Summe
0 €

Domaine de Lavalette PANAMA Toro (kürzere Variante)

Produktgalerie
Domaine de Lavalette PANAMA Toro (kürzere Variante)
Kaufen

Toro (kürzere Variante)

 
Preis*
Menge
Einheit
Domaine de Lavalette PANAMA Toro (kürzere Variante)
€ 2.70
Domaine de Lavalette PANAMA Toro (kürzere Variante) 25er Bundle
€ 65.4867.50
-3% **

*) Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. Bei "statt"-Preisen handelt es sich um den alten Verkaufspreis im Online-Shop.

**) Der angezeigte Kistenpreis enthält bereits 3% Kistenrabatt.

    Marke
    Domaine de Lavalette
    Produkt
    Toro (kürzere Variante)
    Herstellungsart
    Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
    Länge
    12.70
    Durchmesser
    2.06
    Aromatisiert
    nein
    Ringmaß
    52
    Länge Inch
    5
    Deckblatt Land
    Panama
    Umblatt Land
    Panama
    Einlage Land
    Panama
    Boxpressed
    Nein

    Durchschnittliche Aromabewertung (13)

Bewertungen

Preis/Leistung

Qualität

Stärke



MISTER CIGARISTO
22.06.2016


Mister Cigaristo
Für diesen Preis durchaus gut verarbeitet u. auch rauchbar. Erdiger Geschmack der durch Nuss u. eine dezente Süße sowie einer geringen Fruchtnote im 2/3 punkten konnte. Ab der 1/2 wurde sie etwas pfeffrig und dann leider im 3/3 recht bitter, sodass ich sie noch 50Min. abgelegt habe. Gefiel mir wesentlich besser als die J.d.P., vielleicht verliert sie ja bei längerer Lagerung die Bitternote, wenn ja ist sie vom PLV gut, nochmaliger Test wird es zeigen.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein

Handmade Robustos
10.03.2016

Profilbild
Mütherich
Eingelagert am 20.11.2015 für 270 Cent/Stück. 3 von 3 bewertet. Die erste am 08.12.2015 geraucht. Wie beschrieben typischer Panama Smoke. Preis/ Leistungsverhältnis stimmt. Geschmacklich gesehen nichts Voluminöses, aber durchaus lecker. Leider musste ich die Schöne nach 66 Minuten ablegen, weil Sie mir zu bitter wurde. Die zweite vernascht am 20.01.2016. Wieder eine top Verarbeitung, viel guter Tabak für wenig Geld. 86 Minuten perfekter Smoke mit Stahlgrauer, fester Asche :-) Die dritte und damit vorerst letzte am 10.03.2016 vernascht. Der erste Cm war sehr fad und es war keine erwähnenswerte Rauchentwicklung vorhanden . Genau 95 Minuten lang habe ich wieder milde, Panama typische Aromen genießen dürfen.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
4 von 4 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Dampfkessel
09.03.2016

Profilbild
Dampfkessel
1. Bewertung vom 09.03.2016: Lagerung für sieben Wochen im Humidor; wie auch die Robusto Grande (genauere Beschreibung incl. Aromenrad siehe dort!) ist die nur unwesentlich längere Toro eine tolle Zigarre zum Spitzenpreis. 270 ct.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
4 von 4 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

SmokingBandit!
05.03.2016

Profilbild
SmokingBandit!
This is the first one I'm smoking and the ring gauge 54 and length from robusto 5 normal toro 654 like this more and great construction, smoke output lovely!! And only first stick I'm smoking so..... To be continued!! @Guusfoto SmokingBandit!

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein

Rossini
30.01.2016

Profilbild
Italianopera
Ordentlich verarbeitet, gutes Abbrandverhalten ohne Probleme oder nachfeuern. Geschmacklich Durchschnitt, relativ mild mit erdigen Tönen, wird milder und dreht ein wenig in den Schoko/Kaffee Bereich. 2. und 3. Exemplar: nicht rauchbar wegen NULL-Durchzug, daher sicher keine Wiederholung. Nachtrag 29.1.16: Noch eine gefunden, ihr hat die Lagerung gut getan. Geschmacklich tadellos und auch der Durchzug war besser. evtl. aufgrund des PLV (vor allem geschmacklich) doch noch einmal ???

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
7 von 7 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

lala
13.01.2016


anonym
gab es als kostenlose beigabe dabei net gemeint aber völlig daneben man saugt sich an dem ding tot und es kommt fast nichts raus werde ich nie bestellen und hoffen das es das nächste mal eine andere zigarre dazu gibt

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
0 von 2 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

TheManInBlack2015
31.10.2015

Profilbild
SmokingBarrels
Wow, was für ein Knüppel von Zigarre! In der Hand liegen gefühlte 500gr Tabak, die zudem auch noch sehr gut verarbeitet sind. Leider ist die Toro so fest gedreht, dass man so gut wie keinen Rauch hindurch bekommt. Ab dem 2. Drittel wird es etwas besser und dann fängt sie auch wirklich an, gut zu schmecken. Kann ich prinzipiell empfehlen, habe auch noch ein Exemplar im Humi. Allerdings sollte "Cigarworld" seinem Lieferanten eventuell mal auf die Finger hauen, etwas lockerer zu drehen. :-)

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
1 von 2 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

General's Cigarrs
06.07.2014

Profilbild
GeneralFatman
Schräges Abbrandverhalten. Für den Preis völlig Inordnung. Schwerer Geschmack und mittelmäßiger Rauch. Kann man Rauchen wird aber zum Ende hin bitter. Schade.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
2 von 4 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Carstens NoGo
31.07.2013


anonym
absolut nicht mein Fall: sehr kräftig, viel Nikotin, schmeckt irgendwie komisch ... Hälfte geraucht und dann weggelegt

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
1 von 5 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Unbleest
09.06.2013


Unbleest
Sehr schwacher Geschmack. Aber nicht berauschend.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
0 von 3 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

ZZR's Humidor
23.05.2013

Profilbild
ZZR-Rider
In KW 51/2012 in den Humidor eingelagert, in KW 21/2013 verkostet. Die Domaine de Lavalette PANAMA Toro ist eine toll verarbeitete Zigarre mit einem ansprechendem Äusseren. Das Format liegt gut in der Hand, das dunkle Deckblatt verspricht mehr. Der Kaltgeruch vermittelt den Geschmack von fruchtigem Gras. Nach dem Anschneiden zeigt die Zigarre einen guten Zug und einwandfreie Brandanahme, sowie eine feste, mittelgraue Asche. Bei mittlerer Rauchentwicklung schmeckt sie leicht parmümiert bis kurz vor dem Ende, hier kommt dann eine leichte Schärfe hinzu. Für den, an sich guten Preis, eine etwas langweilige Zigarre, die leider nur gut aussieht. Sie wird sicher ihre Fans finden, ich gehöre allerdings nicht dazu.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
7 von 7 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Dave`s Humidor
27.12.2012

Profilbild
Fortsign
Um Himmels Willen!!! Als Probe von Benden bekommen. Also dieses Ding (Sorry) habe ich 30 sek nach dem Anzünden weggelegt. Nicht mein Geschmack. Kaltzug: schmeckte irgendwie nach Parfum. Nach dem Anzünden wurde dies nicht besser. Die Verabeitung ließ jedoch keinen Grund zum Tadel, im Gegenteil sehr hübsch anzusehen.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
2 von 6 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Aschy's Testimonials
22.12.2012

Könnte man evtl. mit meiner CAO OSA Lot 50 aus Honduras vergleichen. Angenehm (mittel-)kräftig, aber niemals bitter oder scharf, höchstens nach einem Schluck Scotch. Asche hielt sich recht stabil (ca. 2 cm grau bis weiß). Brennt gut durch, nicht schief, kein Tunnel, ging nur im letzten Drittel nach längerer Pause aus. Ich würde sie auf jeden Fall nochmal kaufen.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
2 von 4 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich