Summe
0 €

Flor de Filipinas Independencia 1898 Double Corona

Produktgalerie
Flor de Filipinas Independencia 1898 Double Corona
Kaufen

Double Corona

 
Preis*
Menge
Einheit
Flor de Filipinas Independencia 1898 Double Corona
€ 2.60
Flor de Filipinas Independencia 1898 Double Corona
€ 25.2226.00
-3% **
Flor de Filipinas Independencia 1898 Double Corona
€ 63.0565.00
-3% **
Nicht verfügbar

*) Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. Bei "statt"-Preisen handelt es sich um den alten Verkaufspreis im Online-Shop.

**) Der angezeigte Kistenpreis enthält bereits 3% Kistenrabatt.

    Marke
    Flor de Filipinas
    Produkt
    Double Corona
    Herstellungsart
    Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
    Länge
    17.78
    Durchmesser
    2.06
    Aromatisiert
    nein
    Ringmaß
    52
    Länge Inch
    7
    Rauchdauer
    0
    Deckblatt Land
    Indonesien
    Umblatt Land
    Philippinen
    Einlage Land
    Philippinen
    Boxpressed
    Nein

    Durchschnittliche Aromabewertung (5)

Bewertungen

Preis/Leistung

Qualität

Stärke



Kotzbalken 1937
11.05.2016

Profilbild
Oberst Klink
6

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein

Santiago
17.04.2016

Profilbild
Jonas
Rauchdauer: ca. 90 min. Verarbeitung: Sehr gute Verarbeitung des Deckblatts, jedoch war dieses leider etwas trocken und porös. Die Kopfverarbeitung war hingegen nur mittelmäßig, da die Kappe ungleichmäßig und schief aufgesetzt war, und er einige optische Unschönheiten aufwies. Einige Blattadern vorhanden. Füllmenge: Perfekt. Fest gerollt, ohne Luftlöcher, und trotzdem ein nicht zu starker Zugwiderstand. Geruch: Deckblatt riecht seltsamerweise nach nichts...?! Die Einlage hingegen sehr fruchtig-frisch mit einer grasigen Note. Kaltzug: Sehr bröselig und trocken. Etwas Leder zu erschmecken, gepaart mit einer leichten Heunote. Die fruchtig-frische Grasnote vom Kaltgeruch ist beim Zug nicht vorhanden. Smoke: Die Zigarre beginnt mit einer holzig-cremigen Ledernote gepaart mit einem ebenso dominanten, fruchtigen Heugeschmack. Ab dem 2. Drittel kommen röstige Nuancen hinzu, welche die fruchtige Heunote im Abgang ablösen, jedoch erst am Ende des Zugs zu schmecken sind. Die toastigen Röstaromen werden mit zunehmendem Rauchverlauf intensiver, und drängen die holzig-grasige Fruchtnote immer weiter zurück, sodass ich die Zigarre im 3. Drittel, aufgrund der nicht mehr erkennbaren Geschmacksvielfalt, weglegen musste. Über den gesamten Rauchverlauf war eine dezente Pfeffernote vorhanden. - Perfekter Abbrand, ohne Nachzünden und/oder Schief- und Tunnelbrand. Stabile, nicht bröselige Asche. - Sehr, sehr leichte Zigarre, so gut wie kein Nikotin vorhanden. - Ich werde mir diese Zigarre wieder bestellen, da das Preis-Leistungsverhältnis unschlagbar ist und die Zigarre geschmacklich gut mit anderen teureren Produkten mithalten kann.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
7 von 7 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Webs Humi
02.02.2016

Profilbild
Webs
Fruchtiger Kaltzug, nach dem Anzünden setzt sich die fruchtige Note fort, kaum andere Aromen wahrnehmbar. Sehr mild, keine Schärfeentwicklung, somit bleibt sie rauchbar, bis die Finger brennen. Zug, Verarbeitung und Abbrand optimal. Rauchdauer ca. 70 Minuten, sehr gutes Preis/Leistungsverhältnis!!!

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
10 von 10 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Kreis
26.12.2015

Profilbild
CLW
Die Flor de Filipinas 1898 Independencia Double Corona ist ein opulenter Longfiller mit philippinischen Tabaken. Die Verarbeitung ist gut, das recht ansehnliche Deckblatt mit der sehr großen und schmuckvollen Banderole macht schon einen guten Eindruck. Lediglich das Zugverhalten ist manchmal nicht ganz optimal, da zuwenig Rauch durchkommt. Dies - ebenso wie ein leichter Schiefbrand dann und wann - behebt sich aber wieder schnell ohne aktives Eingreifen. Ich habe bereits ein paar Filipinos getestet und muss sagen, dass der Geschmack typisch für philippinische Zigarren ist. Recht mild von der Stärke her dominieren im Rauchverlauf blumig-fruchtige Noten mit Nuancen von Erdbeer. Ein paar ledrige Aromen sorgen für die nötige Würze, damit es nicht langweilig wird. Die Zigarre hat mir (wie ich erwartet habe ;-) ) sehr gut gefallen. Im Vergleich zu anderen mir bekannten Filipinos (z.B. Tabacalera Alhambra) ist sie etwas würziger, bietet aber insgesamt einen leichten, geradlinigen Rauchgenuss mit "sonnigen" Fruchtaromen. Rauchdauer: 70-80 Minuten

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
10 von 10 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Hmtng
01.06.2014


anonym

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
0 von 12 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich