Summe
0 €
Perdomo Small Batch

Perdomo Small Batch Zigarren

Die Familie Perdomo gehört neben den Padrons, Fuentes und Olivas zu den renommiertesten Herstellern in Nicaragua mit kubanischen Wurzeln. Die Tabacalera wird heute von Nick Perdomo Jr. geleitet, der im Jahre 1992 die Familientradition fortführte und in die Zigarrenindustrie einstieg. Sein Vater (ebenfalls Nick) und sein Großvater Silvio arbeiteten beide bereits in der Zigarrenindustrie auf Kuba, bevor sie aufgrund von erheblichen Differenzen mit dem Regime ihre Heimatinsel verlassen mussten. Beide verbrachten langjährige Gefängnisstrafen auf der Insel.

Die Perdomo Small Batch Series sind Perdomos Antwort beziehungsweise Reaktion auf vielfache Wünsche von Aficionados besondere und außergewöhnliche Zigarren rauchen zu wollen. In den letzten Jahren ist das Thema limitierte Produktionen und Kleinmengenauflagen weltweit sehr beliebt geworden. Der immer besser aufgeklärte beziehungsweise informierte Zigarrengeniesser versucht sich von anonymer Massenware ohne Gesicht und Geschichte abzuwenden.

Die Tabacalera Perdomo hat bereits im Jahr 2014 mit der sehr beliebten  Perdomo Double Aged 12 Years Vintage dieses Konzept erfolgreich lanciert und getestet. Die Perdomo Small Batch Serie ist selbstverständlich vollständig von Hand gefertigt. Das interessante an der Tabakzusammenstellung ist, dass alle verwendeten Tabake vor der Verarbeitung bereits 10 Jahre gereift wurden und dass darauf geachtet wurde eher kleinere Blätter zu verarbeiten. Dieses kleine Detail führt laut Nick zu einer noch einmal verbesserten Balance von Geschmack, Stärke und Aroma.

Die Deckblätter für die Zigarren dieser sensationellen Kleinserie wurden in Bourbonholzfässern gereift und bilden eine perfekte Symbiose mit den 10 Jahre gereiften Einlagetabaken. Es werden drei verschiedene Varianten angeboten, die allesamt mit einem hocharomatischen und komplexen Aroma verwöhnen:

  • mit einem Connecticut aus Ecuador
  • einem Nicaragua Sun Grown
  • mit einem Nicaragua Maduro

Zunächst soll im Juli 2015 die Variante mit dem ecuadorianischen Connecticut eingeführt werden. Diese bieten einen feineren Geschmack mit einer cremigen Charakteristik. Aromen von Karamell und Zeder sind im weichen Abgang schmeckbar.

Danach soll im August 2015 die etwas reichhaltigere Nicaragua Sun Grown erscheinen, die mit ihrem vollmundigen Aroma den etwas erfahreneren Aficionado anspricht. Ihre leicht süßlichen, würzigen Noten und die Anklänge von Zeder und Mandelaromen machen Lust darauf auch diese Edition der Small Batch zu probieren.

Zu guter Letzt soll im September 2015 dann diese Trilogie mit der Maduro abgeschlossen werden. Das ölige Nicaragua Maduro Deckblatt überrascht mit ihrem sanften Geschmack und den natürlich-süßen Aromen. Hinzu kommen Anklänge von dunklem Kakao und Kaffee die mit einem insgesamt sehr aromatischen Abgang einhergeht.

Die Perdomo Small Batch Serie wird in limitierter Auflage mit jährlich nur 3000 Kisten pro Vitola und Variante hergestellt. Die 2015er Auflage wird daher nur bei wenigen, ausgewählten Fachhändlern weltweit angeboten werden - schön dass wir von Cigarworld.de da wieder dabei sind! Die folgenden 4 Vitolas werden in massiven, handgefertigten 30er Holzkisten angeboten:

  • Half Corona (4 x 46)
  • Rothschild (4 ½ x 50)
  • Belicoso (5 x 54)
  • Toro Especial (5 ½ x 54)

 

*) Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. Bei "statt"-Preisen handelt es sich um den alten Verkaufspreis im Online-Shop.

**) Der angezeigte Kistenpreis enthält bereits 3% Kistenrabatt.