Summe
0 €
Perdomo 20th Anniversary Maduro

Perdomo 20th Anniversary Maduro Zigarren

Diese Zigarrenmarke wurde zum 20. Jubiläum der Familie Perdomo in der Zigarrenbranche im Jahre 2012 eingeführt. Nick jr. startete mit seiner Frau Janine im Jahre 1992 eine sehr kleine Zigarrenproduktion quasi in Heimarbeit. Diese ersten Schritte fanden in Miami statt, danach siedelte er nach Tampa um, bevor 1997 mit Hilfe seines Vaters Nick Senior die erste Tabacalera in esteli, Nicaragua eröffnet wurde. Wie Nick immer wieder betont, rettete der Umzug der Produktion aus den USA nach Nicaragua den Bestand des Unternehmens, da die Produktion in den Vereinigten Staaten sehr teuer war und sich nicht langfristig rentiert hätte.

Zunächst bestand die Serie Perdomo 20th Anniversary Maduro lediglich aus vier Vitolas, mittlerweile sind es sieben Formate und ein gemischter Sampler geworden. Die Bezeichnung 20. Jubiläum ist etwas irreführend, weil nur 4 Jahre zuvor im Jahre 2008 die Zigarren der Serien Perdomo 10th Anniversary auf den Markt gebracht wurden. Dieses Jubiläum bezieht sich jedoch auf die Eröffnung der Manufaktur in Esteli, während sich die zum 20. Jubiläum auf den ursprünglichen Start der Zigarrenproduktion in den USA beziehen.

Die verwendeten Tabake stammen komplett aus Nicaragua, das Deckblatt ist ein Broadleaf-Maduro welches eine besondere Behandlung erfahren hat. Das wichtigste ist zunächst einmal, dass das höchste Priming zur Verwendung kommt. Dies bedeutet, dass die höchste Blattstufe verwendet wird. Damit ist gewährleistet, dass dieses Deckblatt (Capa) einen wirklich vollen und komplexen Smoke ermöglicht. Diese dunklen Blätter werden anschließend besonders intensiv gereift und zusätzlich noch in benutzten, ausgebrannten, und dadurch leicht süßlichen, Bourbonfässern für eine Dauer von mindestens 14 Monaten gelagert worden.

Diese Serie existiert ebenfalls mit einem anderen Deckblatt, die Einlage- und Umblatttabake sind dann aber trotzdem komplett identisch. Der Wickel wird in der Produktion lediglich mit einem anderen Deckblatt umhüllt. Trotz des geringen Gewichtsanteils hat die Capa (spanisch für Deckblatt) einen deutlichen Anteil am Geschmack, die Schätzungen schwanken zwischen 40 und 70 Prozent! Die andere Variante ist die 20th Anniversary Sungrown.

*) Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. Bei "statt"-Preisen handelt es sich um den alten Verkaufspreis im Online-Shop.

**) Der angezeigte Kistenpreis enthält bereits 3% Kistenrabatt.