Summe
0 €

Tatuaje Black Label Zigarren

Diese Zigarrenserie beziehungsweise diese Zigarre ist aus der Auflage des Jahres 2014. Bereits vorher hatten ihre Vorgängerinnen in den USA bereits Kultstatus erreicht, nachdem sie im Jahre 2007 zum ersten Mal vorgestellt wurde. Die erste Charge war schnell vergriffen und hat zu endlosen Anfragen und Bettelmails bei den Zigarenhändlern in den Vereinigten Staaten geführt. Zunächst waren sie in "normalen" in 25er- und dann 24er-Holzkisten verpackt.

Im Jahre 2008 hat Pete Johnson dann noch einmal 19.000 Zigarren auf den Markt gebracht, die dieses Mal in einem schwarzen Porzellanjar zu jeweils 19 Stück verpackt waren. Auch diese waren rasend schnell verkauft. Es sind wohl rund $ 1000.- für komplette Einheiten und sogar etwa $ 200.- für leere Jars bezahlt worden. Seitdem hat Pete Limited Editions in diversen anderen Variationen lanciert, unter anderem die "Monster", "Little Monster" oder Halloweenzigarren.

Im Jahre 2013 zum 10jährigen Jubiläum seiner Firma hat Johnson dann eine Neuauflage der ursprünglichen Black Label produziert, die aus 500 Bundles und 10.000 Jars besteht. Somit ist im Jahre 2013 die stattliche Zahl von 199.500 Black Label Corona Gorda produziert worden. Jetzt im Jahre 2014 kommt sie zum ersten Mal nach Deutschland; diesmal verpackt in sehr coolen und hochwertigen Melaminjars aus denen auch seine Aschenbecher hergestellt werden.

Hier finden Sie noch einen Überblick über viele andere Zigarren von Pete die unter dem Namen Tatuaje bei uns erhältlich sind.

*) Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. Bei "statt"-Preisen handelt es sich um den alten Verkaufspreis im Online-Shop.

**) Der angezeigte Kistenpreis enthält bereits 3% Kistenrabatt.