Summe
0 €

Leonel Terre Rouge Zigarren

Die Serie Terre Rouge von Leonel wurde im Herbst 2014 vorgestellt. Der Name ist eine Reminiszenz an die rote Erde Nicaraguas auf der die kräftigen Tabake wachsen die für diese Zigarrenserie verarbeitet werden. Es sind bis dato die kräftigsten Zigarren die der Hersteller Leonel anbietet.

Für den Filler und das Deckblatt wurden kräftige Rohtabake Nicaraguas ausgewählt die größtenteils aus dem obersten, dem Ligerobereich der Tabakpflanze stammen, der am meisten Sonne abbekommen hat. Dazu wird ein Cuban-Seed Deckblatt in der Farbausprägung colorado maduro verarbeitet. Diese Kombination entwickelt ein volles Aroma mit kräftiger Charakteristik sowie sehr deutlichen Pfeffer- und Röstaromen.

Die Leonel Terre Rouge aus Nicaragua wird in vier verschiedenen Vitolas angeboten, die zuletzt eingeführte ist die Belicoso die im September 2016 das "Licht er Welt" erblickte. Die Corona mit ihrem schlanken Ringmass von nur 42 markiert das eine Ende des Spektrums, die Toro Gordo mit dem imposanten 56er  Ring wiedrum ist eher an den aktuellen, vermeintlichen Zeitgeist angepasst. Die Leonels werden in sehr edlen und aufwendigen 24er Holzkisten verpackt geliefert und sind im neuen, aktualisierten Design des Jahres 2014 eingeführt worden.

Alle Zigarren der Marke Leonel werden vom Importeur Paul Bugge aus Villingen-Schwenningen importiert. Darüber hinaus importieren Vater und Sohn Höldke, die Eigentümer der Firma Bugge, auch Zigarrenmarken wie The LeafCasa de Alegria und Casa Culinaria. Die Leonel Terre Rouge wurde zusammen mit drei anderen Varianten auf der Dortmunder Inter tabac 2014 eingeführt. Einen kompletten Überblick über das Lieferprogramm der Zigarrenmarke Leonel finden Sie hier.

*) Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. Bei "statt"-Preisen handelt es sich um den alten Verkaufspreis im Online-Shop.

**) Der angezeigte Kistenpreis enthält bereits 3% Kistenrabatt.