Summe
0 €

Paradiso by Ashton Papagayo XXL

Produktgalerie
Paradiso by Ashton Papagayo XXL
Kaufen

Papagayo XXL

 
Preis*
Menge
Einheit
Paradiso by Ashton Papagayo XXL
€ 8.00
Paradiso by Ashton Papagayo XXL
€ 162.96168.00
-3% **

*) Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. Bei "statt"-Preisen handelt es sich um den alten Verkaufspreis im Online-Shop.

**) Der angezeigte Kistenpreis enthält bereits 3% Kistenrabatt.

    Marke
    Paradiso
    Produkt
    Papagayo XXL
    Herstellungsart
    Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
    Länge
    15.24
    Durchmesser
    2.38
    Aromatisiert
    nein
    Ringmaß
    60
    Länge Inch
    6
    Rauchdauer
    0
    Deckblatt Land
    Nicaragua
    Deckblatt Eigenschaft
    Oscuro
    Umblatt Land
    Nicaragua
    Einlage Land
    Nicaragua
    Boxpressed
    Nein
    Tabacalera
    My Father Cigars S.A.

    Durchschnittliche Aromabewertung (12)

Bewertungen

Preis/Leistung

Qualität

Stärke



Don Pepin Garcia
30.09.2016

Profilbild
anonym
Mein drittes Format aus der Paradiso Serie. Hatte zuvor schon die Robusto und die Lancero, die ich beide nur empfehlen kann. Beides absolut super zigarren. Nun also der Koloss der Serie. Die Zigarre verschwendet keine Zeit und legt direkt mit starken Schokolade Aromen. Gepaart mit einer subtilen Süße und viel Cremigkeit ist das erste Drittel einfach nur ein Traum. Immer wieder kommen pfeffrige Aromen hoch, weniger beim Retrohale, mehr beim Draw. Aber nicht unangenehm, sondern Don Pepin like. In zweiten Drittel kommt zu der Schokolade noch eine passende Würze hinzu. Einfach nur ein Traum. Im letzten Drittel wurde sie dann leider scharf und etwas beißend. Vielleicht hatte ich sie aber auch zu heiß geraucht. Der Abbrand war 1A, auch das Rauchvolumen. Lediglich der Zug war zu leicht. Wie gesagt, die beiden ersten Drittel waren ein Traum, dass letzte na ja... Werde sie wohl noch einmal testen müssen :-)

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein

....
08.07.2016

Profilbild
liberalvellegis
Schier begeistert von diesem Riesenformat und dem wirklich wunderbar ausgewogenen Geschmack dieser Zigarre. Da ich (wie man am Humi sieht...) mehr in die Ecke der süßlich/cremigen Zigarre gehe und bislang diese hier sträflich übersehen habe, bin ich umso freudiger überrascht. Toller Kaltgeruch und Kaltzug, beides erinnert an richtig intensive, Zartbitterschokolade mit einigen Spitzen an Honig. Die ersten Züge setzen dieses Intermezzo fort, zwar weniger schokoladig, dafür umso fruchtiger, honiglastiger was sich durch den ganzen Smoke durchzieht, jedoch im Verlauf immer wieder mit kleinen, würzigen Spitzen versehen wird die an Weißen Pfeffer erinnern. Verarbeitung war soweit sehr gut, minimaler Schiefbrand der sich jedoch gut korrigieren lies Sofort wieder!

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
1 von 1 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Hubers Humidor
06.04.2016

Profilbild
anonym
Leider keine große Geschmacksvielfalt, für den Preis kann man durchaus mehr erwarten, aber das ist wie immer Geschmackssachen! Wie erwartet eine TOP Verarbeitung und eine erstklassige Qualität.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
5 von 6 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Roth #1
16.02.2016

Profilbild
Der feine Herr Roth

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
0 von 1 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Allerlei
22.01.2016

Profilbild
Thorsten

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
0 von 1 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Sven Weyhrauch´s Humidor
07.01.2016


anonym

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
0 von 1 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Jonny Smöv
30.08.2015

Profilbild
Jonny Smöv
Da ich kein Anhänger übertrieben bunter Werbung bzw. Banderolen bin war zunächst Skepsis geboten. Das XXL Format zögerte den Entschluss zum Anbrand nochmals hinaus da von einer längeren Sitzung auszugehen war. In allen Facetten war diese Zigarre eine mehr als positive Überraschung! Verarbeitung, Geschmack mit diversen Nuancen, Abbrand - eifach alles überzeugte vollends und wird, besonders auch unter der Berücksichtigung des moderaten und vollumfänglich angebrachten Preises, zum Kauf weiterer Exemplare führen

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
2 von 3 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Tropenhaus
19.04.2015

Profilbild
Octhomas
Cremig süßer Fruchtkaffe auf ledrig nussiger Holzschokolade vor ausgewogenem Hintergrund

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
2 von 2 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

KC's Habanos Schrank
21.02.2015


KC
Schöne, leckere und sehr geschmackvolle Zigarre. Allerdings ist sie ein wenig zu fest gerollt für mein Geschmack. Der Zug war einfach ein kleines bisschen zu schwer. Würde ich persönlich nicht wieder kaufen. Ich mag lieber Zigarren wo man nicht so fest dran ziehen muss. Aber das ist ja Geschmackssache.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
1 von 2 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Webs Humi
15.02.2015

Profilbild
Webs
Anfangs süße, cremige Schokolade. Im Rauchverlauf intensivieren sich die Aromen, Nach dem 1. Drittel kommt eine angenehme Fruchtnote dazu. Ab der Hälfte dann eine leichte nicht unangehneme Schärfe, die bei mir Assoziationen an Pfefferminz hervor rief. Alles in allem schöne 70 Minuten, allerdings stellte sich nach dem ersten Abaschen deutlicher Schiefbrand ein, der mehrmals korrigiert werden muss. Trotzdem wird diese Zigarre einen Stammplatz in meinem Humidor erhalten!

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
4 von 4 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Lazhumidor
07.09.2014


anonym
Also die Papagayo XXL ist mein Format und so langsam aber sicher entwickelt sich Paradiso zu meienr Lieblingsmarke. Das dunkle Deckblatt und die schöne Banderole lassen erahnen: hier geht es fruchtig zu! In der Tat hat man das Gefühl, dass man Schwarzkirsche raucht gepaart mit dunkelster Schokolade und einer angenehmen Schärfe. Gegen Ende werden die Aromen intensiver, der gesamte Verlauf ist keineswegs langweilig, es macht richtig Spaß die Papagayo XXL zu rauchen. Ich habe knapp 75 Minuten benötigt, eine recht angemessene Zeit wie ich finde. Verarbeitungtechnisch ist die Paradiso hervorragend, der Zugewiderstand ist natürlch durch die Größe und das Ringmaß etwas stärker als bei der Clasico, aber trotzallem kommt einiges an Rauch an, man muss nicht ziehen wie ein Irrer. Die nicaraguanische Schönheit neigt jedoch das ein oder andere mal zu Schiefbrand, den Genuss beeinflusst es jedoch keineswegs. Alles in allem wiedermal ein Paradestück einer Zigarre die keineswegs überteuert ist!

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
7 von 7 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Bo's humidor
29.07.2014

Profilbild
Bo

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
0 von 5 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich


  • BK: 91
Ausgabe: 03/2014