Summe
0 €

Padron Classic Churchill NATURAL

Produktgalerie
Padron Churchill Natural
Kaufen

Churchill NATURAL

 
Preis*
Menge
Einheit
Padron Churchill Natural
€ 6.60 € 8.20
Padron Churchill Natural
€ 166.45 € 213.20
-3% **

*) Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. Bei "statt"-Preisen handelt es sich um den alten Verkaufspreis im Online-Shop.

**) Der angezeigte Kistenpreis enthält bereits 3% Kistenrabatt.

    Marke
    Padron
    Produkt
    Churchill NATURAL
    Herstellungsart
    Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
    Länge
    17.46
    Durchmesser
    1.83
    Aromatisiert
    nein
    Ringmaß
    46
    Länge Inch
    6.875
    Rauchdauer
    84
    Deckblatt Land
    Nicaragua
    Umblatt Land
    Nicaragua
    Einlage Land
    Nicaragua
    Boxpressed
    Ja

    Durchschnittliche Aromabewertung (11)

Bewertungen

Preis/Leistung

Qualität

Stärke



Gillar
26.06.2016


anonym
After having about 15 of these, I am ready to add them to my personal humidor. I won't make another purchase from this site without including at least a couple of Padron Classic Churchill NATURAL's. They have never let me down. After experimenting with what I like vs what it costs, this is the most priceworthy cigarr I have ever purchased.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
2 von 4 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Mege
03.05.2016

Profilbild
anonym
Hat mir leider gar nicht geschmeckt. Erste Züge extrem Pfefferig, danach nur noch ein laues "Windchen". Vom Aussehen her sehr rustikal,Zug relativ leicht,Abbrand in Ordnung. Für dieses Geld gibt es definitiv besseres. Von mir keine Kaufempfehlung!

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
1 von 3 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Ivan's Box
01.11.2015

Profilbild
Vankata
Very good cigar, smooth, woody and earthy taste, with some sweet creamy taste and a bit of leather. The maduro one is more sweet and leathery than this one, but the natural is kind of better balanced. The only thing is that ended for 50 min, which is not so satisfactory for churchill (and I have not overburn it)... not sure why, will try few more.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
1 von 3 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Ted Red's Humidor
30.10.2010


Ted (Nickname, männlich)
Geraucht 10.2010. Vor dem ersten Zug: Gut gerollt, macht einen etwas derben äußeren Eindruck, volles Bouquet nach Würze, Kräutern und Erde. Rauchverlauf: Die Zigarre hält, was Sie kalt versprochen hat, komplexe, vielschichtige Melange aus Würz- und Kräuternoten von Anfang bis zum Ende, Ihre Intensität suggeriert eine Stärke, die sich im Nikotingehalt glücklicherweise nicht vollständig widerspiegelt, d.h. die Zigarre ist kein Leichtgewicht lässt sich jedoch vorzüglich genießen. Brandverhalten: Zug, Asche sowie Gleichmäßigkeit des Abbrandes verdienen Bestnoten, Rauchdauer ca. 100 Min.. Fazit: Intensives Raucherlebnis, Verkörpert die aus Nicaragua bekannte Würze in Reinkultur. Toller Smoke, der jedoch nicht voll auf meiner Linie liegt (leider), mir persönlich fehlt lediglich der Schmelz, die Cremigkeit z.B. einer Oliva Serie V oder ähnliches. Noch eine Getränkeempfehlung: Habe die Zigarre mit einem medium Brandy kombiniert, dies hat nicht 100% harmoniert, besser müsste ein nicht zu süßer Rum oder Whisky passen.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
3 von 3 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Cohidor
06.10.2010

Profilbild
Cohidor
im gegensatz zu anderen formaten sehr dürftiger smoke. anflüge von aromen bleiben wirklich nur anflüge. die ersten paar züge zeigen neben dem seidig-matten deckbaltt, einem graden abbrand und gutem zugverhalten (angebohrt) auch einen tollen start. schoki, zedernholz und nuss waren zu erkennen. doch schon nach 5 minuten verflachte der ganze zauber und es wurde fade. da ich vorher andere padronformate getestet habe kann es nicht an falschem lagern oder sonstigen fehlern gelegen haben. irgendwie schmeckten nur die ersten und die letzten 10mm so wirklich. für den preis sehr enttäuschend, da gibt es andere alternativen innerhalb der serie. verarbeitung top, aber geschmack und stärke eher gepatzt. dann lieber die 3000er für 20ct weniger ;) da hat man mehr aroma

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
1 von 1 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Holgers-Lieblingszigarren
00.00.0000

Die Padron zieht perfekt und hat einen schönen gleichmäßigen Abbrand. Der Geschmack ist wirklich fein und in keiner Weise zeigt sich eine Schärfe. Im Rauchverlauf zeigen sich Aromen von Zedernholz, Kakao, erdige Anflüge. Für mich ein le must in meinem Humidor.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein

Ari
00.00.0000


Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
0 von 2 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Trabbis-Leckerkiste
00.00.0000

Profilbild
mammut
mittelkräftiges Aroma mit hervorragender Verabeitung in tollem Deckblatt. Vom ersten bis zum letzen Zug ein toller Smoke, nie scharf oder bitter werdend. Für Kuba-Liebhaber etwas zu schwach-für Einsteiger absolut geeignet. Allerdings gibts für den Preis von 9.00 € besseres.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
2 von 4 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

MyMild Way
00.00.0000

Wenn ich nur nach Qualität uns Aroma gehe, dann muss es diese sein. Spitzenverarbeitung, allerdings zu einem Hammerpreis von 9 €. Wieder kaufen: 75%

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
1 von 4 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Lazy Smoker
00.00.0000

Hat mich sehr angenehm überrascht. Würzig, komplex und mittelstark. Habe sie wärend einer Cigarnight zwischen zwei Partagas (Serie D No.2 und No.4) geraucht und sie harmonierte prächtig.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
0 von 3 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Tom´s Humidor
00.00.0000


TomT
Eine sehr gut gemachte Zigarre, sauberer abbrand Beste Kombination mit einem Havana Club 7 Jahre

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
1 von 4 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich


  • Punkte: 35,9
Ausgabe: 2011-35
  • Points: 86
Ausgabe: Summer 1996
  • BK: 4.5
Ausgabe: 03/2010