Summe
0 €

La Aroma del Caribe Edición Especial No. 55

Produktgalerie
La Aroma del Caribe Edición Especial No. 55
Kaufen

No. 55

 
Preis*
Menge
Einheit
La Aroma del Caribe Edición Especial No. 55
€ 8.40
La Aroma del Caribe Edición Especial No. 55
€ 210.00

*) Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. Bei "statt"-Preisen handelt es sich um den alten Verkaufspreis im Online-Shop.

**) Der angezeigte Kistenpreis enthält bereits 3% Kistenrabatt.

    Marke
    La Aroma del Caribe
    Produkt
    No. 55
    Herstellungsart
    Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
    Länge
    14.61
    Durchmesser
    2.18
    Aromatisiert
    nein
    Ringmaß
    55
    Länge Inch
    5.75
    Deckblatt Land
    Ecuador
    Deckblatt Tabaksorte
    H 2000
    Umblatt Land
    Nicaragua
    Boxpressed
    Nein

Bewertungen

Preis/Leistung

Qualität

Stärke



Handmade Robustos
05.04.2017

Profilbild
Mütherich
Eingelagert am 26.10.2016 für 840 Cent. Outdoor geraucht am 04.04.2017. Begleitendes Getränk: Warsteiner Pilsener. Die Zigarre sieht hervorragend aus und ist auch so verarbeitet. Die Banderole ist ein aufwendig gestaltener Hingucker - exzellent. Kalt duftet die Zigarre fruchtig und grasig. Sie schmeckt nach Heu. Angezündet ist das erste Drittel eher mild aromatisch ohne leglichen Pfeffer. Zum Ende des zweiten Drittels schmeckt die Zigarre richtig lecker und schön würzig. Die Spitzen beim rauchen sind leicht fruchtig. Das letzte Drittel war was den Abbrand betrifft ein bisschen unentspannt - sehr welliger Abbrand und einmal musste ich starken Schiefbrand korregieren. Sie schmeckt schön würzig. Lecker. Die Rauchdauer betrug 92 Minuten. Hätte ich die Zigarre blind verköstigt, dann hätte ich auf eine Kubanische Zigarre getippt. Sehr guter Geschmack und Aroma. Der Nachgeschmack was holzig. Ich finde die No. 55 preiswert.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein

Ohligs qualmt
26.09.2015

Profilbild
Klaus SG
Schönes, feinadriges Deckblatt. Gute Flammannahme. Legt direkt mit Pfeffer los. Am Anfang relativ stark, das gab sich aber. Letztlich eher mittelstark - also etwas für mich. Leider waren die von mir herausgeschmeckten Aromen in ihrem Spektrum nicht sooo mein Fall: Anfangs viel Pfeffer, etwas Leder. Der Pfeffer geht später etwas zurück um dann am Schluss noch mal aufzutrumpfen. Ab dem 2. Drittel zunehmend Leder. Ich mag's eher mit Creme, Schoko und Café. Fehlte nach meinem Dafürhalten zur Gänze. Sonst schooon gut gemacht - nur nicht mein Fall. Ab und zu Schiefbrand, der leicht zu korrigieren war. Wer die Aromen mag, bekommt eine sehr gut "gebaute" Zigarre, die ihm gut 90 Minuten Freude bereitet.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
9 von 10 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Bo's humidor
09.05.2015

Profilbild
Bo

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
2 von 3 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich