Summe
0 €

Padron Classic No. 2000 (Robusto) NATURAL

Produktgalerie
Padron No. 2000
Kaufen

No. 2000 (Robusto) NATURAL

 
Preis*
Menge
Einheit
Padron No. 2000
€ 5.40 € 6.60
Padron No. 2000
€ 136.19 € 171.60
-3% **

*) Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. Bei "statt"-Preisen handelt es sich um den alten Verkaufspreis im Online-Shop.

**) Der angezeigte Kistenpreis enthält bereits 3% Kistenrabatt.

    Marke
    Padron
    Produkt
    No. 2000 (Robusto) NATURAL
    Herstellungsart
    Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
    Länge
    12.70
    Durchmesser
    1.98
    Aromatisiert
    nein
    Ringmaß
    50
    Länge Inch
    5.00
    Rauchdauer
    62
    Deckblatt Land
    Nicaragua
    Umblatt Land
    Nicaragua
    Einlage Land
    Nicaragua
    Boxpressed
    Ja

    Durchschnittliche Aromabewertung (27)

Bewertungen

Preis/Leistung

Qualität

Stärke



Brettis Humi
17.09.2016

Profilbild
anonym
Eine gute Zigarre die aber einen sehr leichten Zug hat was mir überhaupt nicht zusagt. Deshalb werd ich keine mehr nachbestellen.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein

Bisher probiertes...
08.08.2016

Profilbild
anonym
Wenn man aus der Padron Classic Serie eine Natural neben eine Maduro hällt, wird man fast keinen Unterschied sehen. Auch im Geschmack sind beide annähernd identisch. Die Verarbeitung aller Padrons die ich bisher geraucht hatte, war sehr gut. Guter Abbrand, gutes Rauchvolumen, gute Feuerannahme, etc. Auffallend für die Classic Serie ist der etwas leichte Zugwiderstand. Im Geschmack startet die Zigarre immer mit richtig viel Pfeffer. Etwas ungewohnt für mich, da ich solche Nicaragua Blends nach Möglichkeit immer vermeide, aber die Padrons haben einfach etwas sehr eigenen und leckeres. Die Grundaromatik während des gesamten Smokes ist sehr Erdig. Im ersten Drittel hat die Zigarre zusätzlich noch etwas herbales. Im zweiten Drittel wird sie etwas milder und dunkle Kaffee Aromen sowie etwas Creme setzten ein. Ab der Hälfte ist der Nicaragua Pfeffer fast gänzlich verflogen. Die Zigarre wird dann nochmals milder im Geschmack, der dunkle Kaffee wird eher ein Milchkaffee und die cremigen Aromen intensivieren sich ebenso. Preis-Leistung ist bei dieser Zigarre Top! Wichtiger als bei manch anderen Zigarren ist hier, dass man sie langsam raucht. Wenn man sie etwas ablagert, wird sie bestimmt noch besser, aber auch so ist eine sehr leckere Zigarre!

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
3 von 3 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Bendens
13.05.2016

Profilbild
Miguel
Kräftig herber Smoke aus Nicaragua. Brennt top. Zug etwas zu leicht. Wem diese Richtung liegt, ein passabler Smoke für (im Ausland) kleines Geld

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein

Ej smaksatta Cigarrer!
25.03.2016


anonym

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
1 von 2 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Mi diario
14.02.2016


anonym
Rustikale Verarbeitung, trotzdem schön fest gerollt. Extrem leichter Zug, typisch Padron. Starten mit einer Menge Gewürz, nicht unbedingt "DIE" Pfeffer-Bombe aber doch ziemlich würzig (angenehm würzig). Durch die Nase kommt eine leckere Süße zur Geltung, die die Würzaromen sehr gut ergänzt/ausgleicht. Recht langer Abgang mit Erde und etwas Leder. Im zweiten Drittel kam für ein paar Züge eine leicht bittere Note auf, hat sich aber wirklich nur für ca. 5 Züge gehalten. Zum Ende wird die Süße stärker und gesellen sich Aromen von dunkler Schokolade dazu. Definitiv ein Stammplatzhalter, gerade für den Preis.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
2 von 2 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Pitter's Ziggis
15.08.2015

Profilbild
Pitter
Die Zigarre hat mich enttäuscht! Optik , Verarbeitung, sowie Abbrandverhalten waren sehr gut, der Zug hingegen viel zu leicht! Dadurch bedingt überwiegt der Pfeffer ab Mitte des 2. Drittels, so das die anderen Aromen untergingen.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
3 von 4 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Weidi
06.07.2015


anonym

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein

*Nicaragua*
14.02.2015

Profilbild
anonym
Die Padrons's als Maduro sind meine absoluten Lieblingszigarren, allen voran die Executive. Die Natural hingegen hat mir absolut nicht geschmeckt. Spart euch eure hilfreich oder nicht hilfreich Bewertung, die braucht keine Sau. Ich schreibe meine Bewertungen ausschließlich für MICH!

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
2 von 51 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

The Bulldogs Cigars
24.10.2013

Profilbild
The Greek Bulldog
Gut verarbeitetes Deckblatt. Dunkelbraun mit 2-3 größeren länglichen Adern. Kalt riecht die Cigarre würzig, holzig und nach Stall. Nach dem anzünden schmeckt man sofort eine dezente Honigsüße. Diese verschwindet aber ca nach dem ersten Drittel. Ausserdem schmeckt man Pfeffer, Erde und Holz mit etwas Schokolade und die Würze kommt auch dürch. Insgesamt nicht schlecht! Die Cigarre ist von Anfang bis Ende stark. Abbrand ist OK. Zug ist sehr gut. Die Asche ist dunkelgrau, nicht sehr stabil. Rauchdauer ca 1 Stunde. Für 6,60€ gekauft.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
7 von 8 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

coolfx
09.04.2013


anonym
An amazing cigar. Very present, from the beginning. Construction is incredible. Never went out, although i left it for minutes to get myself coffee, water..smooth draw. Aromatic, chocolatey and toasty aroma. Did not find it to be peppery, but pleasant on the palate. Will definitely buy again.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
3 von 3 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

j.k.c.
17.09.2012


anonym

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
0 von 4 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

freshman's box
25.06.2012

Profilbild
al capo
Deckblatt im ersten Drittel komplett hinüber, teilweise keines vorhanden. Trotzdessen gehe ich davon aus, dass dies eher selten der Fall ist. Erstes bis zweites drittel viel zu scharf für meinen Geschmack, möglicherweise lag dies an den doch deutlichen Beschädigungen am Deckblatt, zudem ging sie 3-4 mal aus.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
2 von 2 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Christophs Zigarren
22.05.2012


i-Sacs1987
Ein sehr schön verarbeitete Zigarre mit einem sehr schönen Deckblatt. Durch die gute Verarbietung ist der Zug sehr leicht, aber leider ist der Abbrand etwas schräg und musste zweimal korrigiert werden. Der sehr würzige Kaltgeruch dieser Zigarre ist sehr angenehm und auch im Aroma kommt diese würzige Note sehr stark durch. Zusätzlich gibt es noch eine leicht holzige Nebennote. In der zweiten Hälfte wird der Geschmack etwas schärfer ohne zu aufdringlich zu werden. Insgesamt kann man diese Zigarre wirklich empfehlen, allerdings finde ich den Preis doch etwas zu hoch.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
3 von 3 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Dirk`s Zigarren
27.02.2011


anonym
Optisch kann die Zigarre leider nicht überzeugen, denn das Deckblatt weißt Fehler auf. Brennt und schmeckt jedoch super, was einen die erste Enttäuschung rasch vergessen lässt. Kräftige Würze, Leder und pfeffrige Aromen, leichte Süße, Kokos. Der Geschmack ist ab de ersten Zug voll da und bleibt bis zum Ende. Wegen des Deckblatts nur 7 Sterne, wird aber auf jeden Fall wieder geraucht und hat gut Chancen in der Nachbewertung noch 8 Sterne zu holen.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
3 von 4 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Tony's cigars
08.06.2010

Pepper, pepper and pepper. Lots and heavy. Not my thing but if you like pepper, you are going to like this cigar.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
1 von 1 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich


  • BK: 4
Ausgabe: 02/2008
  • Points: 86
Ausgabe: Summer 1996