Summe
0 €

Padron Series 1926 Anniversary No. 9 (Robusto) NATURAL

Produktgalerie
Padron Series 1926 Anniversary No. 9 (Robusto) NATURAL
Kaufen

No. 9 (Robusto) NATURAL

 
Preis*
Menge
Einheit
Padron Series 1926 Anniversary No. 9 (Robusto) NATURAL
€ 23.00 € 45.00
Padron Series 1926 Anniversary No. 9 (Robusto) NATURAL
€ 223.10 € 450.00
-3% **
Padron Series 1926 Anniversary No. 9 (Robusto) NATURAL
€ 557.75 € 1125.00
-3% **
Nicht verfügbar

*) Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. Bei "statt"-Preisen handelt es sich um den alten Verkaufspreis im Online-Shop.

**) Der angezeigte Kistenpreis enthält bereits 3% Kistenrabatt.

    Marke
    Padron
    Produkt
    No. 9 (Robusto) NATURAL
    Herstellungsart
    Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
    Länge
    13.34
    Durchmesser
    2.22
    Aromatisiert
    nein
    Ringmaß
    56
    Länge Inch
    5.25
    Rauchdauer
    73
    Deckblatt Land
    Nicaragua
    Umblatt Land
    Nicaragua
    Einlage Land
    Nicaragua
    Boxpressed
    Ja

    Durchschnittliche Aromabewertung (4)

Bewertungen

Preis/Leistung

Qualität

Stärke



aha
30.01.2016

Profilbild
w!cKeD
MINUS Ich bin ein rieeeeesseeenn Fan der Patron Exclusivo( sowohl die Natural und der Maduro). Dementsprechend ganz hohe Messlatte bei dem Preis...Moment kurz Tränen weg wischen...was eine Enttäuschung! Die grundlegenden Eigenschaften wie Verarbeitung, Abbrand, Rauchdauer und Volumen definitiv 9/10. Geschmacklich ein totaler Reinfall. Pfeffrig, leicht scharf und Holz/Erde so überladen, dass man dieses Stück zweiteilen könnte und immer noch genug Aromen übrig wären. Ich glaube bisher meine teuerste Nichtkuba Zigarre. PLV so schlecht, dass ich kurz überlegen musste, ob ich wirklich die richtige Zigarre in den Fingern halte. Never again

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
5 von 10 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

LONG AND FAT
21.05.2015


anonym
Aroma 6/10. Burn 8/10. Strength 6/10. SUPER SMOOTH CIGAR. LOSE DRAW. LIGHT CREAM,NUT,TOAST FLAVORS WITH A TOUCH OF LEATHER. IT WOULD BE GREAT FOR 10 EUR PRICE. ITS GOOD BUT STILL NO WHERE NEAR THE CUBANS.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
8 von 8 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

El Rey
02.02.2015

Profilbild
Barrique & Zeder
Handwerklich und geschmacklich eine tolle Zigarre, die sich allerdings schwer tut die hohen Erwartungen, die der Preis aufruft, zu erfüllen. B... ausführlich: http://barriqueundzeder.com/2015/01/29/padron-series-1926-anniversary-no-9-natural/

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
37 von 40 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Babsis-Zigarren
17.03.2013


Niko
Die Robusto ist keine, denn durch knapp 1 cm Länge und ca. 27% mehr Querschnittsfläche im Durchmesser überragt die No 9 das normale Robusto Maß. Da eine Boxpressed im Vergleich zu einer normalen Zigarre mehr Tabakinhalt darstellt - bei gleicher Kantenlänge gegenüber dem Kreisdurchmesser - hat diese Zigarre das gleiche Gewicht wie die meisten Churchills (die schwerste in der Kiste wog ausnahmsweise exakt 20 Gramm) und somit eine Rauchdauer, die eine Robusto locker um min. eine Stunde überrragt. Das sollte man preislich berücksichtigen. Jetzt aber zum Wesentlichen. Das Deckblatt ist leicht rauh, ohne grobe Adern und für eine Natural recht dunkel. Ich finde das Zusammenspiel von der Deckblattfarbe und der Banderolle perfekt, nur so am Rande. Der Kaltgeruch erinnert leicht an Honigsüße und etwas Leder. Da die Dame recht lange gelagert wurde, ist der Kaltgeruch zurückhaltend. Der Zug ist perfekt, wobei der Abbrand bis heute nur bei einem Exemplar leicht nachgebessert wurde. Die Rauchdichte ist enorm und der hohen Dichte der Zigarre geschuldet. Diese wird auch durch die angewendete Falttechnik der Tabakblätter erreicht. Die Dame brennt durchgehend, auch wenn mal bei Bedarf diese für zehn Minuten (gefühlt) in Ruhe gelassen wird. Die Natural ist anfangs recht kräftig, um gegen Ende noch ein wenig zuzulegen. Der Geschmack erinnert an pikanter Würze, Holz- und Toastaromen, vieleicht auch etwas dunkler Schokolade. Gegen Ende wird dieses Aromaspiel kräftiger, wobei die Ausgewogenheit der Aromen IMMER überwiegt. Die Puro wird NIE scharf oder bitter. Das merkt der Gaumen und tut dem Genuss lange gut. Was soll ich sagen, einfach perfekt und Sorry für die recht lange Rezension, müsste aber diesmal sein. Ich verteile die volle Punktzahl für diesen 2 1/2 stündigen und einmaligen Rauchgenuss, trotz des recht hohen Preises. PS: Ich bewerte hier aus Zeitgründen nur Zigarren, die mir persönlich zusagen

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
54 von 57 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich


  • BK: 5
Ausgabe: 01/2009