Summe
0 €

Marca Fina Panama Corona

Produktgalerie
Marca Fina Panama Corona
Kaufen

Corona

 
Preis*
Menge
Einheit
Marca Fina Panama Corona
€ 2.05
Marca Fina Panama Corona
€ 31.8232.80
-3% **

*) Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. Bei "statt"-Preisen handelt es sich um den alten Verkaufspreis im Online-Shop.

**) Der angezeigte Kistenpreis enthält bereits 3% Kistenrabatt.

    Die Coronas werden aus reinem Panama-Tabak hergestellt. Die verschiedenen Einlage-Tabake werden auf Plantagen im Norden des Landes geerntet und verleihen diesen Zigarren eine feine Würze. Das mittelbraune Deckblatt ist typisch für Zigarren aus Panama. Sie werden beim Genuss dieser Zigarren Aromen von Beeren, exotischen Gewürzen und sogar von dunkler Schokolade wahrnehmen. Die Corona gilt seit hunderten von Jahren als klassisches Zigarren-Format. Aufgrund des optimalen Verhältnisses von Durchmesser zur Länge entwickeln sich die feinen Aromen besonders gut.

    Marke
    Marca Fina
    Produkt
    Corona
    Herstellungsart
    Herstellungsart Totalmente a mano (Mediumfiller)TAF
    Länge
    13.97
    Durchmesser
    1.59
    Aromatisiert
    nein
    Ringmaß
    40
    Länge Inch
    5.5
    Deckblatt Land
    Panama
    Umblatt Land
    Panama
    Einlage Land
    Panama
    Boxpressed
    Nein

    Durchschnittliche Aromabewertung (111)

Bewertungen

Preis/Leistung

Qualität

Stärke



Genuss für den Alltag
02.10.2016

Profilbild
Bobbybobbsen
Beim Cutten mit dem zweischneidigen Cutter ging zunächst das Deckblatt gehörig über den Jordan und ich hatte ziemlich viele Tabakbrösel. Naja soweit so gut. Nach dem toasten versuchte ich mit zwei drei Zügen eine gute Glut hinzubekommen. Ich kam mit jedoch vor als müsste ich einen Tennisball durch einen Gartenschlauch saugen. Ein Zugwiderstand der seinesgleichen sucht. Furchtbar. Aber geben wir der Corona eine Chance. Nachdem ich tapfer die ersten drei Zentimeter weg Geraucht hatte wurde der Zug tatsächlich ein wenig besser. Rauch kam leider nur sehr wenig durch folglich war der Geschmack auch eher nicht vorhanden. Wenn überhaupt dann eher leicht holzige Noten. Ab der Mitte wurde die Corona dann rauchbar. Zarte Holznoten mit einem ledrig-erdigen Abgang sowie etwas Nuss. Im letzten Viertel wurde sie dann immer besser und es kam noch ein wenig Toast mit ins Aroma. Die Asche war sehr leicht. Geschmacklich war insgesamt wenig geboten. Die Verarbeitung war leider nicht so wie ich mir das vorgestellt hatte und der furchtbare Zugwiderstand hat den Smoke auch nicht angenehmer gemacht. Daher von mit keine Kaufempfehlung. Ich vergebe die Schulnote 4-.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
14 von 15 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Dampfkessel
30.08.2016

Profilbild
Dampfkessel
1. Bewertung vom 30.08.2016: recht typischer Panama-Geschmack nach Erde, Kakao, (Malz-)Kaffee und ein wenig Holz; alles sehr linear ohne Entwicklung und ohne Höhen oder Tiefen; leichte Abbrandprobleme, war aber noch im Rahmen; Rauchdauer 60 min. 205 ct. Insgesamt ganz OK.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
1 von 3 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Extra
29.07.2016

Profilbild
Rolando
Wesentlich kräftiger als erwartet. Mir persönlich zu kräftig. Preis/Leistung für erfahrene Raucher die ein wenig "Wumms" wollen top. Nachtrag: nach 10 Monaten im Humi immer noch ordentlich Power. Aber auch mit sehr leckeren dunklen Schokoaromen. Yammi!

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
1 von 3 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

-smoked-
08.04.2016

Profilbild
dp
Mittelkräftiger Smoke mit soliden Tabakaromen.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein

SAPIS HUMIDOR
15.07.2015

Profilbild
Balazs

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein

Kotzbalken 1937
25.06.2015

Profilbild
Oberst Klink
8

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
0 von 1 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Anfängermeinung
25.06.2015

Profilbild
El Barón
Meine erste Marca Fina. Das Exemplar war mir zu fest gewickelt. Der Zugwiderstand ist zu hoch. Hoffentlich sind die anderen Testformate besser.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein

s's humidor
15.06.2015


anonym
nur ok... eher nicht wieder zu kaufen.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
0 von 1 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Marco's Humi
13.02.2015


Marco
Die Panama Corona startet mit Kaffe/Erde, wird dann süßer/cremiger, nach der ersten Hälfte kommt Pfeffer/Leder dazu. Pfeffer und Süße haben permanent ein bemerkenswert gutes Gleichgewicht. Auch Waldbeeren schmeckt man bereits beim Kaltzug und durchgehend beim Rauchen dieser leckeren Zigarre. Die abwechslungsreichen Aromen gefallen mir sehr gut. Nun zur Qualität, von zwei Exemplaren war eins viel zu trocken und das Deckblatt löste sich recht großzügig nach dem anschneiden. Habe sie dann erneut angeschnitten, in der Hoffnung ich könnte sie noch retten, indem ich die kaputte Ecke einfach abschneide. Doch leider riss sie mir dann noch mehr ein und brauchte ständige Aufmerksamkeit (musste sie mit den Fingern zusammenhalten und Schiefbrand). Bei meinem zweiten Exemplar hatte ich diese Probleme nicht. Ok gegen Ende ging das Deckblatt von selber kaputt, blieb aber gut rauchbar. Asche kommt mir ziemlich fest vor, mal mehr mal weniger Schiefbrand bei beiden Exemplaren. Fazit: Geschmacklich super, Verarbeitung lässt etwas zu wünschen übrig. Werde mir trotzdem nochmal einige bestellen und dann in den Humidor legen, vielleicht hilft es. Der Geschmack ist einfach spitze, ebenso der Preis, das ''Risiko'' sie mal zu probieren sollte man eingehen, geschmacklich lohnt es sich auf jeden Fall.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
3 von 3 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

immer auf der Suche
16.12.2014

Profilbild
MeyerFotos
Milde leicht würzige Zigarre kann man gut zu Kaffee oder auch nem Whisky rauchen. bei zu schnellem genuss wird sie etwas scharf sonst ganz passabel

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
0 von 1 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

King-Rodriguez
28.11.2014


anonym
Schöner Smoke für seinen Preis, Zugverhalten und Rauchvolumen in Ordung, Aromen von Toast, Nuss und eine gewisse Süße (hat mich an Marzipan erinnert)

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
1 von 1 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Michl
20.09.2013


anonym

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
2 von 3 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Weidi
10.09.2013


anonym

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
0 von 3 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Maxis erste Versuche
10.08.2013


Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
1 von 2 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Theoindy
06.08.2013


indytheo

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
0 von 3 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich


  • Stärke: 14 von 20
  • Zugverhalten: 4
  • Aromadichte: 2
Ausgabe: 01/2009