Robusto gleicher Marke hat mich überzeugt, die Torpedo gefällt mir noch besser, lässt sich besser anschneiden und man hat auch noch bisschen mehr in der Hand. Schöne milde, aromatische Maduro, kratzt nicht, wird nicht bitter, geht nicht aus und strengt nicht an. Mir gefällt was ich hier fürs Geld bekomme, für das Preissegment eine Referenz.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
2 von 2 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

HeteroHumidor
20.09.2012


anonym

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein

Xyrus
19.11.2010


Xyrus
Optik: gut. Festigkeit: fest gerollt. Aschebildung: fest. Abbrand: gut. Zugverhalten: gut. Aroma (1-10) : 5. Rauchzeit: 70 min. Fazit: Das Aroma geffällt mir gut.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein

toddys humidor
20.05.2010

Profilbild
Toddy
Schönes Deckblatt, aber absolut miserabler Geschmack, starke Bitternote, ich mußte die Zigarre 4x wieder anzünden und habe sie dann nach 1/3 sterben lassen. Würde ich ersteinmal nicht mehr kaufen - habe mir mehr erhofft. Mein Freund hat die gleiche Erfahrung gemacht

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein

xipipe's Humidor
00.00.0000

Profilbild
xipipe
Diese sehr schöne Torpedo mit ihrem dunklen Maduro Deckblatt war hervorragend verarbeitet, dessen Zug im Übrigen bestens. Sie hatte eine relativ leichte Wicklung. Der Abbrand war gerade noch zu vertreten. Das ölig-schwere Deckblatt hatte anfangs allerdings etwas Schwierigkeiten richtig in Brand zu kommen. Überraschend war die etwas modernere Bauchbinde, die nicht ganz so edel wirkte, wie man es beispielsweise sonst von den Olivas her kennt. Das erste Drittel war bestimmt durch erdig-ledrige, leicht würzige Noten. Untermalt wurde das ganze durch eine dezente Süße die sich im Verlauf noch steigerte, dass wohl vor allem durch das Maduro-Deckblatt bedingt war. Für die Fermentation der Deckblätter wurde ihnen übrigens über ein Jahr Zeit gegeben, um ihnen jenes charakteristische voll-süßliche Aroma zu verleihen. Auch das zweite Drittel war von jener hervorragenden erdig-süßlichen Note geprägt, dessen Würzigkeit nicht zu wünschen übrig ließ und sich sogar, zusammen mit der Süße, noch etwas verstärkte. Auch eine dazu passende Cremigkeit war gut auszumachen. Abgesehen von dem etwas unrunden Abbrand war sie bis zum Schluss ein hervorragender Rauchgenuss, mit einem vollen Aroma und viel, viel Süße. Fazit: Eine für diesen Preis, hervorragende Zigarre, die sicher wieder einmal den Weg in meinen Humidor finden wird.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
2 von 2 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Dietmar's Humi
00.00.0000


Dietmar
Fast schwarzes, ordentlich verarbeitetes, Deckblatt. Fest gerollt. Die Asche ist mittelfest. Der Zug ist gut während der Abbrand miserabel ist. Häufiges Nachfeuern ist nötig. Anfangs süßlich später holzig und teilweise mit einer Bitternote unterlegt. Rauchdauer ca. 70 Minuten.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
1 von 1 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich