Summe
0 €

Perdomo Fresco MADURO Churchill

Produktgalerie
Perdomo Fresco MADURO Churchill
Kaufen

Churchill

 
Preis*
Menge
Einheit
Perdomo Fresco MADURO Churchill
€ 4.70
Perdomo Fresco MADURO Churchill
€ 45.5947.00
-3% **
Perdomo Fresco MADURO Churchill
€ 113.98117.50
-3% **

*) Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. Bei "statt"-Preisen handelt es sich um den alten Verkaufspreis im Online-Shop.

**) Der angezeigte Kistenpreis enthält bereits 3% Kistenrabatt.

    Marke
    Perdomo
    Produkt
    Churchill
    Herstellungsart
    Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
    Länge
    17.78
    Durchmesser
    1.98
    Aromatisiert
    nein
    Ringmaß
    50
    Länge Inch
    7
    Deckblatt Land
    Nicaragua
    Umblatt Land
    Nicaragua
    Einlage Land
    Nicaragua
    Boxpressed
    Nein

    Durchschnittliche Aromabewertung (7)

Bewertungen

Preis/Leistung

Qualität

Stärke



Jerrys Humidor
24.05.2016


Jerry
Gecuttet. Sehr leichte und bröselige Asche die sehr schnell ohne Vorwarnung abfällt. Fast wie bei einer Zigarette. Für mich nicht nochmal.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein

SAPIS HUMIDOR
15.07.2015

Profilbild
Balazs

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein

viel rauch um nix
17.11.2014


anonym
2/5

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
1 von 2 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Maxmo`s Humidor
22.07.2013

Profilbild
Maxmo 75
Ein Kaffeebraunes, feinadriges leicht Öliges Dekblatt, umhüllt die mittelfeste nach Leder duftende Churchill. Das Anschneiden und Anfeuern ging problemlos. Die ersten Züge waren sehr mild mit wenig Rauch etwas Gras und florale Akzente waren zu erahnen. nach einigen Zügen gesellte sich ein sehr milder Schoko und Ledergeschmack zu den floralen Tönen und das grasige verschwand. Immer begleitet von einer sehr leichten Süße am Zug. Das 2. Drittel wurde dann aber etwas würziger ledrig, fruchtig mit einer schönen Süße. Der leichte Schiefbrand hatte sich auch gelegt und ich konnte die Lady in vollen Zügen genießen. Es gesellten sich immer mehr Aromen zu den schon genannten. Tolle Röstaromen, Nuss, Kräuter und Kaffee wechselten sich ab. Ab der Hälfte legte die würze nochmals zu und ein wechselspiel aus süßen Aromen und Röstaroma (Ich konnte mir nicht helfen aber mir schoss immer wieder Grillhänchen durch de Kopf) begann. Mal schmeckte ich Kaffe dann wieder Schokolade ab und an Kräuter immer begleitet von einem dezenten Leder Aroma toll! Im 3. Drittel nahm die Süße wieder deutlich zu mit einer leichten Zitrusfruchtnote am Zug, Kräuter und Leder machten aus der Perdomo Fresco einen wirklich milden aber süffig runden genuss. Nie überfordernt und zum schluss immer süßer werdende Aromen von Schokolade, gesüßtem Kaffee, Kakao und Kräuter. Ich habe wirklich 2 Fingerkuppen geopfert weil ich die Churchill nicht weklegen wollte. Eine Brenndauer von über 2 Stunden mit mittelfester grauer Asche, welche von dunklen Ringen durchzogen war, und der Preis machen aus der Perdomo einen absoluten Kauftipp. Mein Faszit: Wirklich tolle aber auch milde Zigarre mit fiel Süße und einigen Aromen machen aus der Churchill, auch für Einsteiger eine interesante Zigarre. Ich mag es eigentlich etwas Würziger aber das Aromenspiel hat mich wirklich überzeugt. Jederzeit gerne wieder!!!

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
6 von 6 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Humi 71
12.07.2013


anonym

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
0 von 2 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Don's Favourites
11.03.2013


anonym

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
0 von 3 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Uwe´s Testhumidor
02.09.2012


anonym

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
0 von 2 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich