Summe
0 €

RoMa Craft Tobac CroMagnon Aquitaine Cranium (Gran Toro)

Produktgalerie
RoMa Craft Tobac CroMagnon Aquitaine Cranium (Gran Toro)
Kaufen

Cranium (Gran Toro)

 
Preis*
Menge
Einheit
RoMa Craft Tobac CroMagnon Aquitaine Cranium (Gran Toro)
€ 8.50
 RoMa Craft Tobac Cro-Magnon Aquitaine Cranium (Gran Toro) Kiste
€ 197.88204.00
-3% **

*) Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. Bei "statt"-Preisen handelt es sich um den alten Verkaufspreis im Online-Shop.

**) Der angezeigte Kistenpreis enthält bereits 3% Kistenrabatt.

    Marke
    RoMa Craft Tobac
    Produkt
    Cranium (Gran Toro)
    Herstellungsart
    Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
    Länge
    15.24
    Durchmesser
    2.14
    Aromatisiert
    nein
    Ringmaß
    54
    Länge Inch
    6
    Deckblatt Land
    Ecuador
    Deckblatt Tabaksorte
    Habano
    Umblatt Land
    Cameroon
    Einlage Land
    Nicaragua
    Boxpressed
    Nein
    Tabacalera
    Fabrica de Tobacco NicaSueno

    Durchschnittliche Aromabewertung (4)

Bewertungen

Preis/Leistung

Qualität

Stärke



O's Fav's
11.11.2016


anonym
Die Aquitaine ist definitiv die stärkste Zigarre aus dem hierzulande erhältlichen Portfolio von RoMa Craft. Man sagte mir, die Neanderthal würde das noch toppen - vielleicht sollte Cigarworld nachträglich die Bewertungsskala ändern, vielleicht auf zwölf statt acht "Stärkegrade"? Vielleicht ist es auch eben diese Stärke, die mich dann doch lieber zur CroMagnon greifen lässt... EDIT nach mehreren weiteren verköstigten Exemplaren: Großartiger Smoke. Sehr fest gedreht, mit viel Tabak. Liegt schwer in der Hand. Die Aromen sind subtil, bei wahnsinnig angenehmen Raumduft. Wie alle RoMa Craft Zigarren sehr amerikanisch, bestes Begleitgetränk wäre ein Craft-Bier oder Bourbon Whisky. Möchte man gar nicht mehr weglegen.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
3 von 4 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

EL COMMANDANTE'S HUMIDOR
30.08.2016

Profilbild
anonym
Die RoMa Craft Aquitaine Cranium (Gran Toro) ist zweifellos die kräftigste Zigarre von RoMa Craft. Rustikale Leder-, Erd-, und dezente Schokoladenaromen prägen die erste Rauchhälfte. Leider gehen die sich stetig steigernden Pfefferaromen mit zunehmender Rauchdauer auf Kosten der Komplexität. FAZIT: Wieder eine gute RoMa Craft - aber ich persönlich favorisiere die Intemperance und Cromagnon.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
2 von 3 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Canossa Selection
20.08.2016

Profilbild
Tuszien
Eine ganz wunderbare Zigarre. Kräftig, aber weder scharf noch bissig. Genau zwei Stunden purer Genuss. Auf jeden Fall ein Stammplatz in meinem Humidor.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
1 von 1 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Doc H
20.06.2016

Profilbild
anonym
Meine erste RoMa Craft und ich bin sehr begeistert. Vielfältiger Blend mit interessanter Mischung aus Holz-, Kaffee- und Schokoladennoten. Gegen Ende gibt sie Gas und wird etwas ledrig-pfeffrig. Bemängeln muss leider ich das Abbrandverhalten, die Zigarre ging in ihren 80 Minuten mehrmals aus und neigte auch zu Tunnelbrand.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
3 von 3 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich