Summe
0 €

Ibis Nicaragua Corona

Produktgalerie
Ibis Nicaragua Corona
Kaufen

Corona

 
Preis*
Menge
Einheit
Ibis Nicaragua Corona
€ 2.40
Ibis Nicaragua Corona
€ 23.2824.00
-3% **

*) Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. Bei "statt"-Preisen handelt es sich um den alten Verkaufspreis im Online-Shop.

**) Der angezeigte Kistenpreis enthält bereits 3% Kistenrabatt.

    Marke
    Ibis
    Produkt
    Corona
    Herstellungsart
    Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
    Länge
    13.97
    Durchmesser
    1.67
    Aromatisiert
    nein
    Ringmaß
    42
    Länge Inch
    5.5
    Deckblatt Land
    Ecuador
    Umblatt Land
    Nicaragua
    Einlage Land
    Nicaragua
    Boxpressed
    Nein

Bewertungen

Preis/Leistung

Qualität

Stärke



Simskiste
01.07.2017

Profilbild
Sim2026
Auch hier kann das Fazit nur lauten eine Zigarre die Anhänger finden wird aber: Eindimensional mit dominanten Pfeffer und Leder Noten und gesamt sehr flachen Aromen was aber bei dem geringen Preis zu erwarten war. Sie brennt gut ab erzeugt viel Rauch und brennt sehr schnell. Eine wie fast immer in dem Segment lose helle Asche sind vorhanden. Rauchdauer lag bei 40 Minuten. Könnte für viele ein All Day Smoke sein aber leider nichts besonderes. Alternativen wären auch hier die Villa Zamorano, Mustique Amber usw. die für einen geringen Preisaufschlag deutlich mehr zu bieten haben.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
1 von 1 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

FXS
25.05.2017

Profilbild
F.A.M.
Diese Ibis hat mich darin bestärkt, dass man mit Zigarren aus Nicaragua im Grunde nicht viel falsch machen kann. Für einen wirklich erstklassigen preis gibt es eine schöne Zigarre, die zu unterhalten weiß. Sie schaft es nicht, den Thron meiner "Tageszigarren" zu erklimmen, aber einen dauerhaften Platz in meinem Humidor werde ich ihr wohl einräumen. Gefehlt hat mir ein wenig die Cremigkeit, aber das ist wie immer persönlicher Geschmack. Die Corona jedenfalls ist für eine gute halbe Stunde angenehm milden Rauchgenuss zu einem ordentlichen Preis zu haben. Probiert sie einfach einmal. Vollständiger Test: http://writingandcigars.blogspot.de/2017/01/cigars-of-week-ibis-bundles-nicaragua.html

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein

Doc H
09.06.2016

Profilbild
anonym
Gut verarbeitet, jedoch mit äußerst schlechtem Abbrandverhalten (Schiefbrand, vier mal ausgegangen). Ziemlich pfeffrig, Rauchvolumen schwankt, da das Abbrandverhalten sehr inkonsistent ist. Schade, hab die Kaffeenoten im ersten Drittel sehr genossen.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
0 von 1 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Preisklasse < 3
15.06.2015

Profilbild
anonym
Q6 pl6 2.20

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein

Rosewood
29.05.2014


anonym

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
0 von 1 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Koschi Humi
16.05.2014

Profilbild
anonym
Gar nicht mal so schlecht! Anfangs etwas herb und bitter, hat sich nach ein par Zügen gelegt. Im letzten Drittel wieder etwas bitter, nach dem Entgasen aber wieder lecker, kann man wieder kaufen.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
2 von 3 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

jole
12.09.2013


anonym

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
0 von 1 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Andreasruh
06.06.2013


anonym

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
0 von 1 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Aschy's Testimonials
27.12.2012

Auch die blaue Ibis Corona aus Nicaragua könnte gefallen. Meiner Bewertung zur roten aus der Dom. Rep. ist nach der ersten Zigarre nichts hinzuzufügen. Vielleicht fällt mir bei der zweiten noch etwas auf.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
0 von 2 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

der neue
22.12.2012


anonym

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
0 von 1 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Franzimanzi
28.06.2012


anonym

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
0 von 1 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Testen!
12.01.2012


anonym
Diese Zigarre ist sehr gut verarbeitet, und hat ein schönes, seidig glänzendes Deckblatt. Der Abbrand ist gut und meiste Zeit kreisrund. Der Zug ist vielleicht ein wenig zu leicht, aber dafür dampft Sie ganz ordentlich! Soeine Rauchentwicklung hatte ich selten. Der Geschmack ist leider von Anfang an leicht Pfeffrig, aber nie wirklich störend. Der Geschmack ist ansonsten leider nicht sehr Ausdrucksstark und etwas Monoton, aber das was man schmeckt erinnert mich an würzig-holzig, mit vllt einem Hauch Frucht. Der Geschmack ist nicht so meins, aber alles andere stimmt soweit. Achja, die Asche sollte man nicht viel länger als einen cm stehen lassen ;) Da Geschmack Subjektiv ist, würde ich diese Zigarre weiterempfehlen! Unkomplizierter Smoke, zu einem sehr angemessenen Preis!!! Lässt sich übrigens gut bis ins 4/4 rauchen! 70 Minuten Rauchdauer macht 3ct/min und 18ct/cm.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
1 von 1 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

cox
26.10.2011


cox
Gut verarbeitete Zigarre, mit schönem gleichmäßigen Deckblatt. Sehr gutes Zugverhalten mit gleichmäßigem Abbrand und fester Asche. Geschmacklich ist diese Zigarre mild, mit leichtem Fruchtaroma. Im letzten drittel wird sie leichte würzig und herb. Für den Preis eine absolute Top-Zigarre

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
1 von 1 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Amicus
07.10.2011

Profilbild
Amicus
Gut verarbeitete milde Corona mit glattem Colorado-Decker, manchmal mit grünen Einschlüssen, die jedoch nicht stören. Süsslich-salziges Grundaroma öhne höhen und Tiefen, konstant bis zum Schluss ohne nennenswerte Schärfe oder Bitterkeit mit einer leichten angenehmen Säüre.. PLV okay.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
23 von 23 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

j.k.c.
20.08.2011


anonym

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
0 von 3 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich


Kennen Sie schon
×