Summe
0 €

Rosa Nicaragua 460 (4x60)

Produktgalerie
Casa de Alegria Rosa de Nicaragua 2008 460 (4x60)
Kaufen

460 (4x60)

 
Preis*
Menge
Einheit
Casa de Alegria Rosa de Nicaragua 2008 460 (4x60)
€ 2.95
Casa de Alegria Rosa de Nicaragua 2008 460 (4x60)
€ 28.6229.50
-3% **
Casa de Alegria Rosa de Nicaragua 2008 460 (4x60)
€ 45.7847.20
-3% **

*) Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. Bei "statt"-Preisen handelt es sich um den alten Verkaufspreis im Online-Shop.

**) Der angezeigte Kistenpreis enthält bereits 3% Kistenrabatt.

    Marke
    Rosa Nicaragua
    Produkt
    460 (4x60)
    Herstellungsart
    Herstellungsart Totalmente a mano (Mediumfiller)TAF
    Länge
    10.16
    Durchmesser
    2.38
    Aromatisiert
    nein
    Ringmaß
    60
    Länge Inch
    4
    Rauchdauer
    54
    Deckblatt Land
    Indonesien
    Umblatt Land
    Indonesien
    Einlage Land
    Nicaragua
    Boxpressed
    Nein

    Durchschnittliche Aromabewertung (39)

Bewertungen

Preis/Leistung

Qualität

Stärke



Bargains
26.10.2016

Profilbild
anonym

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein

NummeroUno
08.08.2016


Bebbicionado
Als Neu-Aficionado möchte/kann ich an dieser Stelle noch zu wenig zu den Aromen vermelden, jedoch definitiv zum Rauchverhalten. Bereits der Kaltgeruch macht neugierig - diese Zigarre war vom ersten bis letzten Zug angenehm zu rauchen, der Abbrand war sehr gut, sehr geringer Zugwiderstand was den Genuß (für mein Empfinden) enorm steigerte, die Verarbeitung war prima und weder war sie zu stark noch zu schwach. Wird definitiv zukünftig zu meinem ständigen "Humidor-Bewohner" werden. Durchaus eine Zigarre auch mal für den Biergarten oder die Terrasse, ebenso aber auch für einen guten Grapa oder Weißwein dazu.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein

Aus der Box
13.07.2016

Profilbild
seppeles
Auf der Suche nach einem Daily Smoke bin ich auf die Rosa gestoßen und muss nach meiner ersten Zigarre ein zweigeteiltes Fazit ziehen: Geschmacklich war die Zigarre für den Preis wirklich sehr gut und könnte ein Stammgast in meinem Humidor werden, zumal ich ein Fan des Formats bin. Verarbeitungstechnisch war das Exemplar leider ein Alptraum. Das Deckblatt löste sich an mehreren Stellen, Schiefbrand und schlechtes Zugverhalten waren die Folge. Ich habe noch 3 Stück im Humidor und hoffe einfach mal, dass ich einfach nur Pech mit der einen hatte.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein

Bisheriges
10.06.2016

Profilbild
Axel
Ja, Abbrandverhalten und Verarbeitung lassen etwas zu wünschen übrig aber geschmacklich hat diese Zigarre durchaus etwas zu bieten, ist allerdings nicht ganz ausgewogen. Bei langsamen Genuss bleibt die pfeffrige Note im Hintergrund, was mir persönlich zusagt. Zum Wiederholungstäter werde ich bei dieser Zigarre aber eher nicht.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein

norge55
05.07.2015


Norge54

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
0 von 2 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

CigarLife
29.05.2015

Profilbild
Steve
Dieser Shortfilter passt perfekt zu einem guten Glas Rotwein. Der Geschmack wird anfangs von einer sehr starken Holznote dominiert. Später kommen leichte Nuancen von Pfeffer hinzu. Im Abgang leicht bitter. Die Verarbeitung wirkt etwas unsauber aber dennoch solide, das Deckblatt sitzt gut, der Abbrand war etwas schief aber dennoch im Rahmen und die Asche sehr fest. Letzteres liegt mir persönlich sehr am Herzen. Leider lies der Zugwiderstand etwas zu wünschen übrig. Daher würde ich sie nicht unbedingt wieder kaufen. Trotzdem ein angenehmer Smoke und sehr zu empfehlen.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
2 von 2 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

gerd18
06.05.2015


anonym
eine schoene zigarre, hervorragender zug, guter geschmack! etwas schiefbrand aber das ist letzendlich egal, da ansonsten gute qualitaet! gerne zu empfehlen!

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
1 von 1 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Kloana´s Nicaragua
28.04.2015

Profilbild
Kloana001

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein

schroeHumidor
12.04.2015


anonym
Ein Mediumfiller der nicht krümelt/bröselt. P/L unschlagbar! Das erste Exemplar war eine Probe, dananch habe ich nachbestellt. Danke @cigarworld. Verarbeitung, Abbrand- u. Zugverhalten top. Duftet kalt leicht würzig/fruchtig, etwas nach Stall. Kaltzug schmeckt leicht würzig. Der Smoke an sich ist mittelkräftig, weich, rund und ausgewogen. Blind verkostet würde ich sagen schmeckt nach Cuba. Zeder, etwas Holz, Erde, Leder im Abgang. Stets begleitet von Anklängen nach mildem Kakao, Milchkaffee und Nüssen. Die fast weiße Asche steht ca 5cm. Klare Kaufempfehlung für eine Kiste, ode auch 2.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein

Nicaragua Zigarre
28.03.2015

Profilbild
DonAlejandro
28.03.15: zu dem Preis eine recht gute Zigarre. Fruchtig und cremig mit einem Hauch Gras. Abbrand etwas schief aber ok. Rauchentwicklung und Verarbeitung waren ebenfalls ok. Eine schöne Zigare für zwischendurch.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
1 von 1 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

el baron
27.03.2015

Profilbild
Barrique & Zeder
Nach dem Anfeuern trifft mich zunächst ein intensiver Pfeffergeschmack, der ein großes Stück weit unangenehm ist. Mit der Zeit öffnet sich die Rosa Nicaragua und entfaltet Nuancen von Nuss und Kaffee. Im weiteren Verlauf treten dann auch zusehends Röst- und Zedernholzaromen hinzu, welche die Zigarre gut ausbalancieren. Allerdings löst sich nun das Deckblatt, was meine ursprüngliche Vermutung hinsichtlich der soliden Verarbeitung weiter untergräbt. Die bestehenden Geschmacksnoten werden vor allem ab dem zweiten Drittel dann von einer herrlichen Cremigkeit getragen, die nach und nach auch eine schwache Erdigkeit hervorträgt...C-. Für ein ausführlicheres sowie weitere Zigarren reviews: http://barriqueundzeder.com/2015/03/27/short-review-rosa-nicaragua-by-casa-de-alegria/

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
8 von 11 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

#Fred#
17.03.2015

Profilbild
#Fred#
Für den Preis absolut empfehlenswert.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
1 von 2 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

och nööö
01.03.2015


bonzai
Als Probe kostenlos bekommen, aber leider ein Reinfall. Möglicher Weise hatte ich ein Montagsmodell... Ein (mir zu) leichter Zugwiederstand. Meine Zigarre hatte einen ungleichmäßigen Abbrand und neigte in der 2. Hälfte zum "Einschlafen/Ausgehen". Geschmacklich war die erste Hälfte sehr pfeffrig. Die 2 Hälfte war durchaus angenehm, aber nicht die Erfüllung. Probiert, aber leider keine Entdeckung.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
2 von 2 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Veteranos bunte Kiste
01.03.2015

Profilbild
Veterano
Nach dem Anschneiden bröselt einem der Tabak entgegen. Abbrand und Zugwiederstand sind ordentlich. Der Geschmack ist muffig mit brachialem Pfeffer. Damit laufen Rennpferde schneller.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
1 von 1 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Marco's Humi
30.01.2015


Marco
Die Rosa de Nicaragua schmeckt für mich nach Nuss, Pfeffer, Toast und Kaffee. Mir fehlt die Süße, sie ist eher ein wenig bitter hin und wieder, dann wieder leicht cremig. Hervorragendes Preis/Leistungs Verhältnis und wenn man diese Aromen bevorzugt, hat man eine tolle Alltagszigarre. Ich stehe mehr auf Schokolade als auf Nuss. Die Qualität ist ganz in Ordnung, allerdings löste sich das Deckblatt relativ früh und einige Tabakkrümel im Mund waren auch mit dabei. Positiv war, dass die 460er auch nach einer 5-minütigen Rauchpause noch brannte und rauchbar blieb. Gut war auch das Rauchvolumen. Probieren sollte sie jeder mal, vielen Dank für die Probe liebes Cigarworld Team.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
4 von 4 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich