Summe
0 €
Perdomo Grand Cru 2006 Double Maduro

Perdomo Grand Cru 2006 Double Maduro Zigarren

Die Zigarrenlinie Perdomo Grand Cru 2006 Double Maduro ist eine von drei Linien die als Jahrgangszigarren  kreiiert und als Nachfolger der überaus erfolgreichen Perdomo Grand Cru 2004 Natural gedacht waren. Die Familie Perdomo ist kubanischer Abstammung und dort genau genommen aus der Region San Jose de las Lajas auf Kuba. Diese kleine Stadt mit heute rund 50000 Einwohnern liegt etwa 30 Kilometer in südöstlicher Richtung von Havanna aus gesehen. Der Familienpatriarch und Mentor von Nick, Silvio Perdomo, arbeitete in den Jahren zwischen 1937 und 1959 für die berühmten und bekannten kubanischen Tabakmanufakturen H. Upmann und Partagas.

Die dunklen Jahre der Familie Perdomo begannen mit der kubanischen Revolution durch Fidel Castro im Jahre 1959, dies erklärt auch einige der Aussagen Nicks beziehungsweise seine politische Haltung....  ;-) Sein Großvater Silvio wurde auf der Insel inhaftiert und verbrachte anschließend 15 Jahre in Haft, bevor er mit Hilfe der katholischen Kirche im Jahre 1974 in die USA ausreisen konnte.

Die Tabake der Grand Cru 2006 für die Einlage, Umblatt und das Deckblatt sind selbstverständlich aus cuban seed gezogen und wuchsen auf familieneigenen Plantagen der Perdomos in Nicaragua. Sowohl das Deck- als auch das Umblatt wurden anschließend zu einem Maduro fermentiert. Im Anschluß daran wurden alle Tabake für 9 Monate in die mit Zederholz ausgeschlagenen Reiferäume Lagerräume verbracht bevor sie zu fertigen Zigarren verarbeitet wurden.

In puncto geschmackliche Charakteristik bieten diese großformatigen Zigarren zu erwartende Noten von Schokolade, Café und etwas Gewürzen. Über den gesamten Rauchverlauf ist eine dezente Süße am Gaumen schmeckbar.

*) Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. Bei "statt"-Preisen handelt es sich um den alten Verkaufspreis im Online-Shop.

**) Der angezeigte Kistenpreis enthält bereits 3% Kistenrabatt.