Summe
0 €

Campo Verde Panama (Fair Trade) Churchill

Produktgalerie
Campo Verde Panama (Fair Trade) Churchill
Kaufen

Churchill

 
Preis*
Menge
Einheit
Campo Verde Panama (Fair Trade) Churchill
€ 7.30
Campo Verde Panama (Fair Trade) Churchill
€ 177.03182.50
-3% **

*) Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. Bei "statt"-Preisen handelt es sich um den alten Verkaufspreis im Online-Shop.

**) Der angezeigte Kistenpreis enthält bereits 3% Kistenrabatt.

    Marke
    Campo Verde
    Produkt
    Churchill
    Herstellungsart
    Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
    Länge
    16.51
    Durchmesser
    1.91
    Aromatisiert
    nein
    Ringmaß
    48
    Länge Inch
    6.5
    Deckblatt Land
    Panama
    Umblatt Land
    Panama
    Einlage Land
    Panama
    Boxpressed
    Nein

    Durchschnittliche Aromabewertung (2)

Bewertungen

Preis/Leistung

Qualität

Stärke



Dampfkessel
17.10.2014

Profilbild
Dampfkessel
Zigarre sieht erstmal besser aus als auf dem Foto. Ich persönlich finde ja auch die schlichte Bauchbinde ansprechend. Gecuttet. Zigarre startet mit viel Erde; alsbald gesellen sich Pfeffer- und vor allem Holzaromen dazu. Letzere dominieren den Smoke. Immer wieder schmeckt man eine angenehme Citrus-Note heraus sowie eine Nuance, die ich nicht näher beschreiben kann, bei der ich aber noch nicht sicher bin, ob sie mir gefällt oder nicht. Leider gab es teilweise massiven Schiefbrand, der immer wieder korrigiert werden musste. Rauchdauer ca. 2 Stunden. Wurde dabei nie bitter oder scharf. Ich wüde sagen: die Zigarre bietet einige interessante Aspekte, trifft aber nicht komplett meinen Geschmack. Nicht zuletzt aufgrund des (für mich) recht beachtlichen Preises werde ich sie wohl trotz Fair-Trade-Labels eher selten rauchen

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
3 von 3 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Den Dee
13.09.2014

Profilbild
anonym
Leichter bis mittelkräftiger, recht abwechslungsreicher Geschmack. Beginnt mit Schokolade und Gras, einer leichten Bitterkeit und stellenweise Zitrusnoten. Gelegentlich gibts auch etwas Ammoniak(auch im Rauchduft). Im Rauchverlauf kommen Erde, Röstaromen, etwas Leder, Nuss & minimal Kaffee & Frucht dazu. Schokolade und Gras bleiben im Hintergrund, sowie die leichte Bitternote. Trotz ihrer Milde, bietet diese Zigarre durchaus Abwechslung & "schüchterne" Komplexität. Deutliche Schwächen zeigt sie allerdings in der Verarbeitung. Der Abbrand war miserabel. Ich mußte die ganze Zeit kämpfen, damit sie am Leben bleibt. Sie ging ständig aus. Während des Rauchens riß dann das Deckblatt an mehreren Stellen, teils erheblich. Da kommt keine richtige Freude auf. Also, geschmacklich durchaus interessant, Verarbeitung und Preis - naja! Die Bauchbinde sieht äußerst bescheiden aus.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
4 von 4 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich


  • BK:
Ausgabe: 3/2013