Summe
0 €

Hernandez & Ruiz Zigarren

Die Marke Hernández & Ruíz wurde kreiert nachdem die Provenienz Panama in den ersten Jahren des neuen Jahrtausends einen regelrechten Hype erlebt hat. Der Erfolg der Marca Fina, Colon, Cruzero und Konsorten hat den Importeur Paul Bugge dazu animiert ebenfalls eine Premiumserie aus diesem land zu importieren.

Verwendet werden ausschliesslich Tabake aus Panama in einer "streng geheimen" Zusammenstellung der Rohtabake Ligero, Seco und Volado. Diese Geheimnistuerei in diesem Zusammenhang hat durchaus etwas Belustigendes. Denoch sollte man diese Zigarren sehr ernst nehmen: das gleichmäßige Abbrandverhalten und das volle, harmonische Aroma sind nicht von schlechten Eltern. Die Zigarren sind mittelkräftig bis kräftig und entfalten typisch holzige, erdige Panamá-Noten. Veredelt wird die Premiummarke durch ihr seidig-glänzendes Deckblatt. 

Alle Hernández & Ruíz werden in schön gearbeiteten Holzboxen mit 20 Stück Inhalt verpackt. Zusätzlich ist die erste Lage mit einem massiven Holztray herausnehmbar. Aktuell werden 5 verschiedene Vitolas produziert: Short Corona, Robusto, Toro, Belicoso und Gran Robusto.

Geschichte von Hernández & Ruíz

Seit Anfang des 19. Jahrhunderts werden in Panama Zigarren produziert. Die Tabacalera H & R produziert auf traditionelle Weise mit alten Blends die Premiumzigarrenmarke Hernández & Ruíz. Das handwerkliche Wissen wurde von Generation zu Generation weitergegeben, so dass sich diese Marke bis zum heutigen Tage großer Beliebtheit erfreut. Anfangs ging es lediglich um die Versorgung des heimischen Markts, mittlerweile wird jedoch  fast ausschließlich exportiert.

*) Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. Bei "statt"-Preisen handelt es sich um den alten Verkaufspreis im Online-Shop.

**) Der angezeigte Kistenpreis enthält bereits 3% Kistenrabatt.