Summe
0 €

Joya de Nicaragua Red Canonazo

Produktgalerie
 Joya de Nicaragua Red Canonazo
Kaufen

Canonazo

 
Preis*
Menge
Einheit
 Joya de Nicaragua Red Canonazo
€ 7.70
Joya de Nicaragua Red Canonazo Kiste
€ 149.38154.00
-3% **

*) Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. Bei "statt"-Preisen handelt es sich um den alten Verkaufspreis im Online-Shop.

**) Der angezeigte Kistenpreis enthält bereits 3% Kistenrabatt.

    Marke
    Joya de Nicaragua
    Produkt
    Canonazo
    Herstellungsart
    Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
    Länge
    13.97
    Durchmesser
    2.14
    Aromatisiert
    nein
    Ringmaß
    54
    Länge Inch
    5.5
    Deckblatt Land
    Nicaragua
    Deckblatt Tabaksorte
    Habano
    Umblatt Land
    Nicaragua
    Einlage Land
    Nicaragua
    Boxpressed
    Nein

    Durchschnittliche Aromabewertung (2)

Bewertungen

Preis/Leistung

Qualität

Stärke



Foretitude
11.03.2016

Profilbild
Dos aficionados
Diese Zigarre ist schon nach dem ersten Zug sehr präsent mit viel Pfeffer, der sich langsam legt und einer holzig-erdigen Würze weicht. Der sehr leichte Zugwiderstand fördert eine hohe Rauchentwicklung und einen sehr nikotinreichen Geschmack. Nach dem ersten Drittel ist noch ein leichter Anklang von Pfeffer wahrnehmbar, hier dominiert jedoch eine weiche, cremige Süße mit einem Aroma nach Haselnüssen und Holz. Dieser Geschmack hält sich bis zum Ende, wobei der Nikotinanteil naturgemäß ansteigt und die nussigen Aromen etwas in den Hintergrund treten. Die Joya zeigt eine sehr gute Verarbeitung mit einem samtigen Deckblatt, rundem Abbrand und sehr heller, fast weißer Asche. Zum Ende hin zeigt sie eine leichte Neigung zum Schiefbrand.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
2 von 2 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Pitter's Ziggis
19.06.2015

Profilbild
Pitter
Bei CW während der Promoveranstaltung verkostet. Da das Deckblatt frisch vor Ort fertiggerollt wurde anfänglich etwas ungleicher Abbrand, der mit Dichtheit dem noch feuchten Deckblatt geschuldet war. Die anderen beiden liegen jetzt im Humidor und werden nach angemessener Lagerung verköstigt. Auf jeden Fall eine sehr gut verarbeitete Zigarre, optimaler Zug, mild aber keinesfalls langweilig. Diese Zigarre könnte ein Dauergast in meinem Humi werden.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
1 von 1 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich


  • BK: 89
Ausgabe: 02/2015