Summe
0 €

Isthmus Central America Habano Añejo Toro (Colorado Natural)

Produktgalerie
Isthmus Central America - Toro (Habano Colorado)
Kaufen

Toro (Colorado Natural)

 
Preis*
Menge
Einheit
Isthmus Central America - Toro (Habano Colorado)
€ 6.50
Isthmus Central America - Toro (Habano Colorado)
€ 157.63162.50
-3% **

*) Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. Bei "statt"-Preisen handelt es sich um den alten Verkaufspreis im Online-Shop.

**) Der angezeigte Kistenpreis enthält bereits 3% Kistenrabatt.

    Ooooh - Die Vorfreude war mehr als berechtigt. Wir haben in den letzten Tagen wirklich viel Gutes verkostet, aber diese Toro von Isthmus ist schlichtweg grandios. Top verarbeitet, perfekt abgestimmt und ausbalanciert. Würze, Kraft, Aromen - für unser Empfinden alles auf den Punkt genau. Und die Aromen? Eine 'Suppe' aus Kaffee, Schokolade, Holz, Leder, Karamell, Mocca, Nuss, Creme... kombiniert mit einer eleganten Süße. Diese Zigarren werden in einem besonderen Zwei-Mann-Betrieb gefertigt - also Boutique Style in Reinkultur. Wer diese 2 sind, stellen wir Ihnen noch vor und genießen erst mal diese exzeptionelle 'Isthmus Colorado Natural Toro' zu Ende... Wahrscheinlich ab morgen bei uns erhältlich. Wir hoffen, dass die noch kommenden Kisten genau so gut sind  Der Preis? Sehen Sie selbst...

    Marke
    Isthmus
    Produkt
    Toro (Colorado Natural)
    Herstellungsart
    Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
    Länge
    13.65
    Durchmesser
    1.98
    Aromatisiert
    nein
    Ringmaß
    50
    Länge Inch
    5.375
    Rauchdauer
    0
    Deckblatt Land
    Honduras
    Deckblatt Tabaksorte
    Jalapa
    Umblatt Land
    Indonesien
    Einlage Land
    Nicaragua
    Boxpressed
    Nein

    Durchschnittliche Aromabewertung (13)

Bewertungen

Preis/Leistung

Qualität

Stärke



Kotzbalken 1937
30.06.2016

Profilbild
Oberst Klink
2

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
0 von 6 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Rosewood
04.06.2015


anonym

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
0 von 3 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

i.O.
12.04.2015

Profilbild
anonym
Zigarre lag 8 Monate bei 70-74% Luftfeuchtigkeit im Humidor. Das dunkelbraune Deckblatt ist gespannt und hat viel Feuchtigkeit aufgenommen. Die Banderole bekomme ich nur durch das Lösen derselben ab. Es reicht ein Streichholz um die Zigarre zum Glimmen zu bringen. Das Abbrandverhalten ist optimal auf den ersten paar Zentimetern. Zuerst schmecke ich eine unglauiche dunkle Kaffeenote mit leichter Zartbitterschokolade. Im Nachgeschmack entfallten sich diese ganzen Aromen noch stärker! Bisher verdammt lecker!

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
2 von 5 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

JPMontoya
02.01.2015

Profilbild
geradeausraser
Die Beschreibung hat mich neugierig gemacht und ich hab mal paar bestellt. Handwerklich schön gemachte dunkle Zigarre, Flammennahme und Zugverhalten ganz gut, Asche fest genug, Abbrand wellig bis deutlich schief, hab mehrfach beibrennen müssen. Geht vor allem zum Ende hin gern mal aus, beim ersten Zug kommt auch selten genug Rauch, Anpaffen ist häufig nötig und macht die Sache heiß. Geschmacklich war die Zigarre ansich in Ordnung, so lecker wie in der Beschreibung fand ich sie aber nicht. Wird zum Ende hin deutlich stärker, durch die nicht ganz optimale Rauchentwicklung auch etwas anstrengend. Insgesamt keine schlechte Zigarre, in dem Preissegment gibts aber andere die mich mehr überzeugt haben, weshalb ich mich künftig zurückhalten werde.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
1 von 1 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Nira
06.12.2014


Nira
jetzt mein 4tes Exemplar geraucht und alle waren erstklassig. Sowohl von der Verarbeitung her als auch vom Geschmack. Herrlich nussig, cremig, mit einem Schuss Kaffee. Sehr angenehme Röstaromen, die sich aber eher im Hintergrund aufhalten, was dem Genuss keinen Abbruch tut. Für mich eine der wenigen non-cubans die mich überzeugen können. Wäre schön wenn bald ein etwas größeres Format erscheinen würde!

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein

Zuckeruberzug
30.11.2014


Zuckerüberzug
als Probe bekommen. musste wehrend des Rauchen 4-5 mal anzünden. Nicht bis zum ende geraucht. Nicht für mich.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein

viel rauch um nix
28.11.2014


anonym
2/5

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
0 von 2 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Kloana´s Nicaragua
24.11.2014

Profilbild
Kloana001

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
0 von 2 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Nicaragua Zigarre
22.11.2014

Profilbild
DonAlejandro
22.11.14: Ein ordentlicher Smoke. Eine eher kräftige Zigarre. Gute Verarbeitung, sehr gutem Abbrand und Zugwiderstand. Sehr angenehmer Kaltgeruch in Richtung Kaffee. Am Anfang etwas süß mit leichter Gras-Note und zum Ende sehr pfefferig. Werde definitiv noch mal bestellen.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
2 von 2 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Veteranos bunte Kiste
20.11.2014

Profilbild
Veterano
Probezigarre. Aromen pfeffrig stark. Mir hat sie nicht gefallen. Nach ca einem Drittel beendet.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
1 von 2 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

nureinmal
13.11.2014


anonym
Auch wenn es eine Probezigarre war, verhagelte mir ein viel zu fester Zug und Schiefbrand den Rauchgenuß. Nach der ersten Hälfte habe ich die Zigarre frustriert abgelegt. Aufgrund des schlechten Zugverhaltens konnte ich keine Aromaentfaltung schmecken. Optisch ok.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
2 von 5 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Don Alejandro
06.01.2014

Profilbild
Don Allejandro
Auch diese Zigarre war eine Dreingabe auf der Cigarworldmesse 2013. Nach 3 Monaten im Humi habe ich sie geraucht. Optik und Haptik waren sehr vielversprechend. Im Rauchverlauf war es dann allerdings doch eher enttäuschend, da keine Aromenentwicklung aufkam.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
33 von 78 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

The Bulldogs Cigars
01.09.2013

Profilbild
The Greek Bulldog
Optisch sehr schön. Das Deckblatt hat super Qualität. Feinadrig, gut verarbeiter, leicht ölig. Kalt riecht die Cigarre sehr lecker.. genau kann ich es aber nicht beschreiben. Angezündet fängt sie stark an aber nach ein Paar Zügen ist sie viel milder. Insgesamt mild bis mittelstark. Cigarworld beschreibt die Cigarre als "Eine 'Suppe' aus Kaffee, Schokolade, Holz, Leder, Karamell, Mocca, Nuss, Creme... kombiniert mit einer eleganten Süße.". Wieso ich das kopiere? Weil sie wirklich GENAUSO schmeckt!!! Nur das ich auch stärkere Röstaromen geschmeckt habe. Wirklich gut! Diese Karamell-Süße hab ich persönlich noch bei keiner anderen Cigarre geschmeckt! Abbrand gut. Zug nicht sehr leicht, man spürrt einen leichten Wiederstand... aber genauso mag ich es persönlich! Rauchdauer ca 70 Minuten. Für 6,50€ gekauft.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
9 von 9 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich


  • BK: 87
Ausgabe: 4/2015