Summe
0 €

Padron Damaso Zigarren

Die Familie Padron ist eine der renommiertesten Adressen für hochwertige Zigarren aus Nicaragua. Bis zum Sommer 2015 konnte sich niemand vorstellen, dass es einmal eine helle, mildere, nicht box-pressed Zigarre von Padron geben würde - und dann das!

Als Hommage an den Großvater des Firmengründers José Orlando Padron, wird zur ICPCR 2015 in New Orleans erstmalig eine Zigarrenserie mit einem Deckblatt aus Connecticut-Samen unter dem Namen Damaso Padron vorgestellt. Senor Damaso verließ 1890 seine Heimat auf den Kanarischen Inseln und wanderte mit seiner Familie nach Kuba aus, wo er anfing Tabak anzubauen.

Alle verwendeten Tabake für die Einlage, das Umblatt und das Deckblatt stammen aus Nicaragua. Die Besonderheit dieser Serie ist die Verwendung eines hellen Connecticuts als Capa. Dadurch soll die Gesamtcharakteristik dieser Produkte milder und cremiger ausfallen - wir lassen uns überraschen!

Zunächst werden diese Zigarren in vier verschiedenen Vitolas verfügbar sein, die Namen der einzelnen Formate sind jeweils das Alter der vier Enkel von José Orlando zum Zeitpunkt der Einführung der Zigarrenlinie im Jahre 2015. Zunächst auf dem US-amerikanischen Markt eingeführt, wird der Exklusivimporteur dieser Zigarren, Kohlhase & Kopp aus Rellingen bei Hamburg, demnächst darüber entscheiden, ob und wann diese Neueinführung auch in Deutschland erhältlich sein wird.

*) Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. Bei "statt"-Preisen handelt es sich um den alten Verkaufspreis im Online-Shop.

**) Der angezeigte Kistenpreis enthält bereits 3% Kistenrabatt.