Summe
0 €

Villiger San Doro Colorado Zigarren

Diese Zigarrenserie mit dem zunächst etwas ungewöhnlichen Namen ist Teil einer neuen, exklusiven Zigarrenlinie der Firma Villiger. Alle San Doro Zigarren werden in Deutschland nur selektiv erhältlich sein und sollen den hohen Anspruch und die lange Tradition des Zigarrenhauses und ihres Patrons Heinrich Villiger repräsentieren.

Der Name wird hergeleitet vom Lateinischen "indorum sana sancta", was übersetzt soviel wie "heilige, heilende Pflanze Indiens" bedeutet. Wer dabei zunächst an Räucherstäbchen und die Insel Goa denkt, ist definitiv auf dem Holzweg! Zu Christoph Kolumbus' Zeiten dachten die Europäer, dass er den Seeweg nach Indien in westlicher Richtung gefunden hätte und somit die dort gefundenen Tabakpflanzen eben indischer Natur wären.

Die Villiger San Doro Colorado Zigarren verfügen über eine sehr komplexe Mischung, mit jeder Menge Aroma und Kraft. Dennoch verwöhnen sie den Gaumen des Aficionados auf eine weiche und runde Art und Weise. Der Blend aus verschiedenen Habanos aus Nicaragua macht diese drei Vitolas zu einer Empfehlung für Liebhaber kräftiger und facettenreicher Zigarren.

Zur Einführung im September 2015 wurden drei unterschiedliche Vitolas in klassischen Formaten eingeführt. Die Robusto ist die kürzeste mit einer Länge von 5 Inch, danach folgt die Toro mit deren 6 und die Churchill bietet mit ihren 7 Inch Länge Rauchgenuß für rund 2 Stunden. Neben den Colorado gibt es noch eine Variante aus Brasilien und eine ebenfalls nicaraguanische San Doro Claro.

*) Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. Bei "statt"-Preisen handelt es sich um den alten Verkaufspreis im Online-Shop.

**) Der angezeigte Kistenpreis enthält bereits 3% Kistenrabatt.