Summe
0 €

Gran Ligero No. 3 Toro

Produktgalerie
Gran Ligero No. 3 Toro
Kaufen

Toro

 
Preis*
Menge
Einheit
Gran Ligero No. 3 Toro
€ 3.10
Gran Ligero No. 3 Toro
€ 75.1877.50
-3% **

*) Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. Bei "statt"-Preisen handelt es sich um den alten Verkaufspreis im Online-Shop.

**) Der angezeigte Kistenpreis enthält bereits 3% Kistenrabatt.

    Marke
    Gran Ligero
    Produkt
    Toro
    Herstellungsart
    Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
    Länge
    15.24
    Durchmesser
    2.06
    Aromatisiert
    nein
    Ringmaß
    52
    Länge Inch
    6
    Rauchdauer
    82
    Deckblatt Land
    Nicaragua
    Deckblatt Tabaksorte
    Habano
    Deckblatt Eigenschaft
    Colorado
    Umblatt Land
    Nicaragua
    Einlage Land
    Nicaragua
    Einlage Eigenschaft
    Ligero
    Boxpressed
    Nein

    Durchschnittliche Aromabewertung (11)

Bewertungen

Preis/Leistung

Qualität

Stärke



EL COMMANDANTE'S HUMIDOR
13.06.2016

Profilbild
anonym
Sagen wir so: Der Preis ist natürlich verlockend. Aber: Von einer Bundle-Zigarre sollte man keine Geschmackswunder erwarten. Ich würde die Gran Ligero in die Kategorie von Marca Fina, Villa Zamorano etc einordnen. Ein ehrlicher und robuster Smoke - mehr aber auch nicht .

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
1 von 1 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Kotzbalken 1937
06.06.2016

Profilbild
Oberst Klink
10

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein

My Samplers
03.06.2016


anonym
Easy to smoke, loosely rolled. Very easy draw. Burned straight and had no problems with the train. Generates a bit more smoke than average cigar. Because loosely rolled, easy to 'oversmoke'. Ok cigar for the price.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein

Dampfkessel
11.01.2016

Profilbild
Dampfkessel
Nicht schlecht, aber auch nicht überragend. Werde ihr irgendwann nochmal eine weitere Chance geben. NACHTRAG vom 11.01.2016: ein zweites Exemplar geraucht nach 3 Monaten Lagerung im Humidor; nach dem Anschneiden war die Schnittfläche verdächtig krümelig und als ich den abgelegten Rest einer genaueren Untersuchung unterzog, bewahrheitete sich mein Verdacht: es handelt sich um einen Scrapfiller, doch zunächst zum Geschmack: da gibt es nichts auszusetzen: vollaromatischer ledrig-erdiger Grundton mit Nuss-Kaffe-Komponente; mittelstark; sehr geradlinig; Abbrand, Zug und Rauchvolumen tadellos; dass es sich um keinen Longfiller handelt, ist ja kein großes Drama, ich fänd es aber trotzdem schön, wenn die Zigarre auch als das angepriesen würde, was sie von der Herstellungsart nun einmal ist. 310 ct.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
7 von 8 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Wurzenkistl
23.08.2015


Flat13
Für diesen Preis ansich eine tadellose Zigarre. Mir war sie allerdings vom Nikotingehalt einfach zu heftig. Wer das verträgt, sollte sie vielleicht mal probieren!

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
3 von 3 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Veteranos bunte Kiste
24.01.2015

Profilbild
Veterano
Deckblatt löste sich ab.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
0 von 3 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Desk
12.06.2014


anonym
Die wohl stärkste Zigarre die ich bis jetzt geraucht habe, mir war schon fast schlecht danach (vielleicht auch einen schlechten Tag erwischt). Der Abbrand war leider nicht so toll, hatte Tunnelbrand und ist 2 mal ausgegangen. Ansonsten eine gute Zigarre mit einem super PLV.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
6 von 6 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Zigarren-Gedächtnisstütze
21.03.2014


anonym

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
0 von 3 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Don Alejandro
04.02.2014

Profilbild
Don Allejandro
Fünf von diesen Dingern habe ich bei cigarworld.de bestellt und nun sofort eine verköstigt. Angezogen hatte mich der Preis (kein Wunder)und der Name (Ligero), aufgrund dessen ich mir große Hoffnung auf ein intensives Ligeroerlebnis gemacht hatte. Die Zigarre ist allerdings für mich erst einmal eine neue Erfahrung. Bereits das Deckblatt wirkt trocken und spröde mit leichtem Grünstich im sonst braunen Gewand - ungewohnt neu aber auch schön. Geschmacklich habe ich noch nie eine Zigarre geraucht, die solch ein Heuaroma zu Beginn aufweist. Hinzu kommen starke Zedern- und Lederaromen. Man meint eine leichte Fruchtnote zu schmecken. Zu Beginn kommt die Stärke dieser Zigarre nicht zur Geltung, im letzten Drittel schlägt sie dafür mit ungebremster Kraft zu - eben ganz Ligero. Ich bin überzeugt, dass diese Zigarre durch ca.6 Monate im Humi gewaltig an Potential aufbauen dürfte. Toller Smoke für diesen Preis und daher Kaufempfehlung.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
34 von 76 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Svens Kiste
11.09.2013

Profilbild
Sven on tour
Meine neue Lieblingszigarre für alle Tage und einfach mal so zwischendurch. Die Verarbeitung ist wirklich hervorragend, die Aromen entwickeln sich deutlich und in angenehmer Intensität. Dieser Smoke bietet ein wirklich hervorragendes PLV. Da lass ich nach Möglichkeit gar nicht erst zu, dass mir der nötige Vorrat irgendwann ausgeht.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
7 von 7 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

ECDs
07.03.2013

Profilbild
Ernschd04
Mittelbraunes, mit feinen Adern durchzogenes Colorado-Deckblatt. Angenehmer leichter Kaltgeruch nach Gras. Beim Drucktest stelle ich eine feste aber keine harte Rollung fest. Angebohrt - mittlerer Zugwiderstand. Nach dem Toasten entfaltet sich sofort ein cremiger Rauch. Kräftig aber nicht zu stark! Ca. 80 Minuten relativ gleichmäßiger Geschmack ohne scharf zu werden. Der Abbrand ist total problemlos und unauffällig. Nach dem Ablösen der Banderole löste sich leider das Deckblatt ab. Trotzdem eine empfehlenswerte Zigarre für Liebhaber kräftiger Smokes. Noch ein Geheimtipp!

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
10 von 10 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich