Summe
0 €

Villiger La Meridiana Senorita (bis 2014)

Produktgalerie
La Meridiana Senorita
Kaufen

Senorita (bis 2014)

 
Preis*
Menge
Einheit
La Meridiana Senorita
€ 3.10

Nicht verfügbar
La Meridiana Senorita
€ 15.0415.50
-3% **
Nicht verfügbar
La Meridiana Senorita
€ 75.1877.50
-3% **
Nicht verfügbar

*) Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. Bei "statt"-Preisen handelt es sich um den alten Verkaufspreis im Online-Shop.

**) Der angezeigte Kistenpreis enthält bereits 3% Kistenrabatt.

    Marke
    Villiger
    Produkt
    Senorita (bis 2014)
    Herstellungsart
    Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
    Länge
    13.97
    Durchmesser
    1.51
    Aromatisiert
    nein
    Ringmaß
    38
    Länge Inch
    5.5
    Rauchdauer
    54
    Deckblatt Land
    Nicaragua
    Deckblatt Tabaksorte
    H 2000
    Umblatt Land
    Nicaragua
    Umblatt Tabaksorte
    Connecticut
    Einlage Land
    Nicaragua
    Einlage Tabaksorte
    Piloto
    Boxpressed
    Nein

Bewertungen

Preis/Leistung

Qualität

Stärke



Airsplitter
00.00.0000


Airsplitter
verifiziert

Nach 8 Jahren \\\"Zigarettenfreit\\\" meine 2. Zigarre. Überraschend mild im Geschmack und aromatisch. Zigarrenrauchen ist ja doch nicht so übel. Man muß nur die richtige Zigarre finden.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
franau
00.00.0000


War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Hasel's Laster
00.00.0000

Profilbild
Hasel
Schönes, schlankes, elegantes Format, hervorragend geeignet für den kurzen Nachmittagssmoke zum Espresso. Äusserlich präsentiert sich die Kleine ordentlich verarbeitet, nicht allzu fest gerollt in einem doch recht glatten, CubanSeed-Deckblatt, colorado würde ich sagen. Einmal in Brand startet sie etwas schüchtern, um aber nach kurzer Zeit doch mit einer kleinen Fülle von Aromen, irgendwo zwischen Nüssen, leicht salzig und Schokoanklängen, alles sehr mildwürzig, aufzuwarten. Alles in allem geschmacklich keine grosse Sache, aber durchaus nicht unangenehm. Auch im letzten Drittel nahm die Würze nur kaum merklich zu. Hier gegen Ende zeigte sich jedoch, dass das Deckblatt sehr dünnhäutig war und anfing, sich abzulösen. Bis sie sich verabschiedete, glänzte sie mit gutem Abbrand, etwas lockerer, hellgrauer bis weisser Asche und recht leichtem Zug. Insgesamt ca. 45 min. Smoke der sympathischen, aber doch eher unauffälligen Art. 13-01-07 / 2.75

8 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Smutje
00.00.0000

Geschmacklich nicht schlecht, Aussehen und Zug gut! Für meinen Geschmack aber nicht das passende Format! Evtl. eine Zigarre für unterwegs!?

Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.
War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
backzwang
00.00.0000

Sehr sehr gut, mild, aromatisch, sehr guter Abbrand, empfehlenswert, gelegentlich wieder kaufen

2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Triple R
00.00.0000

Profilbild
Triple R
22.05.05 Sehr gut verarbeitete Senorita mit sehr guter Qualität. Guter Zug, Abbrand neigt zum Schiefbrand aber ansonsten gut. Aromatisch mit holzigen Zügen - zum Ende leicht scharf bis bitter. Kann man rauchen ist aber nicht unbedingt meine Rauchrichtung.

11 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
casapiccola
00.00.0000


casablanca
verifiziert

B03/06 Verarbeitung / Optik: Sauber verarbeitete, grosse Senorita mit einem schönen Shade-Deckblatt. Gute Qualität, gleichmässig gerollt.......... Zug / Abbrand: tadelloser Zug und guter Abbrand. ........... Geschmack / Aroma: Geschmacklich unterliegen die `La Meridianas´ oft leichten Schwankungen, was sich hauptsächlich in der Intensität der Süsse ausdrückt. Normalerweise sind die Senoritas cremig, leicht süss, zartwürzig mit Noten von Holz und Honig und einer feinen Säure. Eine aromatische und geschmackvolle Mischung, die weder überfordert, noch langweilig wird (so lang ist die Kleine eh nicht)............ Schärfe / Stärke: ab der Hälfte kann eine leichte Schärfe auftauchen und manchmal werden sie zartbitter / mittelleicht........... Preisverhältnis: Nicht schlecht, aber auch nicht gerade billig für eine Senorita. 14ct/ccm (_c@_____)))~~ ~ ~

13 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Basic
00.00.0000

Optik und Habtik: Schöne schlanke Lady in hervorragender Verarbeitung mit schönem gleichmäßigem Deckblatt. Aroma-Entfaltung: Eher gering, zum Ende des 2. Drittels scharf und recht stark aber ohne richtigen Geschmack. Abbrand: Tadellos. Zug: War in Ordnung, nicht so schwer wie oft geschrieben. Gesamteindruck: Durchaus rauchbar aber man sollte nicht zu viel erwarten. Rauchdatum: 2004/17/09

Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.
War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Martins Kistlein
00.00.0000

Aussehen o.k. aber nicht mein Geschmack. Ging mittendrin aus, hatte kein gutes Abbrantverhalten.

Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.
War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
King Luis Genussecke
00.00.0000

Profilbild
King Luis
Aha, auch kleine Formate können einen guten Zug haben. War überraschend gut zu rauchen. Abbrand war auch problemlos. Geschmacklich nichts besonderes. Eher kräftig. Mehr braucht man dazu nicht sagen.

Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.
War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Petrus_verrauchte_Kiste
00.00.0000

20.09.03 Mäßiger Abbrand, schlechter Zug ! Geschmack naja, habe mir von der Lady mehr erwartet!

Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.
War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
LB's Humidor
00.00.0000


anonym
Welcher Azubi hat das Ding gerollt? Ist mittendrin ausgegangen und musste dann feststellen, dass an der Stelle ein bissl arg wenig Tabak war! Ansonsten mäßiger Abbrand, schlechter Zug für so ein schmales Teil. Geschmack erinnert an gammliges Holz.

Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.
War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Razorback
00.00.0000

Immer wieder dabei: Senorita! Bißchen vollgepisste Wolldecke - aber: wenn man's mag: 1st-klassig!!!! Wird nie in meinem Humidor fehlen! Ich find' sie großartig!!!

2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
kust 11
00.00.0000


kust
verifiziert

27.08.11 74/4, 0:40 h. Krautig-würziger Kaltgeruch mit nussiger Note, im Abbrand würzig mit Nussnote. Leicht herbnussiger Geschmack mit holzig-würziger Note, zur Mitte ist sie leicht nussig-fruchtig mit feiner Schärfe. Das Ende zeigt sich scharf und derb mit Nussnoten. Insgesammt schwach ausgeprägte Aromen. Zug ok, Abbrand sehr gut.

3 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Larry's
00.00.0000


anonym
verifiziert

Nicht unbedingt überzeugend, ausser im letzten Drittel, wo sie doch noch an "Fahrt" gewinnt. "Schwerer Zug" lässt den Geschmack, der ja sicherlich vorhanden ist, nicht unbedingt glänzen, ausser zum Ende hin. Vielleicht wird es bei der nächsten besser, wobei "sie" nicht unbedingt mein geschmack ist. Ansonsten ist sie ganz in Ordnung, leider ein wenig teuer, wie ich meine.

Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.
War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein

Zigarren-Assistent
×