Summe
0 €

La Aroma del Caribe Base Line Robusto (Robusto Grande)

Produktgalerie
La Aroma del Caribe Base Line Robusto (Robusto Grande)
Kaufen

Robusto (Robusto Grande)

 
Preis*
Menge
Einheit
La Aroma del Caribe Base Line Robusto (Robusto Grande)
€ 5.90
La Aroma del Caribe Base Line Robusto (Robusto Grande)
€ 143.08147.50
-3% **

*) Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. Bei "statt"-Preisen handelt es sich um den alten Verkaufspreis im Online-Shop.

**) Der angezeigte Kistenpreis enthält bereits 3% Kistenrabatt.

    Marke
    La Aroma del Caribe
    Produkt
    Robusto (Robusto Grande)
    Herstellungsart
    Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
    Länge
    13.34
    Durchmesser
    2.14
    Aromatisiert
    nein
    Ringmaß
    54
    Länge Inch
    5.25
    Rauchdauer
    0
    Deckblatt Land
    Nicaragua
    Deckblatt Tabaksorte
    Connecticut
    Deckblatt Eigenschaft
    Broadleaf
    Umblatt Land
    Nicaragua
    Einlage Land
    Nicaragua
    Boxpressed
    Nein

    Durchschnittliche Aromabewertung (10)

Bewertungen

Preis/Leistung

Qualität

Stärke



Brettis Humi
08.11.2016

Profilbild
anonym
Gute solide Zigarre mit super Verarbeitung und 1a Rauchentwicklung. Leider sind die Aromen sehr flach und sie schmeckt von Anfang bis Ende gleich. Hauptsächlich ein bisschen Leder,Erde,Holz etwas Creme und Tabakwürze. Trifft nicht meinen Geschmack.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
2 von 3 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Raoul´s Humi
04.11.2016

Profilbild
Raoul Duke
Schönes dunkles Deckblatt mit einem Kaltgeruch nach Erde und Leder. Zug und Abbrandverhalten war während des gesamten Rauchverlaufs sehr gut - insgesamt super verarbeitet! Leider waren die Aromen nicht allzu stark ausgeprägt - Erde/Leder/Holz/Nuss Aromen sind hier noch am stärksten zu erahnen. Gelegentlich kamen ein paar Nuancen von Kaffee/Schoko und einer leichten Pfeffer Note dazu. Für den Preis wahrlich kein schlechter Smoke, mit solider Verarbeitung und einer tollen Optik - die Aromen waren insgesamt aber einfach zu flach...

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
3 von 4 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Sun Odyssee
06.09.2016

Profilbild
anonym
Ich mag die Mi Amore sehr, daher war ich gespannt auf die Base line. Verarbeitung ist top, ebenso Zug- und Abbrandverhalten. Für diesen Preis auf sehr hohen Niveau. Problematisch wurde es bei den Aromen... Irgendwie empfand ich sie als angezogene Handbremse, keine Schärfe, kein Pfeffer, aber Erde und dieses wunderbare Nougataroma der Mi Amore war bestenfalls zu erahnen. Zudem empfand ich den Rauch als sehr trocken, ich musste quasi nach jedem Zug etwas Wasser trinken, da die Mundhöhle und Zunge sofort austrocknete. Als nach 4 cm keine Veränderung eintrat habe ich sie abgelegt. Tolle Verarbeitung aber geschmacklich einfach zu unauffällig. Ich empfehle weiter die Mi Amore 5/10

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
10 von 48 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

EL COMMANDANTE'S HUMIDOR
17.06.2016

Profilbild
anonym
Die La Aroma del Caribe Base Line Robusto (Robusto Grande) ist schnell bewertet. Mittelstark, Espresso, Erde, Leder und solide bis zum Ende. Nie bitter, nicht über komplex aber top verarbeitet. Kurzum: In diesem Preissegment jetzt schon ein Klassiker!!

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
3 von 3 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Fluefiskern
09.04.2016

Profilbild
Icke
Eingelagert 26.03.16 (4) 09.04.16 Nach dem Anschnitt "Äste" zu sehen. Kaltzug sehr schwer und zieht sich durch den gesamten smoke durch (vermindert das Rauchvergnügen erheblich). Am Anfang sehr wenige Aromen erkennbar und nur die Pepin typische Schärfe. Zum 2/3 dann Leder, eine dezente Süße, Röstaromen und Erde. Leichte Creme die im 3/3 dann mehr wird. Ansonsten keine großartige Veränderung in den Aromen. Hoffentlich war diese nur eine "Montagsproduktion".

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
1 von 2 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Foretitude
08.03.2016

Profilbild
Dos aficionados
Die opulente Optik mit der markanten Banderole, dem roten Geschenkband und dem schönen Maduro- Deckblatt weckten mein Interesse. Das Anfeuern gestaltete sich aufgrund der engen Wicklung als schwierig und die ersten Züge waren pfeffrig scharf. Der erste Eindruck legte sich jedoch schnell, weil sich das Zugverhalten sehr gut entwickelte mit einem guten Abbrand und einer sehr hellen, festen Asche. Das Aroma ist mild-würzig mit Röstaromen, Holz, Erde und etwas Leder. Eine leichte Schärfe schwingt mit, drängt sich aber nach den ersten Zügen nicht mehr in den Vordergrund. Die Zigarre ist insgesamt mittelstark und wird aufgrund ihres insgesamt interessanten und aromatischen Charakters und dem dafür recht günstigen Preis sicher bald wieder ein Gast in meinem Humidor werden.Ein guter Rum oder ein sherrylastiger Whisky wie Aberlour sind perfekte Begleiter.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
4 von 4 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Joes Humidor
18.08.2015

Profilbild
Joe
Schon beim Anzünden dieser recht fest gerollten Nicaragua Zigarre habe ich gemerkt, hier werden keine halben Sachen gemacht. Es geht sofort richtig zur Sache, das hätte ich bei dem eher verhaltenen Kaltgeruch nicht erwartet, bin aber positiv überrascht worden. Von der Haptik her eher fest, Zugverhalten und Abbrand aber tadellos produziert sie viel Rauch und eine schöne, silbergraue Asche. Geschmacklich kräftig rangiert das erste Drittel klar in den Röst-/Toastaromen mit etwas Leder und Pfeffer. Nach und nach kommen dann im 2 Drittel auch nussige und erdige Töne hinzu und werden dann im letzten Drittel von etwas Creme und grasig/heuigen Nuancen ergänzt. Insgesamt schon was für erfahrenere Raucher, ich glaube vor ein paar Jahren hätte ich sie als zu kräftig empfunden, aber jetzt ist die der perfekte Smoke für einen schönen Sommerabend. Die Rauchdauer ist mit ca. 75 Minuten auch gut...das wird sicherlich mal wiederholt. Ich werde aber auch noch die Inmenso aus der Serie probieren.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
5 von 5 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Rauch und Chill
29.06.2015


anonym

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
0 von 1 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

ks
14.06.2015

Profilbild
sk
Sehr gute Verarbeitung und Abbrand. Feste Asche. Anfangs etwas schwerer Zug aber schon nach wenigen Zügen stellte sich ein angenehmer Zugwiderstand ein. Aroma im ersten Drittel cremig mit Röstaromen, die über die ganze Dauer erhalten blieben. Ab dem zweiten Drittel fruchtig würzig nach Traubenmolasse und Weihrauch. Am Ende leichte Pfeffernote. Kann ich weiterempfehlen und wird auch wieder gekauft.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
4 von 4 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

*Nicaragua*
26.04.2015

Profilbild
anonym

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
2 von 7 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich


  • Punkte: 41,5
Ausgabe: 2015-14