Summe
0 €

Royal Danish Cigars Umami Blend

Zu den Zigaren von Royal Danish Cigars muss man wahrscheinlich mittlerweile nicht mehr viel erzählen. Der Däne Jan Vistisen ist mit seinen Zigarren seit ihrer Einführung im Jahre 2014 weltweit vielen Aficionados bekannt. Die Grundidee hinter seinen Produkten ist, dass er alte "dänische" Rezepte zur Mischung von Zigarren wieder aufleben lässt. Dänemark besaß in der Kolonialzeit einige winzige Inseln in der Karibik auf denen damals tatsächlich auch Tabak angebaut wurde.

Jan ist ein "besessener" wenn es um den Geschmack seiner Zigaren geht. Für ihn war es wichtig eine Zigarre zu kreieren, die die fünfte Geschmacksdimension abbildet: Umami. Diese Eigenschaft wurde im Jahre 1908 ursprünglich vom japanischen Forscher Ikeda Kikunae beschrieben. Er war der Meinung, dass der Geschmack von proteinreichem Essen wie zum Beispiel Fisch und Fleisch durch die 4 "normalen" Geschmacksqualitäten nicht ausreichend beschrieben werden kann:

  • bitter
  • süss
  • sauer
  • salzig

Vistisen hat demnach diese Zigarren so geblendet, dass sie möglichst "fleischig" und herzhaft schmecken. Es gibt sie in zwei Ausführungen in der Kiste, jeweils eine mildere und eine kräftigere die sich lediglich durch das Deckblatt unterscheiden. Die genaue Herkunft der Tabake bleibt sein Geheimnis, auch ein Anruf beim Deutschlandimporteur Kleinlagel aus Bruchsal brachte uns keinen Erkenntnisgewinn....  :-)

*) Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. Bei "statt"-Preisen handelt es sich um den alten Verkaufspreis im Online-Shop.

**) Der angezeigte Kistenpreis enthält bereits 3% Kistenrabatt.

Kennen Sie schon
×