Summe
0 €

Cruzero De Panama Belicoso Serie A

Produktgalerie
Cruzero De Panama Belicoso Serie A (dunkles Deckblatt)
Kaufen

Belicoso Serie A

 
Preis*
Menge
Einheit
Cruzero De Panama Belicoso Serie A (dunkles Deckblatt)
€ 6.90
Cruzero De Panama Belicoso Serie A (dunkles Deckblatt)
€ 66.9369.00
-3% **
Cruzero De Panama Belicoso Serie A (dunkles Deckblatt)
€ 167.33172.50
-3% **

*) Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. Bei "statt"-Preisen handelt es sich um den alten Verkaufspreis im Online-Shop.

**) Der angezeigte Kistenpreis enthält bereits 3% Kistenrabatt.

    Marke
    Cruzero
    Produkt
    Belicoso Serie A
    Herstellungsart
    Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
    Länge
    13.97
    Durchmesser
    2.14
    Aromatisiert
    nein
    Ringmaß
    54
    Länge Inch
    5.5
    Rauchdauer
    75
    Deckblatt Land
    Panama
    Umblatt Land
    Panama
    Einlage Land
    Panama
    Boxpressed
    Nein

    Durchschnittliche Aromabewertung (18)

Bewertungen

Preis/Leistung

Qualität

Stärke



Dr.Granados
30.10.2016

Profilbild
Dr.Granados
Eingelagert 08.08.2016, Bewertung folgt. Verkostet am 30.10.2016. Sehr guter Zug. Von Anfang an vollmundigrund, mit Aromen von Leichtem Kakao mit Milch und Wald. Von Anfang an eine leicht frische Mentholnote im Hintergrund. Auch leichte Lakritznote. Cremige Rauchenwicklung. Sehr stabile Asche, dunkelgrau geschuppt. Im zweiten Drittel mehr Kakao und Champignonaromen. Alles in Allem ein cremiger Smoke mit schöner Waldaromatik.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
1 von 1 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Einsteiger2016
13.10.2016


anonym
06.10.2016 eingelagert. 1/1 geraucht.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
0 von 3 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Alexander Humidor
01.02.2016


anonym
Gut, nochmals probieren.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein

Bendens
11.09.2015

Profilbild
Miguel
Optisch sehr ansprechendes dunkles Deckblatt. Aroma: würzig aromatisch ohne zu kräftig zu sein. Aromaspiel von Kaffee und Holzaromen in der ersten Hälfte. Ab der Mitte zunehmend erdig, ledrig mit einem Hauch von Süße und Röstaromen. Insgesamt dominieren herbere Noten. Der Abbrand sehr gut, feste, fast weiße Asche. Zug über die Kegelform perfekt steuerbar. Ca. 60 Minuten Rauchgenuss

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
15 von 18 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Der Einstieg
24.01.2015


Pat Ti
Geschmacklich ok, habe jedoch mehr erwartet. Sehr leichter Zug, schöner Abbrand und geht nicht so leicht aus.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
1 von 1 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Masters Humi
09.09.2014

Profilbild
Masters

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
1 von 2 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Guillotine
30.05.2014

Profilbild
Guillotine
Gekauft 01.08.11 Frisch auch gut rauchbar.Habe sie 14 mon.eingelagert,und danach war sie vollkommen.Habe sie immer im Humidor ob länger gelagert oder frisch gekauft.Sehr lecker.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
6 von 7 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Labrador (up in smoke)
18.04.2013


glenevil
Penetrante Moos- Pilz- und Waldbodenaromatik bis zur Hälfte, dann Übergang in trockenes Heu. Instabile Asche, aber zumindest dicke Rauchwolke. Bei einem Blindtasting hätte ich auf eine billige Honduras getippt. Wer das mag? Ich nicht! Auf alle Fälle für das Gebotene überteuert!

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
3 von 4 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Humidor_Delicioso
26.02.2013

Die Belicoso Serie A hat ein sehr dunkles schokoladiges Deckblatt. Sieht schon beim angucken einfach super lecker aus. Doch als ich sie dann geraucht habe, war ich vollkommen überzeugt. Ein süßes, erdiges Aroma in Kombination mit einem sehr leichten Zug. Perfekt gerader Abbrannt. Diese Zigarre gehört zu meinen absoluten Lieblingen...

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
3 von 4 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

ElvisCig
20.02.2013


anonym
31.08.12 die war hammer! allerdings auch recht teuer

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
3 von 4 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Meine Tastings
26.09.2012

Die Cruzero Belicoso A ist eine wunderschön verarbeitete Zigarre mit fein gemasertem Madurodeckblatt und herrlich würzigem Kaltgeruch. Sie beginnt kraftvoll, würzig, mit Noten von Lehm, Süßholz und Espresso. Im Laufe des ersten Drittels beruhigt sie sich und wird zunehmend mineralisch mit ungewöhnlichen Akzenten von Sandelholz, Vanille und Tonic. Zur Mitte hin fühlt man sich an ein mildes indisches Gericht erinnert, exotische Gewürzaromen erfreuen Nase und Gaumen. Im letzten Drittel werden diese sehr komplexen Noten wieder eingebunden in ein mittelkräftiges, aromatisches Gerüst von Kaffee, Süßholz, Leder und feuchte Erde. Die Belicoso A kann bedenkenlos empfohlen werden, sie ist eher kräftig und weist interessante Aromen auf, die ich bisher bei keiner anderen Zigarre entdecken konnte. Die Verarbeitung lässt nichts zu wünschen übrig: Das Zugverhalten war perfekt, die Asche fast weiß und der Abbrand nur minimal wellig. Der Figurado ist sein Geld wert und um Welten besser als die von mir ebenfalls verkostete Mille Fleurs aus gleichem Hause.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
7 von 9 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Fred´s Humidor
15.06.2012

Profilbild
Speyeder

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
0 von 2 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Jörgs_Lieblinge
22.05.2012

Profilbild
Ernschd04
Eigentlich nicht meine Preisklasse habe ich den Kauf trotzdem nicht bereut! Abgesehen vom Zugverhalten und dem sehr guten Abbrand ist die Belicoso fast schon kubanisch erdig zu nennen. Trotzdem mild entfaltet sie einen süßlich würzigen und cremigen Rauch nachdem ich sie nur 2 Wochen im humi gelagert hatte. Wird auf jeden Fall wieder in meinem Humi landen.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
6 von 8 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Büx
02.04.2012


Proof
Optik sehr gut- Kaltgeruch feinwürzig – Verarbeitung sehr gut – Cut sehr gut – Zug sehr gut – Abbrand exakt rund mit einem messerscharfen Ring – Asche angenehm fest. Beim Geschmack fürchte ich, dieser Zigarre ggf. nicht gerecht zu werden in meinem Urteil. Hätte ich am Kegel etwas mehr abschneiden sollen um etwas mehr Volumen / Aroma zu erhalten? Mein erster Eindruck – Kaffee der im Verlauf durch eine schwere Holz Note ergänzt wurde. Diese Aromen beherrschen mein Exemplar. Ein Hauch von Leder geht darin unter und blitzt nur kurz auf. Der Preis von 850ct ist in Bezug auf die Qualität in jedem Fall gerechtfertigt. Immerhin sind Optik und Abbrand ein Teil des Genusses. Vom Aroma her einfach einmal probieren – Geschmäcker/Vorlieben sind ja zum Glück unterschiedlich.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
8 von 8 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

TestenWill
18.09.2011


Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
0 von 2 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich


  • BK: 89
Ausgabe: 02/2011